Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows Server 2008 aus dem Boot
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows Server 2008 aus dem Boot
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AMD
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 181

Windows Server 2008 aus dem Boot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi!

Mal eben echt ne doofe Geschichte:

Also ich habe einen älteren Fujitsu/Siemens Primergy, um endlich mal in Windows Server rein zu kommen.
Vorinstalliert war Server "2003 Standard for Small Business".
Die Partition hat die Größe von 15GB.
135GB waren unformatiert.
Ein Kollege, wollte dann Server 2008 installieren und hat mit den 134GB freien Speicher, eine neue Partition erstellt.
Tja, Rechner zu lahm und hat ab und an einfach neu gestartet. Nun also 2008 wieder runter.
Partition gelöscht, und wieder eine erweiterte daraus gemacht.
Problem jetzt natürlich:
Im Bootloader steht noch "Windows Server 2008". Wir haben schon echt viel probiert, aber den Eintrag bekommen wir nicht mehr weg.
Die Boot.ini, gibt keine Zugriff darauf.

Meine Frage, natürlich wie bekomme ich das gelöscht?
Wo speichert der diese Information sonst noch?

Ich wäre euch echt dankbar!
Das nervt mal tierisch und ja, es war dumm von uns....



__________________
"Anomalie Mittleren Durchschnitts"

AMD 64 X2 5200+ 2,71GHz
DDR2 6GB
ATI HD 2600XT
18.11.2010 17:36 E-Mail an AMD senden Beiträge von AMD suchen Fügen Sie AMD in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du startest mit der aktuellen Betriebssystems installationsc cd und macht eine bootmanager überschreibung in der reperaturconsole bzw. deren eingabeaufforderung.

das muss was sein ala fixmbr oder fixboot.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


18.11.2010 18:23 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
AMD
PC-Schrauber


images/avatars/avatar-484.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 181

Themenstarter Thema begonnen von AMD
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey, vielen Dank!

Genau den Befehl hatte ich nicht mehr auf dem Schirm!



__________________
"Anomalie Mittleren Durchschnitts"

AMD 64 X2 5200+ 2,71GHz
DDR2 6GB
ATI HD 2600XT
21.11.2010 18:11 E-Mail an AMD senden Beiträge von AMD suchen Fügen Sie AMD in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows Server 2008 aus dem Boot



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH