Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:09 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Runtime Error im Explorer.exe
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Runtime Error im Explorer.exe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
tommy222
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.05.2007
Beiträge: 112

Runtime Error im Explorer.exe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo!

Habe ein seltsames Problem (winXP SP3):

Dieses Problem tritt NUR auf, wenn ich einen Ordner löschen will der dessen Name nur EINEN Buchstaben/Zahl lang ist (also z.B. "1" oder "a").
Wenn ich ihm im Explorer-Fenster per Kontexmenü/Schaltfläche löschen will bekomme ich eine Fehlermeldung von MS Visual C++ (siehe Anhang), und der explorer.exe startet neu!
Bei Text/Bilddateien etc. bekomme ich diesen Fehler nicht. Auch wenn ich den Ordner umbenenne z.B. von "1" in "01" tritt dieser nicht mehr auf!
Auch wenn ich z.B. den Free Commander zum löschen benutze, habe ich kein Problem.

In der Ereignisanzeige steht auch was von purandefrag.dll, dieses Prog benutze ich zum defragmentieren.
Also habe ich sämtliche C++ Runtimes (2005,2008,2010) deinstalliert und wieder neu installiert. ausserdem PuranDefrag deinstalliert.
Ohne Erfolg!

Sehr seltsam....

DANKE im vorraus!

tommy222 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
2010-12-01_013028.png 2010-12-01_013208.png



01.12.2010 12:16 Beiträge von tommy222 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also nochmal kurz nachgefragt...er schmeisst dir die fehlermeldung von einem programm das du deinstalliert hast?

Da würde ich mir sorgen machen. Backup machen und OS neu aufspielen. Dieses mal dann besser ohne das Programm.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


01.12.2010 12:55 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
tommy222
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.05.2007
Beiträge: 112

Themenstarter Thema begonnen von tommy222
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Egal obs installiert oder deinstalliert ist, es kommt eine fehlermeldung, aber nur wenn ich den Ordner über den explorer lösche.
Hab auch schon alle Reste in der Registry gelöscht, erfolglos!

01.12.2010 13:08 Beiträge von tommy222 suchen
tommy222
Overclocker


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 18.05.2007
Beiträge: 112

Themenstarter Thema begonnen von tommy222
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hat sich erledigt, war ein Kontxmenüeintrag der Konflikte verursachte...

Danke!

01.12.2010 16:35 Beiträge von tommy222 suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Runtime Error im Explorer.exe



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH