Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:13 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Lohnt sich Informieren auf der CeBIT?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Lohnt sich Informieren auf der CeBIT?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ceeeit!
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 13.12.2010
Beiträge: 1

Lohnt sich Informieren auf der CeBIT? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Leute,
ich wollte mir im Laufe des nächsten Jahres mal nen neuen Laptop zulegen, der für Musik- und Videobearbeitung ausgelegt ist. Ich mische zur Zeit viel Musik am PC und meine alte Kiste ist dafür langsam zu lahm.
Macht es Sinn um sich zu informieren mal zu der CeBIT Messe zu fahren oder ist das eine weniger sinnvolle Informationsumgebung an den vielen messe bau?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ceeeit!: 16.02.2011 16:11.

13.12.2010 16:53 E-Mail an Ceeeit! senden Homepage von Ceeeit! Beiträge von Ceeeit! suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dafür brauchst nicht zur Cebit fahren, das kanst billiger zu Hause übers Internet machen u.o. dich beraten lassen wie z.B. hier bei Hardware-Mag in der Kaufberatung Augenzwinkern



__________________
einmal SSD immer SSD

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Vectrafan: 13.12.2010 17:47.

13.12.2010 17:46 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Man wird halt auf der CeBIT von Neuerungen in allen Bereichen erschlagen. Wenn du etwas konkretes suchst, dann bist du in der Regel mit dem Internet und Foren, Testberichten etc. wesentlich besser bedient.



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
13.12.2010 20:28 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
soomo.de soomo.de ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-339.gif

Dabei seit: 11.12.2010
Beiträge: 4

RE: Lohnt sich Informieren auf der CeBIT? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Ceeeit!
Macht es Sinn um sich zu informieren mal zu der CeBIT Messe zu fahren oder ist das eine weniger sinnvolle Informationsumgebung?

Ein Fachhändler oder eben ein Internetforum dürften dafür ausreichend sein.



__________________
Irren ist menschlich und ich irre mich sehr oft. Habt dafür bitte Verständnis!
17.12.2010 13:25 Homepage von soomo.de Beiträge von soomo.de suchen Fügen Sie soomo.de in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Kaufberatung » Lohnt sich Informieren auf der CeBIT?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH