Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:23 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Artikel » 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Aber ersteinmal ein Lob, dieser Artikel hat mir super gut gefallen!!

danke, hört man immer gerne smile
Zitat:

Ist es möglich das Vergleichwerte vom Betriebsgeräusch bei voller Leistung und bei min Leistung veröffentlicht werden? Das wäre ja sehr interessant, um mal zu sehen was diese Cooln Quiet Technik bringt.

cool´n´quiet regelt die spannung und den takt der cpu, die drehzahl der lüfter bleibt dabei unverändert. dafür gibts aber einstellungen im bios vom shuttle-barebone. aber letztlich wirste die nicht brauchen, da der barebone bzw. die verbauten lüfter und kühlungen sehr leise sind. die verbaute festplatte wird mit sicherheit lauter sein!
Zitat:

Kann man, indem man den Card-Reader entfernt eine 2. Festplatte einbauen?

hab ich jetzt ehrlich gesagt gar nich probiert, aber ich sag mal einfach ja, auch wenn ich nicht 100 prozentig sicher bin. jedenfalls haste nach dem entfernen immer noch nen hässliches loch vorne in der front Augenzwinkern
Zitat:

Gehört das verbaute Netzteil zur ruhigeren Sorte, oder nicht?

fügt sich bestens in die geräuskulisse vom gesamten system ein ---> kaum hörbar... da hat shuttle wirklich saubere arbeit verrichtet Stinkefinger




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.01.2004 17:37 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was heißt denn hier kaum hörbar, was für ne geräuschkulisse? kannste irgendwelche konkreten messwerte angeben db oder noch besser sone??




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
27.01.2004 17:49 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

weißt denn hier kaum hörbar, was für ne geräuschkulisse? kannste irgendwelche konkreten messwerte angeben db oder noch besser sone??

nein

aber ich denke es reicht zu sagen, dass ne 7.200er pladde deutlich lauter is, oder?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.01.2004 17:57 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Exter
unregistriert
AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das hängt natürlich von der verbauten Graka ab. Denke das ist wohl das lauteste am Rechner.


27.01.2004 18:41
Gast
unregistriert
AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die Anworten,

hätte mir aber auch ein paar Zahlen gewünscht.


mfg Frank


28.01.2004 16:19
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

leider hab ich kein gerät um die dezibel festzustellen smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
28.01.2004 16:26 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei conrad gibts messgeräte, zu zum teil recht moderaten preisen. ich hab auch schon normale multimeter gesehen, die auch lautstärke in db messen können. müsste man net mit nem mikrofon und ner software die lautstärke messen können????




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
28.01.2004 16:55 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

bei conrad gibts messgeräte, zu zum teil recht moderaten preisen. ich hab auch schon normale multimeter gesehen, die auch lautstärke in db messen können. müsste man net mit nem mikrofon und ner software die lautstärke messen können????

aber wenn du n billig micro nimmst kannst das gleich Pi mal daumen beurteilen grinsen ...ich könnte ja mal bei conrad gucken..




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
28.01.2004 18:24 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

dann nimmste halt nen gutes mikro und ne gute soundkarte...

die lautstärke in sone ist ohnehin wesentlich aussagekräftiger als in db.

ich hab mal nen bissel gegoogelt:

hier http://www.sonicshop.de/De/Plugs/Schallpegelmess.htmgibts nen recht professionel wirkendes schallpegelmessgerät für knapp 100 eureo

hier http://www.kefk.net/Hardware/Schallpegel/Messung/index.asp gibts ne anleitung zur schallpegelmessung von computern...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
28.01.2004 19:45 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Huhu

ich hab das teil .. geil geil geil sag ich nur ...

aber der 64-bit Raidtreiber fehlt mir ..

hat den vllt. wer oda kann ihn mir schicken ???

schomma besten Dank ..

Christopher


02.11.2004 17:14
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Artikel » 64 Bit im Kleinformat: Shuttle XPC SN85G4



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH