Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:11 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Leadtek Geforce FX 5600
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Leadtek Geforce FX 5600
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden



29.01.2004 16:44
Chesterfield
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ist das die leerlauf temperatur? 64?

mach a image vom system und installier nacher den sp1. wenn das nicht der fehler war ist zumindest des vorige system gleich wiederhergestellt.


oder wird die karte beim spielen zu heiss?


29.01.2004 17:34
Gast
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es ist die leer-lauf temperatur (mit grünen balken, auch bei 67° noch)
wenn ich direkt nach dem spielen schaue ist sie auf 67° und das gehäuse so bei 35°
wie gesagt ich hab auch einen extra lüfter der nur über die karte bläßt, wüsste nicht wie ichs noch kälter machen sollte. zusätzlich sind auch 3 gehäuselüfter installiert, plus 2 am NT
ich probiers mal mit der installation des SP1


29.01.2004 20:46
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast zwar den neusten treiber drauf aber vielleicht mal neu installen bzw. mal ne vorgänger version testweise draufmachen!

hatte auch mal n ähnlichen fehler...in spielen wurde es aufeinmal alles ganz bunt aber halt so "dos-artig" grinsen ...naja die graka hatte ne macke




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
29.01.2004 21:03 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so jetzt hab ich so ziemlich meinen ganzen tag damit verschwendet, lauter verschiedene treiber auszuprobieren. weder mit noch ohne sp1 funktionieren folgende treiber

53.03 nvidia whql/ leadtek
44.03 nvidia
51.16 nvidia whql
45.23 whql

nach jeder treiber neuinstallation hab ich den detonator RIP und den Nasty File Remover laufen lassen.

eigentlich kam ich nur zu dem schluss dass keiner der treiber funzt und dass die anwendungsgesteuerte verwaltung der FSAA AF config so zu sagen der garant für die reset taste ist .... leider

im bios vom a7v steht jetzt auch 3,3,3 agp size=128mb, normal timings, alles was getweakt war ist auf den safe settings ( man muss aber auch sagen dass die getweakten sachen seit 3 jahren so sind ...ohne probleme bisher)

bei den tools hab ich auch mein glück mal mit nvhardpage versucht, und alle einstellungen einzeln an/aus gemacht, doch hat alles wie beim riva tuner nichts gebraucht
...außer dass mein pc vielleicht an die hundert mal neu gestartet hat


alles ein verdammter bullshit >)

morgen geh ich NOCHMAL zum händler, ich will versuchen ne komplett andere karte zu bekommen, vielleicht ist die leadtek auch einfach schrott, was weiß ich

was gibts denn für erfahrungen mit leadtek karten?
oder hat noch jmd ne idee was ich machen könnte?

danke


30.01.2004 17:34
Gast
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

achja hab was vergessen

programme die zu test liefen:

ms flight sim 04
ms train sim
hidden & dangerous 2
mafia
rtcw et
ut
ut mod strike force
3dmark 2003

alles auf die neueste version geupdatet


30.01.2004 17:36
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

morgen geh ich NOCHMAL zum händler, ich will versuchen ne komplett andere karte zu bekommen

jo wäre die einfachste lösung...neuinstallation wäre unter umständen zuviel aufwand!

lass dir wie gesagt ne andere geben, nich das gleiche modell! ich weis ja nicht wann du die gekauft hast, aber vielleicht kriegste ne 5700 ultra für smile Engel




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
30.01.2004 18:25 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Chesterfield
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

am besten nimmst dei ganze kiste mit damitst ihm das problem vorführen kannst weil bei ihm hats ja funktioniert wie du gesagt hast


oder könnts am monitor/-treiber liegen.

30.01.2004 18:30
Gast
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

na der monitor / treiber ist es nicht

mein händler hat die karte jetzt eingeschickt, so lange muss ich wohl mit meiner alten gf2mx400 leben Augenzwinkern

die funktionierte auf anhieb einwandfrei...


31.01.2004 14:27
marv
unregistriert
AW: Leadtek Geforce FX 5600 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so ein ähnliche problem hatte ich auch, aber mit ner gf 1 und von elsa, und bin auch immer zum händler gegangen aber die konnte das problem auch net lösen.biss ich mir die zeit genommen habe um alles auszuprobieren.probiere mal nen lüfter an der hinterseite des grafikchips zu bauen und übertakte deinen pc einfach mal,mit fsb, agp - pci bus.probiere das mal aus.bei mir ging es dann. aber wenn du ein altes board hast,das die 3,3 und 1,5 volt unterstützt, aber nicht korrekt 1,5 volt macht.da durch kann es sein das irgendwann die gk verbrennt.probiere es einfach mal aus

mfg marv:Engel


09.02.2004 18:37
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Leadtek Geforce FX 5600



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH