Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Gigabyte gibt SATA-Mode switch Software frei
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gigabyte gibt SATA-Mode switch Software frei
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Gigabyte gibt SATA-Mode switch Software frei Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2011/aug..._software_frei/

31.08.2011 09:15 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

So ein Reis! Das geht auch schon beim WindowsXP! Man muss nur vorher MANUELL die AHCI Treiber installieren, damit das System ihn kennt. Dann das Bios umstellen und siehe da: dann läuft die Platte per AHCI. ...grade bei Windows XP war dieses Vorgehen oft erforderlich, da die Installation von Windows mit AHCI nicht immer problemlos klappte.

31.08.2011 09:51
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie schon oben beschrieben geht das auch bei AMD-Boards!

31.08.2011 09:52
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Genau darum geht es. Diese frickeleien fallen weg. Warum die Chipsätze beschränkt sind weiß ich nicht. Warscheinlich weil nur da der tunnel zu den Controllereinstellungen geschaffen ist. Bei anderen müsste man es von Hand erledigen. Und das wäre ja dann wieder genau der falsche Ansatz smile



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.08.2011 09:53 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Maverick64 Maverick64 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-492.png

Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 3
Herkunft: Mitten aus Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin BW,

geht das denn auch mit allen Boards. also habt ihr das schon mal mit nem Asus oder anderen probiert?



__________________
Gruß Mav

Mein Rechner:
Fractal Design Define R3 Midi black I Seasonic M12II-620 I Asus P8P67 Pro Rev 3.1 I i7-2600k I Noctua NH-U12P I 8GB Kingston 1333 I GTX 570 Phantom I LG CH10LS20 I Samsung F3 HD103SJ I Asus VW246H I Win7 Pro

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maverick64: 31.08.2011 10:03.

31.08.2011 10:03 E-Mail an Maverick64 senden Beiträge von Maverick64 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Programm wurde vor 6 Stunden frei gegeben. Ich kümmer mich aber mal um nen kurzen Test. Ein wenig Geduld bitte.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.08.2011 10:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe das Tool auf ein EX58-Extreme geschmissen. Beim starten steht

PfInitLib fail!!

danach startet das Programm ohne funktion bis es plötzlich abstürzt.

Also noch fix ein P67 Board genommen. Dieses mal Intel DP67BG

und wieder : PfInitLib fail!!

Wir können also davon ausgehen das dieser "tunnel" neu auf den boards ist.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.08.2011 12:39 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Maverick64 Maverick64 ist männlich
Hardware-Noob


images/avatars/avatar-492.png

Dabei seit: 26.07.2011
Beiträge: 3
Herkunft: Mitten aus Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok danke erstmal...

gehe davon aus, wenn ihr neue (bessere) erfahrungen gemacht habt, gebt ihr mal Meldung...



__________________
Gruß Mav

Mein Rechner:
Fractal Design Define R3 Midi black I Seasonic M12II-620 I Asus P8P67 Pro Rev 3.1 I i7-2600k I Noctua NH-U12P I 8GB Kingston 1333 I GTX 570 Phantom I LG CH10LS20 I Samsung F3 HD103SJ I Asus VW246H I Win7 Pro
31.08.2011 14:41 E-Mail an Maverick64 senden Beiträge von Maverick64 suchen
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gigabyte wird an dem Tool nichts ändern können. Immerhin muss das Tool auf das BIOS zugreifen und das ist bei anderen Hersteller unvorstellbar und selbst bei alten eigenen Boards wohl höchstens durch ein BIOS Update machbar. Vielleicht benötigt es aber auch Gigabytes UEFI Unterbau.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


31.08.2011 14:58 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Gigabyte gibt SATA-Mode switch Software frei



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH