Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:28 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows futtert Speicher?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows futtert Speicher?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Servus @all,
heute beim XP Boot kam aufm Desktop ne Meldung von wegen zu wenig Speicherplatz auf der Win-Partition, es waren noch ca. 280MB frei. Also habe ich selber im Temporary Internet Files Ordner gelöscht und hatte schließlich 460MB frei.

Nun habe ich grade hochgefahren und da meldet er mir, er hätte nur noch 168MB frei, was auch stimmt. Wenn mich meine Erinnerung an eine vorherige Angabe nicht täuscht, ist nur mein Windows Ordner gewachsen, frisst Win XP Speicherplatz oder was, weil gestern hatte ich noch kein Prob.

Am Montag habe ich nochmal 256 Ram eingebaut, wurde aber von Sisoft Sandra und XP erkannt, und da hatte ich auch keine Probs.

1. Hat das was mit dem RAM zu tun, wenn Nein, wie kann ich das stoppen und Win dazu bringen wieder die 460MB freizugeben (waren ja vorher mehr sogar).

2. Ich habe auch überlegt, ob ich der 3,9GB Win-Partition 5GB von der 70GB Partition abgebe, mit welchem Programm sollte ich das tun?


04.02.2004 20:01
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ARGH jetz habe ich mir das nochmal genauer angesehen, und siehe da, irgendwie scheint ein GB verschwunden zu sein.
Im Arbeitsplatz sagt er mir, dass von den 3,9 GB 157MB frei seien, wenn ich aber dann alle Ordner (unsichtbar, sichtbar, etc.) anklicke um die Größe zeigen zu lassen, sagt er, dass sie insgesamt nur 2,75GB groß seien unglücklich unglücklich


04.02.2004 20:11
Chesterfield
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mit der datenträgerbereinigung kannst speicherplatz aus der systemwiederherstellung freischaufeln.
weiters kannst mit den einstellungen zur systemwiederherstellung festlegen wieviel speicherplatz sie belegen darf.
in den energie optionen kannst die unterstützung für den ruhezustand deaktivieren falls du sie nicht benötigst.

04.02.2004 20:12
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kannst auch die pagefile nen bissl runterstellen smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
04.02.2004 20:28 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab den Speicherplatz für die Systemwdh. auf Min beschränkt, schon hatte ich 515MB frei. Neugestartet- 112MB frei, alle Systemwdh Punkte bis auf letzten gelöscht, 242 frei, was ist das fürn Müll. Wie kriege ich den GB frei, der ja frei ist, bzw wie schaufel ich GB rüber und verhindere, dass XP weiter frisst.

Könnte es helfen Datenträgerkontigente einzuschalten (was auch immer das ist).


04.02.2004 20:28
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Habe mal den virtuellen Speicher auf die große Part. gelegt, bei der kleinen Wind. Part. ausgeschaltet, und da steht auch 1005Mb frei, nur warum wird das nicht auch so angezeigt.


04.02.2004 20:34
Chesterfield
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast zufällig norton systemworks oder utilities drauf und die norton-protection für den papierkorb laufen?


04.02.2004 20:37
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nein, nichts dergleichen.


04.02.2004 20:43
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ARGH jetz habe ich mir das nochmal genauer angesehen, und siehe da, irgendwie scheint ein GB verschwunden zu sein.
Im Arbeitsplatz sagt er mir, dass von den 3,9 GB 157MB frei seien, wenn ich aber dann alle Ordner (unsichtbar, sichtbar, etc.) anklicke um die Größe zeigen zu lassen, sagt er, dass sie insgesamt nur 2,75GB groß seien unglücklich unglücklich


jo, des problem hab ich auch. eine meiner festplatten (40gb) ist laut windoof nur 8gb groß, von denen das os 4gb manchmal auch net findet, aber als vorhanden angiebt. unter knoppix sind auch nur 8gb vorhanden (ntfs-formatiert). partions genie zeigt aber korrekt 40gb an, genauso wie das bios.

ich hab mal was von nem wurm gehört, der plattenspeicher unnutzbar macht. antivir hat bei mir aber nix gefunden....





__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
04.02.2004 21:00 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ARGH mit jedem Neustart wird der Speicherplatz weniger und weniger, meistens um so 2-6MB


04.02.2004 21:00
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ich hab mal was von nem wurm gehört, der plattenspeicher unnutzbar macht. antivir hat bei mir aber nix gefunden....


ich raff garnix mehr, zuerst hatte ich nur 233Mb, das sank dann auf 224Mb, dann hab ich Norton gestartet, der hat nix gefunden, aber jetz habe ich 343Mb frei...


04.02.2004 21:29
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was kann man dagegen unternehemn, und noch was:
welches prog könnt ihr empfehlen, um bestehende Part. zu vergrößern, bzw. verkleinern


04.02.2004 22:20
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wenn ich was wüsst, hätt ich des prob jetzt nimmer. hab bloß noch nix gefunden. werde mal bei gelegenheit googln, bloß kann des noch ein weilchen dauern




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
04.02.2004 23:48 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Chesterfield
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

welches prog könnt ihr empfehlen, um bestehende Part. zu vergrößern, bzw. verkleinern

power quest partition magic http://www.softguide.de/prog_w/pw_0828.htm


05.02.2004 00:16
Gast
unregistriert
AW: Windows futtert Speicher? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das soll gut sein beim erstellen von partitionen, aber beim zusammenfügen und auseinandernehmen katastrophen anrichten


05.02.2004 08:01
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » Windows futtert Speicher?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH