Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Suche, Biete, Tausche »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
[V] Hydor L20 (mit Garantie) und gedämmten Ausgleichsbehälter! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi!

Ich will hier nun meinen selbstgebauten Ausgleichsbehälter mit einer fast nagelneuen Hydor verkaufen. Die Hydor wurde dieses Jahr im Januar gekauft und wurde kaum gebraucht. Sie war mal laut aber das konnte ich beseitigen, das geht ganz einfach in dem man die Welle ein bisschen rausschiebt, so ist nur noch ein leichtes Brummen hörbar.
Hier noch die techn. Daten der Hydor: Fördermenge 700 L/h, Förderhöhe 135 cm, Stecker Eurostecker (2 Polig)

Und der Text der bei sämtlichen Shops steht: Diese Pumpe ist sehr vibrationsarm und somit sehr leise. Von der Lautstärke her ist sie mit der Eheim 1046 vergleichbar. Von der Leistung her kann sie jedoch auch mit der Eheim 1048 mithalten.
Durch kleine Gummipuffer wird die Pumpe vom Gehäuse entkoppelt. Eine dritte Maßnahme zur Geräuschreduzierung sind die Industriedruckverschlüsse, welche zusätzlich für Vibrationsdämmung sorgen.

Wie gesagt ist die Pumpe neu und es besteht noch Garantie (knapp 2Jahre)! Die Rechnung zur Pumpe liegt bei.
Die Pumpe kommt dazu mit Adaptern (1/2" auf 1/4", 2 Stück). Und die Pumpe ist vollständig so wie sie geliefert wurde, d.h. Pumpe mit den 2 Anschlüssen (die Plastikdinger mit den grünen Ringen), der vordere "Korb" mit Filter, Regler, das grüne Ding was nach dem Regler kommt ^^ und wie gesagt noch 2 Adapter um auch Schlauchverschraubungen mit 1/4" Gewinde einsetzten zu können (1/2" auf 1/4").

Ein paar Pics (das 3. Bild stammt von 1a-cooling.de):





Zum Ausgleichsbehälter:

Ich habe den Ausgleichsbehälter mit einer Bitummatte gedämmt und somit das lästige Vibrieren aufs minimalste minimieren können (der Boden und der Deckel ist auch gedämmt!). An der Unterseite befinden sich Saugnäpfe die den AB vom Gehäuse entkoppeln. Im Deckel befinden sich 3 Kabelverschraubungen. Hier finde ich es von Vorteil das der Schlauch wo das Wasser rauskommt, nicht zwangsweise ins Wasser pletschert sondern so kann der Schlauch im WAsser versenkt werden. Bei dem Wasserschlauch der von der Pumpe führt (Druckseite) ist es möglich den Schlauch in einer bestimmten Höhe zu lassen und somit hat die Pumpe keinen direkten Kontakt zum AB! Ich hab den AB im Betrieb getestet und kann die Dichtigkeit bestätigen. Die Maße des AB: Höhe: 15cm Länge: 10cm Breite: 10cm.

Die Pics:





Kosten (neu)

Pumpe: 16,47€ zzgl. Fracht und MwSt = 24,91
Adapter: 5€ zzgl. Versand (5€) = 10€
AB: Eigenbau: Material: 1x Behälter für 1€, Bitummatte für 2,5€ von Conrad und 3 Schlauchverschraubungen für 2,22€
= 5,77€

Insg.: 40,68€ - NEUPREIS

Ich verkaufe das ganze Set für 29.99€. Wär das Set nimmt bekommt noch eine kleine Überraschung dazu! [schild=19 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Zugreifen lohnt[/schild] lachen

Der Grund warum ich es verkaufe ist das ich wieder auf Luftkühlung umsteige, denn der Arctic Cooling war schön leise und bei der Wasserkühlung gibts mir einfach zuviele Probleme mit dem Auto Radi (unterbringung, dichtigkeit..). Und im Endeffekt lohnen sich die Kosten für mich im Endeffekt nicht für die Wakü da ich nicht übertakte und nur ein bissl im Internet surfe wenn der PC mal an ist bzw. sauge.)

MfG
Shadowkiller





09.02.2004 23:44
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Off Topic » Suche, Biete, Tausche »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH