Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:07 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi, besitze wie schon gesagt ein Asus P4PE-X motherbord, Pentium 2.4, 256MB Ram (PC3200) und ne Asus V9560 Grafikkarte.

Nun zu meiner Frage, wie kann ich das System so konfigurieren das es optimal laüft? Bin mit der Hadware ansich zu frieden (Herstellerbeschreibung) jedoch laufen Spiele schei...e (z.B.: Morrowind + Patches und Ini-überarbeitung) und schnell kommt er mir auch nicht vor. Was muß ich beachten?


10.02.2004 10:41
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

soweit ich weiß, is das ne fx5600 oder?

welche treiber haste installiert?

256 mb ram is für morrowind auch nen bisschen wenig, meiner meinung nach.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.02.2004 12:22 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ach ja die Driver, es sind noch die Standartdriver von Asus drauf. Aber neue Driver kitzeln doch nur ebissel was raus ändern doch aber nix an nem schlecht eingestelten System oder?

mfg
YAKUMOcool


10.02.2004 13:32
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

installier mal den neusten detonator fx... 52.14 müsste das sein

du meinst dual-channel, das geht aber mit deinem board nicht... is ja glaub nen i845p, ja?
des unterstützt nur single-channel. dual-channel gibts erst ab springdale und canterwood. der unterschied zwischen single und dual is folgender: du hast 2 64 bit riegel in deinem system mit einem single-channel interface (64 bit)... also haste auch nur 64 bit bandbreite... nen dual-channel system arbeit mit nem 128 bit interface... daher kann dieses die beiden riegel auf einmal ansprechen und (theoretisch) die doppelte bandbreite erreichen... ich hoff es is einigermaßen verständlich. Engel




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.02.2004 13:43 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja es hat ein i856 chipsatz drauf, dachte aber das dubbel channel funktionieren würde, weiß halt nur nicht wie mann es aktiviert und was mann beachten muss. Hab so im Hinterkopf das es mit doppelseitigen Rams ne geht, bin mir aber nicht sicher.

mfg
YAKUMOcool

PS: sorry wegen Antwortdoppelung, mein Oniweb spinnt.


10.02.2004 13:52
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

des hat was mit dem speicher-controller bzw. dem chipsatz zu tun.. weniger mit den speichern. sicher ist nur, dass es auf deinem i845pe board nich funktioniert.




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.02.2004 14:02 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na den aus der Traum, gibt es auser dubbel channel sonst noch sachen die mann aktivieren oder optimieren kann, um das zusammenspiel der einzelnen Komponenten zu verbessern?

mfg
YAKUMOcool


10.02.2004 14:18
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

Themenstarter Thema begonnen von Babe
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

haste die neusten treiber installiert?
anti aliasing und aniso-filtering ausgeschaltet?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.02.2004 14:35 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also morrowind fordert an deinem pc eigentlich alles und eigentlich hauptsächlich auch den speicher...da kommste mit deinen 256 MB nich besonders weit...müssen wohl ein paar details dran glauben Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
10.02.2004 15:29 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Chesterfield
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

des problem mit der grafik liegt in erster linie darin, dass dein bord nur an AGP 4x unterstüzt. mit einem neuen bord AGP 8X steigt die grafikleistung gleich um einiges. dann kannst auch gleich eines für dualchannel-ddr nehmen und einen 2. riegel reinstecken. oder noch besser den jetzigen verkaufen und ein matched-pair nehmen.

ich würde dir des asus P4P800 mit intel 865PE chip empfehlen.


10.02.2004 18:14
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja...bei dualchannel springt schon einiges an leistung raus, aber agp 8x bringt nun wirklich nicht sehr viel Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
10.02.2004 18:31 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aktuelle chipdriver & iaa auch drauf?


10.02.2004 21:30
Chesterfield
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wie siehts eigentlich mit der windows konfiguration aus? was läuft im hintergrund? unnötige dienste deaktiviert? virtuellen speicher optimiert? platte defragmentiert?usw.


10.02.2004 21:51
Chesterfield
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kannst bei den speicher timings noch was machen?
ist HT aktiviert oder normalbetrieb?
hast XP auf 512 kb L2-cache eingestellt?
hast den patch WindowsXP-KB820128-x86 installiert?


11.02.2004 19:27
marv
unregistriert
AW: system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hatte mal nen 4p4pe von asus, probiere es mal mit overcklocking aber da hast du das problem mit der wärme, hast du es mal mit bios update probiert? mein 2.4 intel (A) lief ohne problem auf 3060mhz.grinsen Engel


11.02.2004 21:32
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » system mit P4PE-X motherbord auslasten, eine idee?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH