Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT: Plextor arbeitet an ersten TLC-NAND-SSDs
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
CeBIT: Plextor arbeitet an ersten TLC-NAND-SSDs
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

CeBIT: Plextor arbeitet an ersten TLC-NAND-SSDs Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Die gesamte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.hardware-mag.de/news/2013/mae..._tlc-nand-ssds/

08.03.2013 16:45 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

TLC und 19nm sind ja nicht gerade eine gute Kombination, da sinken die möglichen Schreibzyklen dramatisch. Einziger Vorteil die Preise sinken dadurch, aber wenn dann die Qualität darunter leidet habe ich auch nichts davon da mir persönlich die Langlebigkeit deutlich wichtiger ist.

23.03.2013 20:20
BigWhoop BigWhoop ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-278.gif

Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 7.168
Herkunft: Bielefeld

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja ist die frage ob man dann mangels langzeittests nicht ganz auf ssds verzichten sollte.



__________________
2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456


24.03.2013 17:08 E-Mail an BigWhoop senden Homepage von BigWhoop Beiträge von BigWhoop suchen Fügen Sie BigWhoop in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja, da ist schon was dran. Wobei sich zumindest einige Brauchbare "schon" seit drei Jahren bewähren. Mein nächste SSD wird wohl die Intel S3700 werden, da die den Shrink auf kleinere Strukturen nicht mitgemacht hat und eMLC nutzt. Lässt sich Intel leider aber auch gut bezahlen...
Es gibt ja einige Seiten bei denen die SSD´s auch Richtig in die Mangel genommen werden, da kann man dann zumindest bezüglich Schreibzyklen schon von einem Langzeittest sprechen. Wobei hier Laufwerke wie die z.B. Samsung SSD 840 (21nm TLC) nicht gerade gut abschneiden.

25.03.2013 08:30
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » CeBIT: Plextor arbeitet an ersten TLC-NAND-SSDs



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH