Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Klinkerstein
unregistriert
LCD software gefällig ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Huhu,
darf ich evtl ein bischen Werbung machen. smile
Ich bin zwar nicht zuständig für dieses Programm, aber ich bin Admin von dem Board lachen

die Software schimpft sich STLCD. Das Forum ist zu finden unter www.stlcd.de/Forum auf der Toplevel Domain finden sich dann verschiedene Mirrors zu STLCD unter anderem aber auch zum Port IO Treiber, und zu einer DLL die unter Windows NT benötigt wird.

STLCD kann:
-Displays die HD44780 kompatibel sind (KS0066..) über den IO-Warrior ansteuern
-STLCD kann als einzigste Software, Dual Controller-Displays (mit den oben genannten Controllern) über den IO-Warrior ansteuern !! Das ganze geschieht über eine "Doppel-Tor" Schaltung. Weiteres im Forum
-Itron CU20045SCPB-T28A und kompatible, HD44780 und kompatible, KS0073-kompatible, sowie HD66718-kompatible über den LPT ansteuern. Für HD44780 und KS0073 auch Dual Controller Unterstützung
-"Standard-Daten" wie CPU Last aus Windows auslesen. Aber auch aus folgenden Programmen:
-Seti@Home
-Motherboard Monitor
-VCool
-CPUCool/Speedfan
und noch vieles mehr.

Was STLCD Besonders macht:
-Relativ Große Unterstützung für die verschiedensten Controller (-exoten lachen )
-Ziemlich viele Date aus Windows sind abfragbar, und sogar manuell Skalierbar !
-Extrem niedrige CPU Last. (1-2%)
-Die Dual Controller Unterstützung für den IO-Warrior
-Einfachste Konfiguration in einer INI Datei.
-Es sind Formatierungsfunktionen, wie Zentrieren verfügbar.
und, wie immer, noch vieles mehr Augenzwinkern

Wir sind aber auch für neue Ideen, Vorschläge, oder einfach für neue Controller und Programme offen. Es wird sachlich diskutiert, und nach möglichkeit die von euch vorgeschlagene Funktion eingebaut, egal ob Sinn oder Unsinn lachen

Leider ist STLCD noch nich so bekannt geworden. Wir wünschen uns aber viele zufriedene "Kunden". Und auch NUR mit EURER Hilfe, kann STLCD noch weiter heranwachsen smile

Wir bitten euch, vielleicht einmal im Forum vorbei zuschauen. Ich hoffe ich konnte euch überzeugen, von einer so selten guten Software smile


24.02.2004 13:57
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Programme & Tools »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH