Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:16 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Notebook Start Problem
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Notebook Start Problem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

Kann mein schon etwas älteres Notebook normal starten komme auch ins Bios aber nach dem Bios hängt es sich in der
"AMIBIOS System Configuration"
auf.
Beim Start auf andere Laufwerke umzustellen bringt auch nicht.
Bootet von keinem Laufwerk kann mir jemand helfen???
Was könnte ich alles Probieren.
Das Problem ist glaube ich bei einem Kurzen beim Ladevorgang passiert.

mfg Buchi


27.04.2004 16:57
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Das Problem ist glaube ich bei einem Kurzen beim Ladevorgang passiert.


Da kannst wohl nichts machen!!! Is wie bei normalen PC, Überspannung aufs Mobo und hin is die Kiste.
Wie hast du das eigentlich hinbekommen?? Hat es gefunkt?? Sicherung vom Haus (Wohnung)
rausgeflogen??

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
27.04.2004 17:01 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bekommst du nen bild?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.04.2004 17:35 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
glynx
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Uns is ma was passiert vor ca. einem Monat:
Unsere Netzteile von den Servern (hatten billig ChinaWare erstanden, weil wir Geld sparen mussten) (wir haben mitlerweile 27 stück + eine Verwaltung) die Server laufen slbstverständlich den ganzen Tag, da es Root, Webspace sowie z.T. als Terminalserver (hab keine Ahnung davon das is das Fachgebiet von nem Freund) liefen die ganze Zeit durch, ich muss sagen dieser China Sch*** taugt nichts, denn nach einem Montat hat es die Netzteile alle Zerlegt (andere Hardware noch heil), es sind uns alle 27 Stück in zwei einhalb Wochen um die Ohren geflogen, also Reklamieren war nichts, da ne Billigfirma und niemand zu erreichen, dann haben wir uns Silentmaxx - proSilence Netzteile mit 420 Watt geholt da andere damit gute Erfahrungen gemacht haben, seitdem wir die Netzteile eingebaut haben, sind die Stromkosten erheblich gesunken

Man merke: Markenware kaufen

MfG Glynx


27.04.2004 17:38
Gast
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bekomme Bild komme auch ins Bios!
Aber wo er das Betriebssystem(Startdikette) laden sollte, bleibt das bild einfach stehen.

mfg Buchi


27.04.2004 18:12
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Bekomme Bild komme auch ins Bios!
Aber wo er das Betriebssystem(Startdikette) laden sollte, bleibt das bild einfach stehen.

festplatte, floppy etc. werden korrekt im bios erkannt?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.04.2004 18:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab mit meinem toshiba ein ähnliches problem, bloß das ich erst gar nicht ins bios komm. werds wohl bei ebay verhöckern und mir dann ein ibook oder ein powerbook zulegen...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
27.04.2004 21:31 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Benny
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

geh ins bios und lad mal default settings.


27.04.2004 21:51
Gast
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ganzen Laufwerke werden korrekt erkannt!

Hab es auch schon öffters mit den Default settings probiert.

Hab auch schon die CMOS Batterie herausgenommen, hat leider nichts gebracht.

mfg

Danke für die schnellen antworten, hoffe jemand hat noch eine Idee.


27.04.2004 21:55
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ähm also du hast die boot-sequenz auf floppy, hdd, cdrom stehen oder wie?
wenn du von hdd bootest hängt er sich auf, ja? - was passiert bei floppy und cd?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
28.04.2004 00:56 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei Floppy und CD ist das gleiche!!


28.04.2004 19:47
Benny
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da is was größeres kaputt. ide controller zum beispiel. also glaube nicht, dass du da selber noch viel retten kannst.


28.04.2004 20:21
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du stellst im bios die bootsequenz auf floppy, legst ne diskette rein und startest davon... dann friert der rechner ein, ja? - oder komm ich jetzt net ganz mit? Augenzwinkern




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
29.04.2004 00:40 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Notebook Start Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Er friert bei jeder Startsequenz ein das ist ja mein Problem.

mfg Buchi


30.04.2004 13:52
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Sonstiges » Notebook Start Problem



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH