Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 07:01 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi...
1.mein athlon hat seit neuerstem so temp um die 80 grad, is doch eindeutig zuviel, oder?
weiss neht welchen kühler ich hab, aber bis jetzt blieb er auf 70°C... kann es sein dass die kühlpaste nimmer funzt oder so?
2. überleg ob mir grad einen neuen cpu kauf, da ich ne radeon9800XT hab, und da meine cpu uz langsam ist....kann mir da wer einen guten vorschlag machen? möglichst billig...
Motherboard: ECS K7S5A
bitte schnell antworten, bevor mein cpu verbrennt!!!unglücklich


01.06.2004 15:33
Gast
unregistriert
AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also 80°C ist schon ziemlich viel, ich hätte an deiner Stelle schon bei 70°C an meinem kühler gezweifelt. Ich würde mir an deiner Stelle nen anderen kühler besorgen oder zumindest mal eine frische wärmeleitpaste draufmachen. Falls du wirklich einen neuen CPU willst das kannst dir ja nen 2500+ holen und den dann auf 3200+ schrauben.


01.06.2004 16:22
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja... die Zeit der sehr gut übertaktbaren 2500+ is eigentlich vorbei... wenn du sein einen haben willst solltest du mal bei eBay kucken....


01.06.2004 16:34 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe mir heute noch einen beim händler von nebenan geholt und bei deim sind alle ungelockt!!!


01.06.2004 17:01
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also der 2500+ hat einen FSB von 166 das ECS-Mobo kann aber nur 133!!

Wenn du dir einen neuen Kühler holst am besten ein Mobo dazu !
Das ECS ist nict für OC geeignet, aber sonst I.O lachen

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
01.06.2004 17:06 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eventuell den Kühlkörper au mal vom Staub befreien...wenn vorher die temp besser war liegt das nahe.




__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
01.06.2004 17:45 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jow...und ggf. neue wärmeleitpaste drauf...vielleicht hast du ja n pad smile

....und bevor dir ne 9800 XT holst, würd ich eher noch in ein gutes + günstiges nforce board investieren Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
01.06.2004 21:00 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde an deiner Stelle mal nachschauen ob der Kühler auch richtig auf der CPU sitzt und eventuell Wärmeleitpaste neu auftragen. (Hatte dadurch auch einmal 66 °C gehabt)

(Der Lüfter soll auf den Kühler blasen, und nicht Luft saugen !)


Teste doch mal mit offenen Seitenwänden, könnte ja auch sein das du einen Wärmestau im Gehäuse hast !



mfg Muenzer


01.06.2004 21:13
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@Trauerklos
er besitzt bereitz ein 9800XT!!

Zitat:
da ich ne radeon9800XT hab, und da meine cpu uz langsam ist...

ein Abit board oder sowas auf nForce 2 basis ist echt eine Investition wert......

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
01.06.2004 22:10 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kk...überlesen Augenzwinkern

...dann eben umso mehr in neues board (+ evtl. cpu) investieren grinsen




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
02.06.2004 12:47 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kk, danke für eure antworten..., werd ich gleichmal überprüfen...
wegen neuem cpu/mobo:
soll ich mir also einen 2500+ und ein guten mobo kaufen? und den dann übertakten?
da brauch ich dann wieder ienen besseren kühler, und mit übertakten kenn ich mich überhaupt neht aus... wärs da vielleicht neht billiger/sicherer einen 3200+ oder ähnliches zu kaufen? oder einen 64 2800?(gleicher preis wie XP 3200+) thx nochmal...
cya
exterminans


02.06.2004 15:00
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja wäre besser also:
A64 2800+ inklö. Lüfter (boxed version)
neues Mobo
neue Ram brauchste erst mal nicht

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
02.06.2004 16:05 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok, danke dir.... und welches mobo empfehlt ihr mir da?
und was noch super wär:
da ich ja jetzt mienen alten cpu+mobo nimmer brauch, wieviel € könnt ich da verlangen?
mobo is nicht so gut, weiss ich, aber der cpu is ja ganz anständig....


02.06.2004 18:18
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Entweder das
Abit KV8-MAX3 für 135€ od.,
Albatron K8X800 Pro II für 93€

Test von 6 A64 Mobos

Paranojä, smile






__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
02.06.2004 18:46 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Athlon XP 2100+ auf 80°C???? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also das Asus K8V SE Deluxe is auch ziemlich gut...allerdings würde ich an deiner stelle lieber auf die sockel 939 boards + cpus warten...zwar weis ich nicht wie viel geld du ausgeben möchtest aber trotzdem wäre das meines erachtens klüger smile

btw...für dein 2100 + so um die 40 euro würd ich sagen Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
02.06.2004 19:08 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH