Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » hjacker in den ars*h treten
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
hjacker in den ars*h treten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi,

ich krieg ständig hjacker über nen registry eintrag auf meinen pc, ich weis zwar wie ich jedesmal wieder wegkriege aber ich hätte schon lust diesem verlixten hacker eins auszuwischen , kann ich irgendwie dessen ip erfahren? wenn ja, wie geht das? ich HASSE viren-entwickler und hacker (auser welche die uns auf lücken hinweisen, sasser etc. sind "lehrreiche viren" für bill gates, ich will diese ip! der soll mich kennenlernen muhahaha! Augenzwinkern also plz helft mir ma

cya euer decayrauchen


03.06.2004 00:50
Benny
unregistriert
AW: hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du kannst dir mal ne firewall installieren und dann guggn wenn norton nen angriff erkennt per routing dann die ip... aber damit wirst du nicht sehr viel anfangen können weil wir leben in der welt von dynamischen ip adressen dann musst du halt damit zum provider rennen und sagen jungs, wer war da mit der ip online... und wenn der über 200 gateways geht dann funktionierts gar nicht mehr, dann musst du erstmal den netzwerk treiber von diesem netzwerk finden und... ach... vergiss es ;-) hau dir zone alarm und antivir drauf und dann kommt auch nix mehr rein Augenzwinkern . oder installier linux, dann haste es auch "jedem hacker und virus gezeigt" muahahahahahaha. aber gut, lassen wir das Augenzwinkern .


03.06.2004 11:31
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hjacker ist kein hacker als person, sondern ein albekanntes "spyware" hilfsprogramm smile
ist zwar lästig aber ned wirklich schädlich ! installier dir SpyBot lass dein rechner scannen, der entfernt das dann alles und dann noch immunisieren... dann war es das mit dem hjacker smile

spybot bekommst z.b. bei chip.de




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

03.06.2004 12:27 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

danke jungs, ich probiers dann mal mit spy bot, aber ihr müsst zugeben. die versuchung einen hacker auf frischer tat zu ertappen is groß Stinkefinger

cu


03.06.2004 13:22
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

die versuchung einen hacker auf frischer tat zu ertappen is groß Stinkefinger

aber auch für den normalen pc-user nicht möglich smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
03.06.2004 13:28 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: hjacker in den ars*h treten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf frischer tat ertappst du einen hacker sowieso ned, es sei denn du stehst hinter ihm während er in seinem zimmer hockt und hackt Augenzwinkern . weil ein guter hacker geht meistens über nen gateway und ip verschlüsselung und was weis ich alles... echtzeit ist das ja eh alles ned, ein datenpaket muss erstmal von a nach b...

benny


03.06.2004 14:47
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Software » Betriebssysteme » hjacker in den ars*h treten



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH