Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:52 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Apple G5
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Apple G5
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mal ne Frage, was unterscheidet nen Apple Computer von nem normalen


09.06.2004 19:13
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

beim appel kommt alles von apple...der gesamte rechner, das OS und (fast) die ganzen programme

is ein comp der eher für Bild- und Videobearbeitung bzw. Officeawendungen gebaut wurde!!!

aber im grunde is er nahezu 100% stabil und eine gute alternative....(hab gehört das MAC OS X gar net so schwer sein soll!!)

MFG


09.06.2004 19:31
MichiGee MichiGee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und dass man kein betriebssystem installieren kann wie Windows, Linux gibts aber schon n paar distributionen.




__________________

09.06.2004 19:57 E-Mail an MichiGee senden Homepage von MichiGee Beiträge von MichiGee suchen Fügen Sie MichiGee in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann man da auch games draufspielen? weil da gibts jetzt so nen neuen g5 mit 2,5ghz dual und ner 9600xt, was sich ja eigentlich dafür eignen müsst


09.06.2004 20:00
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja im grunde schon, nur musst du dir dei games erst suchen, da es

1. net alle Games dies für WIN gibt auch für MAC gibt
2. wie aus 1. heraus geht die games von WIN net passen, sondern extra geproggt werden...aber CS is darunter und AoE soweit ich weis..Augenzwinkern


und ich darf berichtigen...es gibt die 9800XT und ne FX5200!! *wichtigbin*

09.06.2004 20:09
jukki
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mac os ist wirklich kinderleicht erlernbar, viel angenehmer und leichter als Windows. da kann man praktisch nix falschmachen. Die Programme sind sauber geschrieben, Abstürze so gut wie nie...
das problem ist eben, daß es wesentlich weniger software gibt und die ist dann auch oft teurer, windows hat sich seltsamerweise durchgesetzt.
wenn du einen reinen Spielepc haben willst, dann nimm lieber keinen Mac. tunen und basteln ist da schwierig und teurer. zum arbeiten: musik, animation, 3d ist der mac immer noch voll vorn
jukki (die damals auf einem i-mac "gelernt" hat)


09.06.2004 20:32
Gast
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Super Danke für eure Antworten, jetzt weiß ich entlich was des mit Appel auf sich hat.

an Mike_da_Rula es war ne 9600xt, weil ati erst jetzt die 9800pro für apple rausbringt (schau mal bei den news hier)
Also thx
Viper


09.06.2004 23:05
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zudem hat ne apple-maus auch nur eine taste smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.06.2004 11:38 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei apple bekommste sogar schon ne radeon9800xt. für den mac gibt es jede menge programme von fremdherstellern, das angebot ist da riesig. mac os x ist eine unix-version weshalb auch die meisten linux-programme (für powerpc) auf mac os x laufen. auf programme die aus der windowswelt bekannt sind laufen unter mac os x (word, photoshop, ie, opera, eudora, gimp, unreal tournament 2004, etc.). auch das spieleangebot ist relativ groß, ihr müsst da mal bei appleverkäufern wie www.gravis.de oder so nachgucken.
von der bedienbarkeit ist mac os x wesentlich anwenderfreundlicher. habs selbst ausporbiert, und selbst anfänger finden sich dort wesentlich schneller zurecht als mit windoof oder linux. auf sieht mac os x wesentlich besser aus als die konkurenz. effekte wie transparentzen und animierte icons gibts da schon länger, m$ wird des erst ab longhorn bieten können. außerdem macht apple nicht den ganzen tcpa-scheiß mit...

wem mac os x net gefällt, der kann auch eine von zahlreichen linuxdistributionen (yellow dog linux, mandrake, suse oder debian) installieren, was aber totaler schwachsinn ist, da mac os x einfach das bessere unix ist...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
10.06.2004 11:39 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

zudem hat ne apple-maus auch nur eine taste smile


was nicht heißt das es in Mac OS X keine funktion für die rechte maustaste gibt. an nem mac-computer kann man jede beliebige maus anschließen und auch deren rechte maustaste benutzen wie unter windoof und linux auch. wer aber nicht auf die gut aussehenden applemäuse verzichten will kann die rechte-taste-funktion durch drücken der strg-taste + mausklick simulieren...

schwieriger wirds da bei den tastaturen, aber auch für mac gibts z.b. tastaturen von fremdherstellern wie z.b. logitech... was meiner meinung nach unsinnig ist da die apple-tastaturen ohnehin erstklassig sind...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
10.06.2004 17:01 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ gast gugg mal hier http://www.apple.com/de/powermac/

da steht was anderes...


10.06.2004 23:00
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Apple G5 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

news rund um apple und mac os x gibts unter:

www.powerbook.de
www.mactechnews.de




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
11.06.2004 00:14 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Apple G5



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH