Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:41 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Logitech mx 700
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Logitech mx 700
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde gern von den Besitzern einer Logitech MX 700 wissen, wie lange ihre Maus zum laden benötigt und wie lange diese dann im Einsatz ist, bis sie wieder entladen ist. Die angegebenen 10 Tage Einsatz glaub ich nämlich nicht mit anschließend nur 1 Stunde Ladezeit!

Danke im vorrraus!




__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
25.07.2004 14:32 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also bei meinem kumpel, welcher im clan spielt hat die maximal 1-2 tage gehalten...er ist dann auf kabel umgestiegen...es kommt aber sicher auch auf die batterien an..wenn dir welche mit 1500 mA holst halten die schon ne ecke länger Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
25.07.2004 14:43 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die microsoft-mäuse sollen ja angebllich eine sehr lange akkulaufzeit haben...

...ich würd mir alllerdings kein son ding kaufen - wer weis was die für informationen an ms schickt (ohne mich zu fragen)


25.07.2004 19:30
Tobi Tobi ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-43.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 391
Herkunft: Cuxhaven, Studium: Würzburg

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jojo, Kabellose Produkte von Microsoft halten bis zu 3mal Länger als andere. Aber die Laufzeit einer MX 700 variiert drastisch! Zum Beispiel halten die Akkus auf Lans nur 1-2 Tage und bei Gamern nicht mehr als 3 Tage! Beim Normalbetrieb ca. 4 Stunden am Tag kann es schon sein, dass sie 10 Tage hält. Aber das mit der einen Stunde Ladezeit stimmt schon.

Aber ich würde die MX 500 nehmen, da diese über Kabel geht und so auch keine Lags entstehen.

MfG lachen




__________________
Sig in Arbeit! <--- LOL? Wer hat meine Sig editiert?? Den krieg ich! Augenzwinkern
25.07.2004 19:38 E-Mail an Tobi senden Homepage von Tobi Beiträge von Tobi suchen Fügen Sie Tobi in Ihre Kontaktliste ein
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

loooooooooooooooooooool was soll ne maus schon grosses verschicken???

und MS Explorer is sehr wohl ne gute maus!! Ich hab zwar noch die allererste Explorer, ba des is meiner meinung nach die beste maus aller zeiten!!!


25.07.2004 19:39
MichiGee MichiGee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

loooooooooooooooooooool was soll ne maus schon grosses verschicken???

und MS Explorer is sehr wohl ne gute maus!! Ich hab zwar noch die allererste Explorer, ba des is meiner meinung nach die beste maus aller zeiten!!!


naja man könnte ja mit der Mausbewegung Nachrichten schicken, z-B. Bilder malen und die an irgendwelche terroristischen einrichtungen schicken. Augenzwinkern




__________________

25.07.2004 19:45 E-Mail an MichiGee senden Homepage von MichiGee Beiträge von MichiGee suchen Fügen Sie MichiGee in Ihre Kontaktliste ein
Thrawn
HwM-Idol


images/avatars/avatar-409.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.783
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von Thrawn
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich bin ein normaler Anwender, d.h. nicht mehr als 4 Stunden am Tag. Sie hält ca 5-6 Tage und eine LAdezeit von 4 Stunden. Hab Sie schonmal getauscht, weil die Akkus im Arsch waren.

Ps.: Ich bin von MS auf Logitech umgestiegen, weil ich nach 2 Tagen wieder leere Akkus hatte. Also meine MS-Maus hielt nicht so lange wie Logitech.

Aber jetzt mach ich mir schon Gedanken, weil ich 4 Stunden lade und andere eine Stunde. hoffentlich ist die net schon wieder im A****!




__________________
All die Ordnung in dem Chaos verwirrt mich...
_____________________________
Intel Q9550 + Noctua NH-C12P
Gigabyte GA-EPP45 DS5
4x2048MB 800 DDR2 SDRAM
Samsung HD103UJ 1 TB
Tagan Pipe Rock 600 Watt
Gigabyte GTX670
25.07.2004 22:56 E-Mail an Thrawn senden Beiträge von Thrawn suchen
Gast
unregistriert
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

um himmelswillsen kauf dir blos keine mx 700 ^^ (sagt ein mx700 besitzer)
wenn du richtig viel zockst dann isses echt nur nervig. wenn ich morgens anfange zu zocken und sie voll geladen is blinkt abends manchmal schonwieder das lämpchen und ich darf ins bett gehen grml -.-^^ naja liegt vll auch an den baterien wayne, kauf dir ne kabel/optical maus smile
bei meiner mx 700 ist die linke maustaste etwas reingedrückt worden weil die linke taste soviel benutz wird, sieht komisch aus von vorne wenn die rechte taste weiter aussen is und die linke so nach innen gedrückt is. ausserdem löst sich der belag (das cover) der maus langsam ab weil die maus so oft benutzt wird muhaha und dann hats soviele lücken wo staub eindringen kann.
ich hoffe ich hab dir en bissel geholfen
cYa


26.07.2004 01:15
GreenDash GreenDash ist männlich
Overclocker


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

fürs gaming ist wirklich eine mx510 (besitzer) die beste. ich hatte auch mal funkmäuse.. net wirklich das waren. hat auch nur 2 tage gehalten
also investier dein geld in die mx510! da weißt du, was du hast. ohne akkuladezeiten Augenzwinkern


31.07.2004 14:55 E-Mail an GreenDash senden Homepage von GreenDash Beiträge von GreenDash suchen Fügen Sie GreenDash in Ihre Kontaktliste ein
Killer_Cakes
unregistriert
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich hab die mx 900 und bin voll zufrieden.
bin auch fast den gnazen tag am rechner, aber probleme mit den akkus hatte ich noch nicht. standzeit ist top.
davor hatte ich die 700er, auch dort gab es nie probleme.


31.07.2004 17:12
michigee michigee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also für Gamer ist die Mouse Man Dual Optical auch nicht schlecht ( hab ich ). OK man braucht n gescheites Mousepad, wenn man des aber hat geht die Maus voll ab!




__________________

01.08.2004 16:09 E-Mail an michigee senden Homepage von michigee Beiträge von michigee suchen Fügen Sie michigee in Ihre Kontaktliste ein
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also meine MX900 kommt schon2-3 Tage mit Saft aus... Ich lad sie zwar fast jeden Tag auf, wenn ich´s nicht vergess rauchen

Einziges Manko bei der MX900 ist, dass sie ein wenig ins gewicht fällt (bei Games wie UT2k04 fällt das auf), zumindest mit denmitgelieferten Akku Batterien (irgendeine Aufladbaren)

Freund von mir hat die MX510 in blau + ein anderer die MX500 (normal grau)
Mir persönlich gefällt die "gute alte" MX500 in grau besser, weil das Material von der MX510er mir ein bisschen Angst macht... *vomanderenufer* --> wenn ihr versteht was ich meine... grinsen

Von der Leistung eigentlich fast kein Unterschied... Zunge raus Vielleicht, dass die MX500 schlechter verfügbar ist...

lg, fb smile




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
01.08.2004 16:42 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe mal ne ganz andere frage und zwar hab ich kleines problem mit der maus!!
die linke maustaste geht nicht mehr ganz richtig --> schlußfolgerung dreck oda sowas is da drin also will ich die maus aufmachen und reinigen aber wie???????


23.08.2004 01:31
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Also für Gamer ist die Mouse Man Dual Optical auch nicht schlecht ( hab ich ). OK man braucht n gescheites Mousepad, wenn man des aber hat geht die Maus voll ab!


jepp, kann ich nur zustimmen...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
23.08.2004 04:11 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
michigee michigee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: Logitech mx 700 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ich habe mal ne ganz andere frage und zwar hab ich kleines problem mit der maus!!
die linke maustaste geht nicht mehr ganz richtig --> schlußfolgerung dreck oda sowas is da drin also will ich die maus aufmachen und reinigen aber wie???????


Mit nem Schraubenzieher grinsen

Du musst halt die Schrauben suchen, die sind teilweise unter den Mausfüßen, musst ma schauen.

MFG
Michi




__________________

23.08.2004 17:13 E-Mail an michigee senden Homepage von michigee Beiträge von michigee suchen Fügen Sie michigee in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Logitech mx 700



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH