Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 16:27 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Kann Netzteil beim anstecken des Kaltgerätekabels schaden nehmen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Forum,

ich habe es jetzt schon ein paar Mal erlebt, dass bei einem älteren Standard ATX Netzteil ohne eigenen Netzschalter, wenn ich den Kaltgerätestecker in das Netzteil gesteckt habe, während der Stecker schon in der Steckdose steckte, dass dann der PC direkt hochgebootet hat /undoder es so ein elektrisches Knistern zu hören war. Meine Frage: Kann das Netzteil oder das Mainboard oder gar beides davon Schaden nehmen? Es ist nämlich so, dass zwei von diesen, glücklicherweise relativ alten, Rechnern jetzt nicht mehr booten wollen.
Sorry, für den Bandwurmsatz oben und auch sorry, falls sich jetzt einige die Haare raufen wegen meiner Ignoranz in Sachen Elektrik. Hoffentlich mag mir trotzdem jemand helfen smile

rmr


27.07.2004 01:01
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: Kann Netzteil beim anstecken des Kaltgerätekabels schaden nehmen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja is mir auch schon passiert ! - folge netzteil am ar***
warum is wohl logisch, der strom springt hald kurzzeitig immer rüber ( wie ein wackelkontakt)
gelernt: immer erst den stecker in das netzteil dann in die steckdose... smile




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

27.07.2004 13:16 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Kann Netzteil beim anstecken des Kaltgerätekabels schaden nehmen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Oh ja, das werd ich mir hinter die Ohren schreiben :-/
Dann ist wohl auch nicht unwahrscheinlich, dass auch das Mainboard schaden nimmt?
Danke für die Hilfe!

rmr


27.07.2004 13:35
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH