Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:43 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » SATA Treiber Problem
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
SATA Treiber Problem
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hornet
unregistriert
SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi
Habe einen komplett neuen Computer gekauft und zusammengebaut. Als ich Windows XP installieren wollte, passierte am Anfang des Setups nichts, weil warscheindlich die Festplatte (SATA-Anschluss) nicht erkannt wurde.
Ich habe dann im Setup am Anfang F6 gedrückt, um Treiber von Drittanbietern zu installieren. Dann kam die erste komische Meldung:

Legen sie die Diskette beschriftet mit Windows XP Professional Service Packe 1-CD in das Laufwerk A: ein und Beschätigen sie mit Enter

Ich habe dann die Diskette mit dem SATA-Treiber eingelegt und auf Enter gedrückt. Dann kam unten in der Statuszeile die Meldung "Bitte warten...". Die blieb etwa 10 Minuten und dann kam wieder der Bildschirm mit der Meldung von oben.

Während dieser 10 Minuten hat das Disketten-Laufwerk aber keine Geräusche gemacht, wie es eigentlich beim zugreiffen sollte. Das Laufwerk ist aber korrekt angeschlossen und wird auch erkannt.

Mainboard: MSI Neo2-FIS2R
Festplatte: Samsung Spinpoint 160 GB

Weiss jemand was das Problem ist, und wie ich es beheben kann?

Gruss Hornet


04.08.2004 01:25
Chesterfield
unregistriert
AW: SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

cd is falsch gebrannt. beim booten wird sie als floppy emuliert.


16.08.2004 23:55
Gast
unregistriert
AW: SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Hi
Habe einen komplett neuen Computer gekauft und zusammengebaut. Als ich Windows XP installieren wollte, passierte am Anfang des Setups nichts, weil warscheindlich die Festplatte (SATA-Anschluss) nicht erkannt wurde.
Ich habe dann im Setup am Anfang F6 gedrückt, um Treiber von Drittanbietern zu installieren. Dann kam die erste komische Meldung:

Legen sie die Diskette beschriftet mit Windows XP Professional Service Packe 1-CD in das Laufwerk A: ein und Beschätigen sie mit Enter

Ich habe dann die Diskette mit dem SATA-Treiber eingelegt und auf Enter gedrückt. Dann kam unten in der Statuszeile die Meldung "Bitte warten...". Die blieb etwa 10 Minuten und dann kam wieder der Bildschirm mit der Meldung von oben.

Während dieser 10 Minuten hat das Disketten-Laufwerk aber keine Geräusche gemacht, wie es eigentlich beim zugreiffen sollte. Das Laufwerk ist aber korrekt angeschlossen und wird auch erkannt.

Mainboard: MSI Neo2-FIS2R
Festplatte: Samsung Spinpoint 160 GB

Weiss jemand was das Problem ist, und wie ich es beheben kann?

Gruss Hornet




18.08.2004 23:45
Gast
unregistriert
AW: SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi.., hatte gerade das gleiche Problem.
Das mit der F6 Taste war schon mal gut. Dann zieh dir am besten ein paar neue Treiber, vielleicht auch auf ner neuen Diskette Augenzwinkern bei mir hat es bestens geklappt!



18.08.2004 23:52
Gast
unregistriert
AW: SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hi,

ich habe das selbe board und will 2x160GB im raid0 laufen lassen jedoch tut sich nichts die XP insallation findet zwar über f6 den treiber für den promise raid-controller (der ist nicht in die southbridge mit eingebunden) jedoch dann keine festplatten...kann mir da wer weiterhelfen?

mfg sebi


19.08.2004 03:36
Gast
unregistriert
AW: SATA Treiber Problem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@sebi,

hast du eine Lösung gefunden?
Habe dasselbe Problem.

Gruss


07.01.2005 06:20
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » SATA Treiber Problem



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH