Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 18:25 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Athlon XP 2600+ Temperatur
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Athlon XP 2600+ Temperatur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
A!msbush
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 35

Athlon XP 2600+ Temperatur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo!

Kann mir jemand sagen ab welcher CPU-Temperaur ich aufpassen muss?

Normal sind bei mir so um die 60-62° da mein Zimmer direkt unterm dach ist, ist
die Umgebungstemperatur im Sommer entsprechend hoch (ca.45-50°).

Kühler hab ich schon en masse drin!

Grüsse A!ms


05.08.2004 13:28 E-Mail an A!msbush senden Beiträge von A!msbush suchen Fügen Sie A!msbush in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Athlon XP 2600+ Temperatur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

so ne cpu hält auch schon mal 80°C aus, allerdings nicht allzu lange. 60°C ist nicht unbedingt schön, aber noch unbedenklich. mit ner wakü kannste dein sys auch bei hohen zimmertemps gut kühlen. notfalls musste halt den takt im bios etwas reduzieren - man muss ja nicht immer nur übertakten - untertakten ist auch ne möglilchkeit (per fsb ist das im übrigen fürs ganze sys nicht schlecht - vcore drosseln nicht vergessen sonst bringts nicht viel)




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
05.08.2004 14:25 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
A!msbush
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 35

Themenstarter Thema begonnen von A!msbush
AW: Athlon XP 2600+ Temperatur Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

okay thx passt--is ja net so schlimm, is nur jetzt wegn den sommerlichen temperaturen smile


05.08.2004 15:16 E-Mail an A!msbush senden Beiträge von A!msbush suchen Fügen Sie A!msbush in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren » Athlon XP 2600+ Temperatur



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH