Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:45 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » nForce sound oder soundkarte
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
nForce sound oder soundkarte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich habe mir ein 5.1 System gekauft und das system ist irgendwie gedämft worden. Das war auf dem alten main board anders (MSI KT6 Delta).
Mein neues ist das Asus A7N8X-E Deluxe.
und mein diskettenlaufwerk verweigert seinen dienst.
Zunge raus


10.08.2004 15:06
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

auf jeden fall immer ne soundkarte verwenden, ist auch von der performance her deutlich besser.

haste das kabel richtig rum reingesteckt? - ja, kann passieren Augenzwinkern




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
10.08.2004 15:56 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich sag wieder mal das, was ich immer sag: Audigy 2 ZS. einfach nur geil..... und THX zertifiziert.....




__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
10.08.2004 16:15 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Ich habe mir ein 5.1 System gekauft und das system ist irgendwie gedämft worden. Das war auf dem alten main board anders (MSI KT6 Delta).
Mein neues ist das Asus A7N8X-E Deluxe.
und mein diskettenlaufwerk verweigert seinen dienst.
Die Kabel sind richtig aber der ganze ton ist irgendwie tiefer geworden das kann man selbst mit den einstellungen nicht viel ändern. (hoch/tief...u.s.w.)
Ich benutze Winamp 5.1.
Aber auch andere Player machen das nicht viel besser.
Zunge raus




10.08.2004 19:04
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ne richtige soundkarte kann ich dir auch nur ans herz legen...onboard ist nicht immer das wahre smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
10.08.2004 20:42 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ne richtige soundkarte kann ich dir auch nur ans herz legen...onboard ist nicht immer das wahre smile

zumindest was cpu-last und performance angeht smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.08.2004 13:12 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Zitat:

ne richtige soundkarte kann ich dir auch nur ans herz legen...onboard ist nicht immer das wahre smile

zumindest was cpu-last und performance angeht smile

naja das vor allem, aber auch der klang einiger lässt zu wünschen übrig...obwohl die soundstorm audio-lösung schon ganz ordentlich ist Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
11.08.2004 13:36 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Zitat:

Ich habe mir ein 5.1 System gekauft und das system ist irgendwie gedämft worden. Das war auf dem alten main board anders (MSI KT6 Delta).
Mein neues ist das Asus A7N8X-E Deluxe.
und mein diskettenlaufwerk verweigert seinen dienst.
Die Kabel sind richtig aber der ganze ton ist irgendwie tiefer geworden das kann man selbst mit den einstellungen nicht viel ändern. (hoch/tief...u.s.w.)
Ich benutze Winamp 5.1.
Aber auch andere Player machen das nicht viel besser.
Zunge raus

Der audio treiber geht nicht der funktioniert nicht.
kann nicht installiert werden kann das damit zu tun haben???




11.08.2004 13:55
Gast
unregistriert
AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das problem liegt da drin, dass du praktisch nie nen sauberen sound mit ner onboard soundkarte hinkriegen wirst, die sind zwar in den letzten jahren viel besser geworden, würden eigentlich auch ganz ordentlichen sound bringen, nur schuld sind mest schlecht abgeschirmte kabel im gehäuse inneren oder eben die 400 mhz fsb, da kommts gern mal vor dass du auf einmal knacken hörst, rauchschen, töner höher, töne tiefer, nimm eine soundkarte aus der audigy reihe und all deine probleme sind gelöst. das disketten laufwerk... kann sein dass du das ide kabel ans floppy einfach "falsch" rum eingesteckt hast, leuchtet das floppy lichtchen am laufwerk vorne dauernd? dann mal das kabel "umdrehen".


12.08.2004 12:06
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jup, das mit dem kabel meine ich auch smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
12.08.2004 12:23 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: nForce sound oder soundkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Ich sag wieder mal das, was ich immer sag: Audigy 2 ZS. einfach nur geil..... und THX zertifiziert.....



naja, ne audigy 2 zs ist auch nicht gerade das gelbe vom ei (hab selber eine inkl. T7700), zum filme gucken und spielen aber ausreichend. bei nem 5.1 soundsystem tuts vielleicht auch ne günstigere audigy - für spieler gibts leider keine echten alternativen zu den creativ-soundkarten. wer auf guten stereo-sound steht sollte sich lieber ne anständige soundkarte zulegen (z.b. von terratec) und ein gutes 2.1-boxensystem (am besten von teufel)... stereo über 5/6 oder 7.1 ist da fast schon eine beleidigung für die ohren... hab deshalb meine soundkarte auch an ne stereoanlage angeschlossen um die mp3´s besser genießen/hören zu können...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.08.2004 12:58 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » nForce sound oder soundkarte



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH