Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:20 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Forum,

ich habe heute einem Freund geholfen einen neuen PC zusammenzubauen. Wir haben eine S-ATA Festplatte von Seagate verbaut. Das BIOS scheint die Festplatte auch korrekt zu erkennen. Der Versuch Windows XP zu installieren scheitert jedoch daran, dass das Installationsprogramm nach der Hardwareerkennung meldet, es könne keine Festplatte im System finden, und demzufolge Windows XP nicht installieren. Nun ist es das erste mal, dass ich etwas mit S-ATA Laufwerken zu tun habe. Gibt es bei S-ATA irgendetwas zu beachten gegenüber herkömmlichen P-ATA Laufwerken? Kann mir jemand helfen?

Mo


12.08.2004 22:40
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke, stoneroadie, für die schnelle Antwort.
Wir haben hier ein ASUS A7N8X-E Deluxe Mainboard am Start. Da war leider keine solche Diskette dabei. Irgendwie fände ich das ziemlich paradox, wenn bei einer "modernen" Technologie wie S-ATA ein antiquiertes Floppy Laufwerk nötig wäre um Windows XP zum laufen zu bekommen. In dem Rechner hatten wir eigentlich garkein Floppy mehr eingeplant.
Partition Magic erkennt die Platte übrigens einwandfrei und kann sogar Partitionen anlegen. Alles wunderbar. Jetzt probiere ich gerade Fedora Core 2 zu installieren, und auch das scheint ohne Probleme zu funktionieren. Nur Windows XP macht Probleme *grummel*.


13.08.2004 00:06
Gast
unregistriert
AW: Problem gelöst Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wir haben das Problem mitlerweile gelöst. Es war tatsächlich so, dass es auf der ASUS Homepage die SATA Treiber gab von denen wir dann ein paar Dateien auf eine Diskette kopiert haben und diese dann mit F6 in das Windows Setup geladen.

Aber das ist meiner Meinung nach ein echtes Armutszeugnis für Windows. Partition Magic, Fedora Core 2 und Debian Sarge hatten keine Probleme die Festplatte von Haus aus zu unterstützen und ausgerechnet Windows, das "Plug and Play OS" schlechthin braucht externe Treiber die auch noch ausschließlich über antiquierte Floppies einzuspielen sind. Ich bin enttäuscht.


13.08.2004 11:16
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Aber das ist meiner Meinung nach ein echtes Armutszeugnis für Windows. Partition Magic, Fedora Core 2 und Debian Sarge hatten keine Probleme die Festplatte von Haus aus zu unterstützen und ausgerechnet Windows, das "Plug and Play OS" schlechthin braucht externe Treiber die auch noch ausschließlich über antiquierte Floppies einzuspielen sind. Ich bin enttäuscht.


Das liegt daran, dass die Sata Ports auf dem Board nicht nativ sind. Deshalb erkennt Windows die Schnittstelle nicht automatisch.




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
13.08.2004 13:15 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Forum

Hab das gleiche Board und die gleichen Probleme
Die Treiber hab ich bei Asus nicht gefunden bzw. Treiber mit Disk1 und Disk2 aber die Disk wurde nicht genommen
(Sind auch auf der CD drauf funzen aber nicht)

Wo finde ich die richtigen Treiber?


19.09.2004 10:21
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Versuchs mal mit diesen hier:
http://www.asus.com.tw/support/download/selectftp.aspx?l1_id=1&l2_id=10&l3_
id=23&m_id=5&f_name=Silicon_v1050.zip~zaqwedc

Dann alles entpacken und auf ne Diskette, bei der Neuinstallation steht am Anfang, dass man F6 drücken muss um SCSI Festplatten via externen Treiber laden zu lassen, jedoch ist das auch bei SATA der Fall. Dann nimmst du im Auswahlmenü den Silicon Image Treiber für Win XP und schon sollte es gehen....




__________________
Viele Grüße
Philip
19.09.2004 12:51 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das war der 1. Treiber den ich versucht habe

Wenn ich die Files von der oberfläche auf die disk tue dann kommt vom xp legen sie die disk 1 vom hersteller ein
wenn ich dann von der cd /driver.. Disk 1 und 2 auf disk kopiere wird weiterhin gesagt das ich die disk1 einlegen soll
in dem silikon ist nix mit disketten


19.09.2004 14:44
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

disk läuft bei mir
mir fehlen treiber die ich auf disketten bekomme


19.09.2004 15:06
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die beiden links funzen auch mit opera nicht


19.09.2004 20:15
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
ich habe mir einen Rechner ohne Floppy gekauft und eine 250GB S-ATA HDD. Nun möchte ich aber formatieren und weiss nicht wie ich die Treiber einbinden kann ohne ein Diskettenlaufwerk. Gibt es nicht noch andere möglichkeiten diese einzulesen? Über ein zweites LW oder einen USB-Stick o.ä.?!
Danke im voraus für eure Lösungsvorschläge,

mfG
Alex

P.S. Ich hatte eigentlich nicht vor mir nachträglich ein Floppy einzubauen, also wenn es anders geht würde ichs gern so versuchen.


23.09.2004 01:43
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mhh gute Frage, ich musste kurz ein Floppy anschließen. Ob die Bootfunktion via USB auch bei der Windows XP Installation aktiv ist, habe ich noch nicht ausprobiert... (muss im Bios aktiviert werden)




__________________
Viele Grüße
Philip
23.09.2004 06:22 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich hab da mal ne Frage:
Ich hab schon eine Sata Platte laufen. In den nächsten Tagen kommen meine 2te. Muss ich da noch was machen, damit windows die erkennt?

Und was fürn Tool kann ich zum Partitionieren nehmen?


23.09.2004 07:07 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
Diskettenlaufwerk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich habe ebenfalls ein Problem mit S-ATA Festplatten und WinXP.
Mein Problem liegt allerdings darin, dass mein Diskettenlaufwerk nicht funktioniert.
Es ist auf alle Fälle richtig angeschlossen und nicht kaputt (!).
Dadurch kann nicht die nötigen Treiber für meine Festplatte und somit auch kein Betriebssystem aufspielen.

Mainboard: MSI K8T Neo FIS2R

Könntet ihr mir bitte Ratschläge geben, was ich z.B. im Bios verändern kann, damit das Diskettlaufwerk seinen Dienst tut (einige Einstellungen, wie z.B. booten von Diskette, habe ich selbstverständlich schon ausprobiert)?

Biosmeldung:

Amibios
A6702VMS V.1.2 011404
V 3.31a

SATA 378 TX2plus(tm)
...
Bios Version 1.00.1030.26
No device is found!

Bios is not installed



Ich habe keinen blaßen Schimmer, was ich falsch gemacht habe...


vielen Dank


P.S. mein Post hat zwar nur am Rande mit dem Problem des Threaderstellers zu tun, allerdings wollte ich keinen neuen Thread deshalb erstellen.


24.09.2004 19:19
Gast
unregistriert
AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich wollte noch anmerken, dass die Biosmeldung möglicherweise auch gar nichts mit meinem Problem zu tun hat, wie geagt, ich habe keine Ahnung, wo das Problem liegt : (



24.09.2004 19:55
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Ich hab da mal ne Frage:
Ich hab schon eine Sata Platte laufen. In den nächsten Tagen kommen meine 2te. Muss ich da noch was machen, damit windows die erkennt?

Und was fürn Tool kann ich zum Partitionieren nehmen?


@ Deeival :Windows erkennt die 2te Platte automatisch, zum Formatieren nimm einfach das Datenträgerverwaltungsprogramm von XP unter >> Systemsteuerung >> Verwaltung oder ein handelsübliches Partitionierungsprogramm

Zitat:

ich wollte noch anmerken, dass die Biosmeldung möglicherweise auch gar nichts mit meinem Problem zu tun hat, wie geagt, ich habe keine Ahnung, wo das Problem liegt : (

versuche mal das Floppy Kabel andersrum an das Diskettenlaufwerk anzuschließen..so dass der PIN an der "falschen" Seite sitzt....ruhig was fester reindrücken, kaputt gehen kann da nichts ... ich denke, das wird funktionieren. Und nicht vergessen das Laufwerk unter Standard CMOS Features zu aktivieren cool




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
24.09.2004 20:06 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » Windows XP erkennt S-ATA Festplatte nicht



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH