Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 15:09 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » SCSI-Platten + S-ATA-Platten?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
SCSI-Platten + S-ATA-Platten?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Zusammen,

ich bin es wieder mit einer Frage und zwar:

Kann man SCSI-Platten und S-ATA zusammen auf einem Board installieren?
Ich dachte, wenn man SCSI für System hat und S-ATA für die Daten, dann wird der
Rechner wesentlich schneller????????Oder?

MfG,
ameran




__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
20.08.2004 14:13 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

klar kannste, warum denn net?? vorraussetzung ist natürlich noch ein controller für scsi...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
20.08.2004 14:24 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Blaubierhund,

Du meinst, dass der Board diesen Kontroller schon original haben muss? oder kann man extra anschliessen?

Kennst du einen guten, den ich im Internet bestellen könnte?

Vielen Dank,
ameran





__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
20.08.2004 14:32 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

am besten du holst dir einen SCSI-Controller (PCI) den legst du auf einen Slot der sich die wenigsten
ressourcen mir anderen Komponenten teilt.

Aber SCSI-Controller die leistung haben sind teuer & die Platten auch!!
Du solltest auch wenn du leisung haben willst die 36GB Raptor im Raid 0 in betracht ziehen.
Die dürften günstiger sein als SCSI!

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
21.08.2004 14:35 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mir ist kein aktuelles single-cpu board mit sata und scsi-controller bekannt. du musst dir da schon ne pci-erweiterungskarte kaufen. guck mal bei ebay nach.

bist du dir sicher, dass du nicht IDE mit SCSI verwechselst??? SATA ist der direkte nachfolger von IDE (ATA) und hat mit SCSI nichts zu tun...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
21.08.2004 18:44 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Benny
unregistriert
AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und man bedenke dass du durch serial ata noch nur theoretische perfomance vorteile hast, aber nicht in der praxis schneller bist, NOCH nicht. also setze man immer noch auf ide

benjamin


21.08.2004 21:06
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Zusammen,

ich dachte, wenn ich SCSI-Platte für mein System und für Datensicherung SATA benutzen werde, dann wird mein Rechner beim starten und auch die Programme schneller werden.
Ich habe gelesen, dass die neue LGA775 von Intel funktioniert mit beiden gleichzeitig.??

Aber wenn es nur theoretisch schneller wird und nicht praktisch, dann werde ich einfach SATA benutzen.

MfG,
ameran




__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
22.08.2004 00:42 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Gast
unregistriert
AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nein du hast da was falsch verstanden, SATA bringt dir keinen Vorteil, zumindest noch nicht, du gibst nur viel Geld für eine SATA Platte aus. Kauf dir lieber eine IDE Festplatte. 80 GB = 65 Euro. Bei Sata sieht das ein bisschen anders aus. Was man machen kann wäre, sich nen SCSI Controller einzubauen, da ne SCSI platte dranzuhängne und dann noch eine IDE wobei ich mir auch nicht vorstellen kann, dass du durch einen SCSI Platte wirklich einen Vorteil hast, das bringt dir nur was wenn du wirklich bombastische Datenmengen umher schaufelst. IDE + Raid stelle ich mir sinnvoll vor.


22.08.2004 13:36
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

am effektivsten/schnellsten ist im moment sicherlich ein raid-system mit zwei von wester digitals 10000upm sata-platten... allerdings auch recht teuer.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
22.08.2004 16:34 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Benny
unregistriert
AW: SCSI-Platten + S-ATA-Platten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

raid + suse linux, das lässt die herzen derer, die mit dem rechner ernsthaft arbeiten oder programmieren wollen höher schlagen :-) sata wird irgendwann mal standard sein aber noch ist ide billiger und von der perfomance nicht wirklich langsamer.


22.08.2004 16:37
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » SCSI-Platten + S-ATA-Platten?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH