Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 19:34 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » hp CD Brenner
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
hp CD Brenner
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Morgen Leute Augenzwinkern
Also,habe da einen hp CD-Brenner (hp CD Writer plus oder so heißt er) übrig,hatte ich ca. 2 Jahre im Rechner,hat aber guten Zustand und hatte nie Probleme damit..hab mir letztens nen DVD Brenner gekauft,und nun will ich das Ding loswerden..
Wollte mal fragen was ihr für so ein Teil noch verlangen würdet bzw wieviel ihr ausgeben würdet smile
Thx schonmal für Ratschläge ^^


05.09.2004 11:56
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die genaue modellbezeichnung müsste man schon wissen - hp cd writer bzw. cd writer plus heißen fast alle brenner bei hp... da gehörn noch ein paar zahlen hinten dran Augenzwinkern

oder sag einfach wie schnell das teil welche formate brennen kann...




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.09.2004 12:50 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das Problem ist ich muss es wohl nochmal anschließen,hab die genauen Daten nichtmehr im Kopf,das Teil war Standard eingebaut in meinem hp PC,und im Heftchen haben die Deppen garkeine Daten drüber stehn -___-
"CD Rewriter 24/10/40"
ist alles Augen rollen


05.09.2004 12:57
Gast
unregistriert
AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

10 euro, schau mal für 25 euro kriegste schon nen 52 fach cd brenner.


05.09.2004 14:10
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo also viel ist er nicht mehr wert... ich würd ihn in ebay reinsetzen und bei 5-10 euro starten smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.09.2004 14:25 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Thx für die Antworten,dass der kein Vermögen mehr wert is weiß ich,aber so 10 euro sind ja besser als nix grinsen


05.09.2004 16:20
Gast
unregistriert
AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würd das teil einfach behalten aber das musst du am ende selbst entscheiden Augenzwinkern . irgendwann bauste dir mal nen 2. rechner und denkst dir ein brenner wär geil Augenzwinkern so wars bei mir zumindest. ich hab auch so ein. hp cd write plus, brennt mit 2 facher geschwindigkeit, hat damals bei neufkauf 389 DM gekostet. wenn man bedenkt, was das für ausgaben waren Stinkefinger


05.09.2004 18:44
Gast
unregistriert
AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
kann mir einer von Euch eine CD mit der HP-Software für diesen Brenner brennen und zuschicken? Ich habe einen 7200e geschenkt bekommen, bekomme ihn aber unter XP nicht zum Laufen. Gerät und Treiber habe ich installiert bekommen; beim Einsatz von Nero 5.0 wirft er jedoch jede RW-CD als nicht beschreibbar raus. Vermute, daß ein Firmware-Update erforderlich ist, aber dafür benötige ich die Original-Software, die bei dem Gerät allerdings nicht dabei war.

Vielen Dank.
Gruß
Markus

braschmail@gmx .de


08.10.2004 11:17
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: hp CD Brenner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softw...&dlc=en&os=228# ..is da nix dabei?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
08.10.2004 11:24 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Laufwerke » hp CD Brenner



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH