Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:30 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Canon EOS 300D - Erfahrungen?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Canon EOS 300D - Erfahrungen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

Canon EOS 300D - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Halli Hallo,

so ich war am Wochenende auf der Photokina durfte mir die Canon EOS 300D mal etwas genauer anschauen (ja sie ist schon was älter Zunge raus ), mir persönlich hat sie gut gefallen, jedoch kann man in 5 Minuten nicht darüber Urteilen ob ein Produkt gut ist oder schlecht. Nachdem ich dann heute von einem Freund auf die Kamera angesprochen wurde, würde ich gerne mal wissen, ob jemand aus der Community Erfahrungen mit der Kmaera hat.

Ich persönlich finde es sehr interessant, dass die Kamera alle EF Wechselobjektive unterstützt und ich allgemein die Objekte tauschen kann.

Was meint ihr??


Schönen Abend noch
Philip




__________________
Viele Grüße
Philip
03.10.2004 22:41 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Canon EOS 300D - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ist ne sehr feine Digi-Spiegelreflex, vor allem was das Preis-Leistungsverhältnis angeht. Technisch sind andere natürlich noch besser, bieten also schnelleren AF, Metallbajonett, robustere Gehäuse, Bildstabi-Objektive, schnellere Daten-Verarbeitung für Serien-Bilder, interne Puffer, schnelle Datenlinks zum PC etc. Aber die kosten dann eben auch deutlich mehr.

Die 300D ist mit ca. 900€ in der Preislage konkurrenzlos, die direkte Konkurrenz liegt 100-300€ drüber. Die Bedienung der 300D ist 1A, die Bildqualität auf jeden Fall semiprofi-tauglich und schlägt jede Digi-Knipsbox um Welten. Die 6MP sind zwar reichlich, führen allerdings trotzdem noch (wie bei jeder Digi-Cam) zu der üblichen Brennweitenverlängerung (hier x1.6). Hat man schon Canon-Technik, mutiert die also Richtung Tele, gut für Zooms, Tier&Action und Schnappschüsse, schlecht für Weitwinkel, Landschaften, Architektur etc. Also sollte man das angebotene Digi-Objektiv gleich mit dazu kaufen, kostet nur ca. 100€. Damit hat man ein Standard-Objektiv, was sogar erstaunlich gut ist. Augenzwinkern


03.10.2004 23:06
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Canon EOS 300D - Erfahrungen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo, dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. interessant ist vielleicht noch, dass sich mit der firmware der canon 10d einige profi-funktionen freischalten lassen. ich persönlich würde mir ne gebrauchte spiegelreflex mit 3 oder 6 megapixel zulegen (wenn ich das geld hätte), da diese noch echte profigeräte sind und keine consumer-kameras wie die 300d, und dabei teilweise sogar günstiger (600-1000)...

bis ich mir so ne spiegelreflex leisten kann, muss weiterhin meine minolta x-700s herhalten, da ist zwar noch alles analog, dafür kann ich alles manuell einstellen, und ich hab ne tolle objektiv-sammlung...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
04.10.2004 09:23 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Canon EOS 300D - Erfahrungen?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH