Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:21 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » problem beim wechsel von geforce zu ati
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
problem beim wechsel von geforce zu ati
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ATI
unregistriert
problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo zusammen,

ich bin neu hier und hab gleich ein problem an euch.

zu dem problem gab es hier im forum schon einen beitag, es wurde nur leider nicht gelöst.

folgenes: bin von einer geforce4 MX440 auf eine radeon 9600pro ungestiegen.
mein vorgehen: nvidea treiber deinstalliert, karten gewechselt, ati treiber (von mitgelieferter cd) installiert, neu gestartet.

problem beim neustart: datenverlust beim schreiben. es konnten nicht alle daten... gespeichert werden. mögliche ursache- hardware problem.

ich bekomms einfach nicht hin. ist wirklich die einzigste lösung das betriebssystem neu zu machen???

bitte um rasche hilfe!

danke und grüße
kai


05.10.2004 12:40
Gast
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm, neuesten chipsatztreiber runterladen und installieren, dann den ati treiber runter, auch da neuesten offiziellen treiber runterladen und installieren

das würd ich erstma machen, wenn nich kannste ja nochma bescheid sagen


05.10.2004 12:50
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gut, probier ich.
meld mich dann später noch mal.


05.10.2004 12:57
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

andere frage: was hast du für ein system? (motherboard, cpu, ram und graka wären interessant)




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.10.2004 13:02 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

motherboard: KT3 Ultra/ VIA KT333 Chipsatz
cpu: athlon XP 1800+
ram: 512DDR
karte alt: nvidia geforce 440MX (aopen)
karte neu: ati radeon 9600 pro (power color)

motherboard stellt allerdings laut händler kein problem dar.

@guest: hat nicht funktioniert. nach dem installieren des chipsatztreibers und neuem hochfahren, altes problem!


05.10.2004 15:57
vectrafan vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hast du neuestes bios und neuesten via hyperion treiber drau (chipsatztreiber)




__________________
einmal SSD immer SSD
05.10.2004 16:18 E-Mail an vectrafan senden Beiträge von vectrafan suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

installier mal winpatrol, vielleicht findet der noch treiberleichen von nvidia...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
05.10.2004 16:20 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab mich an bios noch nicht vergriffen...

und hab mir den chipsatztreiber "wxp-w2k-catalyst-7-95-031028m-011774c" runter geladen.
wie schon geschrieben, installiert, aber selbes problem nach neustart.

was macht dieser chipsatztreiber eigentlich? das ist doch nicht der grafikkartentreiber, oder?


05.10.2004 16:29
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hab gelesen, das dieses "winpatrol" nicht so besonders sein soll und es sich schlecht deinstallieren lässt. es soll wohl immer noch irgenwie aktiv sein.


05.10.2004 16:32
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

habe jetzt erfolgreich diesen "via hyperion treiber" installiert.
und nun?
ich versteh das mit den ganzen treibern gar nicht so richtig.

soll ich jetzt diesen "catalyst treiber" oder den normalen grafikkartentreiber installieren?
wobei ich nicht den unterschied nicht kenne!


05.10.2004 17:10
unLIMMIted
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lad die diesen Chipsatz Treiber fürs Mainboard runter:
http://downloads.guru3d.com/downloadget.php?id=848&file=4&evp=361806759e277
54ac4be6b5391a6374c
(nur noch "I Agree" klicken)

dann lad dir diesen ATI Grafikkartentreiber runter:
http://www2.ati.com/drivers/wxp-w2k-catalyst-8-051-040825a-017633c.exe

Dann installierst du den Chipsatz Treiber und bootest neu
Dann DEinstallierst du den alten ATI Grafikkartentreiber und bootest neu
Dann installierst du den runtergeladenen ATI Grafikkartentreiber

Das sollte so funktionieren

grüsse

edit: oh hab nich gesehen dass du den neuesten hyperion schon installiert hast! also nur noch den ATI Grafikkarten treiber runterladen und installieren..

PS: Der catalyst is der Grafikkartentreiber...der wird von ATI nur so genannt....damit man nen tollen namen hat und nich einfach nur treiber..naja viel spass


05.10.2004 17:21
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

habe jetzt erfolgreich diesen "via hyperion treiber" installiert.
und nun?
ich versteh das mit den ganzen treibern gar nicht so richtig.

soll ich jetzt diesen "catalyst treiber" oder den normalen grafikkartentreiber installieren?
wobei ich nicht den unterschied nicht kenne!


lad dir einfach von der ati-homepage den passenden treiber für deinen grafikchip und dein betriebssystem runter...

die chipsatztreiber sind nötig, damit alle funktionen deines mainboards auch von windoof genutzt werden können, sonst findet windoof die nämlich net...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
05.10.2004 17:24 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ATI
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich haaaabs geschafft!!!!!!!!!!!

es funktioniert!!
ich danke euch allen bei eurer hilfe!

trotzdem noch ne frage:

hab zwei treiber herunter geladen, den "wxp-w2k-ccc-8-051-040825a-017633c" der ist direkt von ati und den "wxp-w2k-catalyst-7-95-031028m-011774c" der ist von chip.de oder sowas.
welcher ist der aktuellere bzw. wie erkennt man das.
habe den zweiteren installiert.
und er ist ohne fehlermeldungen wieder hochgefahren.


05.10.2004 17:48
unLIMMIted
unregistriert
AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

man erkennt welcher der neuere ist, und zwar an der ziffernfolge die da steht...höher is neuer

also 8-051-... is neuer als 7-95...

glückwunsch


05.10.2004 17:53
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: problem beim wechsel von geforce zu ati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nimm einfach den neusten von der ati page, ist catalyst 4.9 smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
06.10.2004 00:00 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » problem beim wechsel von geforce zu ati



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH