Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:39 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » ATI Radeon 9600pro benchmark test
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ATI Radeon 9600pro benchmark test
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ATI
unregistriert
ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab da mal noch 3 fragen.

1. ist es normal, das in den einstellungen und so überall "nur" der name "radeon 9600 series" und nicht "pro" steht?

2. hab mir den aktuellen 3DMark2005 gezogen. bei mir kommt bei einer auflösung von 1024 x 768 nur ca. 6 FPS raus? wie kann das sein? ist das ne einstellungssache? oder ist die karte nicht so besonders?
schneidet in (benchmark)tests eigentlich nicht schlecht ab. grad bei aktuellen spielen.

...???


05.10.2004 20:25
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also das mit dem 9600 Series ist eigentlich normal... Ist Treiber abhängig
Bei meiner 9800 Pro sagt er auch 9800 Series... Genau wie bei der 9800SE...

Ich hab beim 3DMark05 in einem Test (Weiß nicht genau bei welchem) im Schnitt nur 1-2 Frames... mehr nicht. Obwohl ich eine 9800XT drinnen hab... Auch ohne OCen...

lg, fb smile




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
05.10.2004 20:33 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
blennitom blennitom ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 42
Herkunft: Bayern

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das ist der CPU-Test mit den 1-2fps Augenzwinkern

Ansonsten ist das schon normal für ne 9600Pro...


05.10.2004 20:40 E-Mail an blennitom senden Beiträge von blennitom suchen Fügen Sie blennitom in Ihre Kontaktliste ein
ATI
unregistriert
AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

aha, alles klar.

na dann ist ja der 3DMark05 sinnlos. für was für rechner wurde das denn entwickelt?
naja, vielleicht mal den 3DMark04 ziehen, vielleicht hat man da nen "realistischeren" wert!?


05.10.2004 20:43
Gast
unregistriert
AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hey Firebird007 !!!
ich sehe du hast ein ASUS A7n8x-E !!
Ich habe die Corsair TwinX mit 2x512MB in der Ecke liegen, weil sie so schwache Leistung auf dem Board zeigen. Beim PCMark04 sieht man die Werte 1800 beim Memorybenchmark

Jetzt hab ich von Kingston HyperX drin ... timings auch auf 2-2-2-6 !!!
machen einen flotteren Eindruck als die Corsair ... mit 3650 Punkten bei der Memorybench

kannste mal checken bei PCMark, wie deine Corsair laufen !!??
vielleicht haben meine nur einen Knacks Augen rollen

Greetz Danny


05.10.2004 20:49
Gast
unregistriert
AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

achso... hab vergessen!!

Asus A7N8x-E Deluxe Ultra400 mit Athlon 3000+/2200Mhz und 400Mhz FSB

Greetz Danny rauchen


05.10.2004 20:52
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

naja, vielleicht mal den 3DMark04 ziehen, vielleicht hat man da nen "realistischeren" wert!?

hehe....meinste das ernst? ...3DMark04 gibts leider nicht grinsen ...und 3DMark05 wurde wie die letzten 3DMarks auch zum benchen entwickelt - die neuste Graka-Generation erreicht dabei immer rund 5000 Punkte! ...Ältere Grakas, wie deine, sind da etwas hinterher Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
05.10.2004 20:57 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und noch älterer Grakas sind so langsam das der Benchmark garnicht startet
...

Ich mein wer har auch noch so eine popelige GF4 im Sys Augen rollen , die zwar noch gut zum Zocken
geht aber naja.....


Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
05.10.2004 21:28 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

und noch älterer Grakas sind so langsam das der Benchmark garnicht startet
...

Ich mein wer har auch noch so eine popelige GF4 im Sys Augen rollen , die zwar noch gut zum Zocken
geht aber naja.....


Paranojä, smile


naja, du? Augenzwinkern

lad dir lieber 3DMark2003 runter oder 3DMark 2001, sind beide gut und flüssig für deine Graka


Yidaki




__________________

05.10.2004 21:31 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

na dann ist ja der 3DMark05 sinnlos. für was für rechner wurde das denn entwickelt?

er wurde für aktuelle grafikgeneration entwickelt, und da gehört die 9600 serie wirklich nicht dazu smile

wieviel punkte hast du denn in 3dmark05




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
05.10.2004 22:09 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Zitat:

und noch älterer Grakas sind so langsam das der Benchmark garnicht startet
...

Ich mein wer har auch noch so eine popelige GF4 im Sys Augen rollen , die zwar noch gut zum Zocken
geht aber naja.....


Paranojä, smile


naja, du? Augenzwinkern

lad dir lieber 3DMark2003 runter oder 3DMark 2001, sind beide gut und flüssig für deine Graka


Yidaki


Die Ironie in meinem Post war zu übersehen??
Außerdem Hab ich beide 3D Marks am Anfang des System lebens durchlaufen lassen.
(siehe Sig. link gaaanz unten)
Dabei muss ich sagen das die ganzen Benches mir egal sind. Solange ich das machen kann
was ich will und das halbwegs flüssig ist es mir egal ob mein Rechner bei Benches "gut" oder
"schlecht" ist.

Trotzdem danke für den Tipp Augenzwinkern

Paranojä, Engel




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
05.10.2004 22:27 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
ATI
unregistriert
AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

achso, dachte das es für jedes jahr son 3Dmark gibt. sorry, wusst ich nicht. dann halt der 03er.
kenn mich da nicht so aus.

200-300€ für ne grafikkarte, war es mir einfach nicht wert. die aktuellen spiele laufen auch mit der 9600pro. ich muss ein spiel nicht bei ner auflösung von 1600x1200 spielen.

hab den test (3DMark05) dann abgebrochen, weil mir das zu langsam und ruckelig ging. weiß also nicht wieviel punkte ich hätte.

gruß


05.10.2004 22:40
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das einzig gute an den 3dmurks sind die tollen 3d welten die sich die designer immer ausdenken, ansonsten taugen die noch für belastungstests wenn man die qualität seiner kühlung testen möchte...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
05.10.2004 23:30 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: ATI Radeon 9600pro benchmark test Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Zitat:

Zitat:

und noch älterer Grakas sind so langsam das der Benchmark garnicht startet
...

Ich mein wer har auch noch so eine popelige GF4 im Sys Augen rollen , die zwar noch gut zum Zocken
geht aber naja.....


Paranojä, smile


naja, du? Augenzwinkern

lad dir lieber 3DMark2003 runter oder 3DMark 2001, sind beide gut und flüssig für deine Graka


Yidaki


Die Ironie in meinem Post war zu übersehen??
Außerdem Hab ich beide 3D Marks am Anfang des System lebens durchlaufen lassen.
(siehe Sig. link gaaanz unten)
Dabei muss ich sagen das die ganzen Benches mir egal sind. Solange ich das machen kann
was ich will und das halbwegs flüssig ist es mir egal ob mein Rechner bei Benches "gut" oder
"schlecht" ist.

Trotzdem danke für den Tipp Augenzwinkern

Paranojä, Engel


doch, war zu sehen, und deswegen Augenzwinkern

Yidaki smile





__________________

06.10.2004 07:33 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » ATI Radeon 9600pro benchmark test



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH