Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 00:18 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » 19" Spiele-TFT
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
19" Spiele-TFT
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Regenkind
unregistriert
19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin moin

Ich hatte mir vor ein paar Tagen ein 19" TFT ( Acer Al1912 16ms analog) zugelegt. Die Reaktionszeit von 16ms sollte ja eigentlich für schnelle Shooter (Doom 3, Quake 3, Half-Life, usw.) gut ausreichen.
Tut sie aber nicht. Er zieht selbst bei Warcraft 3 Schlieren das das spielen gar keinen Spass mehr macht. Habt ihr irgendwelche Erfahrungsberichte zum Thema voll spieletauglicher 19" TFT ?

Der von Acer ist es definitiv NICHT. Legt ihn euch besser nicht zu.

MfG

Regenkind

PS: Anregung: Könnt ihr von der Redaktion aus nicht mal einen großen TFT Vergleichstest machen wenn es die Möglichkeit dazu gibt ?


11.10.2004 12:59
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mit dem gedanken haben wir auch schon ein paar mal gespielt, wird wohl in den nächsten wochen mal umgesetzt werden smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.10.2004 13:01 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Man wird sehen Augenzwinkern . Allerdings würde ich mir keinen TFT von einem Hersteller wie Acer holen - denn meist sind diese Produkte in erster Linie billig und sonst gar nichts. Ich habe einen 17 LG TFT, von der Größe her mehr als ausreichend - aktuelle Spiele sind ebenfalls kein Porblem damit.
Übrigens : eine sehr gute Seite bzg. Tests von LCD Displays ist www.prad.de. grinsen




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
11.10.2004 13:05 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Regenkind
unregistriert
AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die fixen Antworten

Ich hatte ihn erster Linie auf den Preis geschaut, da es schon ein 19" TFT sein sollte. Und da 16ms drauf stand dachte ich auch das 16ms drin sind. na ja. ich warte dann mal auf euren testbericht.

Vielleicht ist der neue von LG (Flatron L1915S 12ms) ja was für mich....

MfG

Regenkind


11.10.2004 13:21
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab nen BenQ FP767 (den alten mit 16ms) und der hält was er verspricht !




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

11.10.2004 17:59 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

ich hab nen BenQ FP767 (den alten mit 16ms) und der hält was er verspricht !

jep, benq ist sehr zu empfehlen - kumpel hat den neuen mit 12 ms smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
11.10.2004 19:19 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Mike
unregistriert
AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich hab den in meiner sig...ders auch gud!!!

wenn du Spieletaugliche TFT´s suchst solltest du auf www.gamestar.de schaun! die testen die TFT´s wirklich auf spieletauglichkeit!!! (dort hab ich mir meinen aus rausgesucht!)


11.10.2004 20:19
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:

Ich hatte mir vor ein paar Tagen ein 19" TFT ( Acer Al1912 16ms analog) zugelegt. Die Reaktionszeit von 16ms sollte ja eigentlich für schnelle Shooter (Doom 3, Quake 3, Half-Life, usw.) gut ausreichen.
Tut sie aber nicht.


hm... in den meisten Test, als die 16ms Teil aufgekommen sind stand auch drin, dass die 16ms nur für ganz spezielle sonderbedingungen gelten.... zB nur 16bit Farben... oder schwarz weiß lol

Schon versucht umzutauschen?


11.10.2004 20:25 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
pame007
Redakteur


images/avatars/avatar-467.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.572

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

außerdem ist ein tft normalerweise nur zu empfehlen, wenn er nicht den analogen eingang verwendet (hab ich zumindenst mal wo gelesen) weil da viel verloren geht


11.10.2004 21:41 Beiträge von pame007 suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wer geht verloren? smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
11.10.2004 23:27 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bei verwendung des analogen anschlusses wird das digitale signal, dass von der grafikkarte kommt erst in ein analoges signal umgewandelt, nur um am tft wieder in ein digitales signal verarbeitet zu werden. da ist klar das da ne menge informationen verloren gehen. dvi ist immer der vorzug zu geben....

was acer angeht. jo, die tft´s sind wirklich günstig, entsprechend ist die bildqualität. ich bin mit meinem 15" acer AL1511 nicht wirklich zu frieden, halte es damit aber noch ein bissel aus, weils eh ne übergangslösung ist...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
11.10.2004 23:39 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Regenkind
unregistriert
AW: 19" Spiele-TFT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin moin

Also den TFT habe ich problemlos bei der Mindfactory zurückgegeben. Der neue von BenQ FP937s ist auf dem Weg.
Hoffentlich bin ich nicht einer von den Menschen die sehr empfindlich auf Schlieren reagieren, also die immer schlieren sehen, egal wie niedrig dir Response Time ist. :-(

Auf jeden Fall nachmals vielen Dank

Regenkind


12.10.2004 18:40
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » 19" Spiele-TFT



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH