Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:00 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Opera installieren - Fehlermeldung - Grafikkarte ?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Opera installieren - Fehlermeldung - Grafikkarte ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
Opera installieren - Fehlermeldung - Grafikkarte ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

ich möchte den Opera Browser installieren und habe damit richtige Probleme.
Folgende Fehlermeldung erhalte ich wenn ich es versuche:

Zitat:
Konnte die DLL-Bibliotheksdatei nicht laden:
Clachen OKUME~1NameLOKALE~1TEMPGLF10.tmp
Unzulässiger Zugriff auf einen Speicherbereich


Folgendes kann ich weitgehend ausschliessen, bzw gibt Euch Ansatzmöglichkeiten:

  • System an keiner Stelle overclocked
  • CPU: Neuwertig und bei normalen Arbeitstemperaturen. Lüfter gereinigt.
  • Grafikarte: Alt aber keine Problem bisher! Lüfter erst neulich gereinigt. Warum sollte es aber auch an der Grafikkarte liegen?!? Hat eine Installation etwas mit einer Grafikkarte zu tun? Eigentlich doch nicht oder? Der erwähnte Speicherbereich läßt eher auf ein Problem des Arbeitsspeichers schliessen, oder der Festplatte.
  • Arbeistspeicher: Neuwertig und Markenspeicher. 2 Module. Beide abwechselnd ausgetauscht - Problem bleibt bestehen.
  • Festplatte: Scandisk, Chkdsk und Herstellertool checken lassen - Keine Fehler gefunden.
  • Im erwähnten Verzeichniss alle temporären Dateien gelöscht. Gleiche Fehlermeldung.
  • Es besteht leider nicht die Möglichkeit bestimmte Komponenten zu ersetzen.
  • Keine Installationsprobleme mit anderer Software. (Ausser der aktuellen Direct X9.0c, was wieder für die Grafikkarte als Ursache sprechen würde.)
  • Antivirus auf dem aktuellen Stand. Absolut Virenfrei! Ausserdem sitze ich hinter einem Router.
  • Saubere Komplettinstallation erst 2 Monate her. Für den Browser sogar ein 2 mal versucht. Ergebnis blieb das gleiche.
  • Direct X Diagnose Fehlerfrei.


Da ich bald meine Grafikkarte verkaufen möchte, würde mir ein Diagnostool echt helfen. In einem anderen Forum ist man der Ansicht das es vll. an der Grafikkarte liegen könnte. Da mir dort aber das gewisse maß an Knowhow fehlt, versuche ich das ganze jetzt halt anders anzugehen. Vll. kennt Ihr ja auch noch ganz andere Tricks & Kniffe. Wenn es also tatsächlich an der Grafikkarte liegen könnte, würde ich gerne 100% wissen ob diese unrettbar kaputt ist, oder einfach ein neuer Kühler drauf muss. Gibt es hierfür Diagnosetools die einem aufzeigen können ob die Grafikkarte beschädigt ist, bzw die GPU/RAM auf der Grafikkarte einwandfrei funktionieren? Wäre echt klasse!
Das selbe könnte man auch nochmal mit CPU und Arbeistspeicher des Systems machen - vorrausgesetzt es gibt eine derartige Software.

Bei der Installation der aktuellen Direct X Version passiert auch etwas durchaus sonderbares: Sobald ich auf weiter klicke und das Programm nun eigentlich sowas wie ein Fortschrittsbalken darstellen müßte, wird das ganze scheinbar völlig übergangen und man will mir erklären das alles fertig sei. Ich kann mich also anders ausgedrückt durch die komplette Installationsroutine klicken, ohne das auch nur eine einzige Datei installiert wird. Eine Überprüfung innerhalb des Direct X Diagnose Tools ergab das die Version natürlich nicht upgedatet worden ist.

Alles spricht zwar für die Grafikkarte, aber irgendwie will ich das nicht ganz glauben, bzw suche jemand mit ähnlichen Problemen oder den weiter oben beschriebenen Tools.

Danke für jede kompetente Hilfe.


CPU: AMD 64 3000+
MB: Asus K8V SE Deluxe
RAM: 1024 DDR Corsair 2.0
HDD: Maxtor 80GB
GFX: Asus Geforce 4 TI 4600
OS: Win XP SP2


22.10.2004 13:07
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Opera installieren - Fehlermeldung - Grafikkarte ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm sehr eigenartig - das es aber an der grafikkarte liegen soll kann ich bis jetzt noch überhaupt nicht nachvollziehen - überhaupt denke ich nicht, dass es sich um ein hardware-problem handelt.

- hast du schon einmal n anderen browser draufgehabt oder nur den (standardmäßigen) i-explorer?
- laufen eventuell programme bei der installation von opera im hintergrund die was blockieren könnten (virenscanner, firewall etc.)? -> testweise alles mal ausschalten
- schon verschiedene opera-versionen versucht?




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
22.10.2004 15:35 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Opera installieren - Fehlermeldung - Grafikkarte ?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH