Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Motherboard piepst hin und wieder seit neuer Grafikkarte
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Motherboard piepst hin und wieder seit neuer Grafikkarte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schnetty
unregistriert
Motherboard piepst hin und wieder seit neuer Grafikkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich hab ein Gigabyte GA-7N400-L auf dem ich seit kurzem eine Radeon 9600 pro stecken hab. Wenn ich eine Anwendung oder ein Game laufen lasse, kommt es manchmal vor das das Motherboard einen kurzen leicht verzerrten Piepston von sich gibt. An überhitzung möchte ich nicht so recht glauben, mein Big-Tower steht offen unter meinem Schreibtisch. Ich hab keine Ahnung woran das liegen kann.

System:
Motherboard: siehe oben,
Proz=: Athlon XP 3200 (Barton),
RAM: 1024 MB Infinion DDR 400 ,
HD: 1x 60Gb Maxtor Platte, 1x 15Gb Samsung Platte,
Sound: SB-Live! Value,
Grafik: Club3D Radeon 9600 pro 256 MB-Ram
DVD: Samsung 16 fach,
Brenner: LG 4160B
Netzteil: Enermax 460Watt

Hat jemand ne Idee wo da der Haken ist?

Greets
Schnetty


27.10.2004 19:20
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Motherboard piepst hin und wieder seit neuer Grafikkarte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also Netzteil kann man eigentlich ausschliessen - die 460 Watt müssten genug sein. Eventuell ist es doch Überhitzung - schau einfach mal die Temps. von deinen CPU nach wenn zu gerade zoggst. Da dein Tower offen ist, kannst du auch mal schauen, wie warm deine Graka ungefähr wird... smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
27.10.2004 21:03 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Motherboard piepst hin und wieder seit neuer Grafikkarte



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH