Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » DVB-TV Karte aber welche?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DVB-TV Karte aber welche?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fish
unregistriert
DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Kennt sich hier im Forum wer mit TV Karten aus die wie ein Digitaler Receifer funktionieren, sprich DVB tauglich sind?

Ich möchte mir eine zulegen, weiss aber nicht wirklich welche. Die Hauppauge Nexus-s z.Bsp. kostet fast 200 Euro und die Technisat Skystar 2 kostet "nur" 50 Euro. Was ist denn der Uneterschied zwischen den zwei Karten?

Und was ist der Unterschied zwischen DVB-S und DVB-T oder was es da sonst noch gibt?
Muss ich da beim Kauf auf etwas achten, um dann nicht der belämmerte zu sein?

Wäre echt nett wenn mir da einer weiterhelfen könnte damit ich keinen blödsinn kaufe.
Vielen Dankeschön im voraus.


28.10.2004 22:27
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

DVB-S ist Empfang über eine Sattelieten Schüssel (Digital) udn DVB-T ist nicht überall verfügbar (nur in ein paar Städten) es ist ein neues Digital-Fernsehen was über eine normale Antenne empfangen werden kann und dann mit einer so genannten DVB-T Karte verarbeitet werden kann...

Ich kann dir nur die Karten von Haupauge ans Herz legen, die sind Standartäßig etwas teurer, verfügen dann aber meistens auch über die beste Qualität...

Pinnacle ist in Punkto Tuner-FM Karten nicht schlecht... Andere Karten habe ich speziell noch nicht kennen gelernt.




__________________
Viele Grüße
Philip
29.10.2004 18:32 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Fish
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Aha, danke.
Das hilft mir schon mal weiter.
Leider sind die Hauppauge wirklich sehr teuer, aber es gibt ja auch günstigere als die Nexus-s.
Mal sehen. Ich will auf jeden Fall nichts überstürzen.


29.10.2004 21:35
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wohnst du im raum berlin, bremen hamburg oder mainz??? in diesen regionen und einigen anderen noch (köln glaub ich auch) ist inzwischen dvb-t empfangbar (ich nutze das hier in berlin schon seit über einem jahr, das funkt sehr gut hab etwa 27 oder 28 kanäle).
die haupauge-karten haben zudem den vorteil das sie recht gut von linux unterstützt werden. ansonsten kann ich dir raten die "noch" aktuelle c´t zu kaufen, da hats grad einige sehr ausführliche artikel zu diesem thema. vielleicht wars auch die vorletzte, am besten guckste da mal unter heise.de nach...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
29.10.2004 22:14 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Fish
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Wegen der Unterstützung unter Linux fiel mein Blick auch auf die Nexus-S.
Immerhin hat im PC Magazin das Linux Tool Video Disk Recorder am besten abgeschnitten.
Vor allem weil es a) den Pc eigenständig aus dem Sleep Modus "erweckt" und b) weil es gratis ist smile

Allerdings ist scheinbar noch kein Aufnahmetool richtig ausgereift.
Was verwendet ihr denn zum aufnehmen?

Gibts es da ein Proggi das mit TV-Genial zusammenarbeitet?
Ansich genügt es bei dem TV Programm einen Rechtsklick zu machen und "aufzeichnen" zu betätigen.
Funktioniert das wirklich so einfach? Oder gibt es ein anderes Recording Prog mit einer guten EPG?

Ach ja: @ Blaubierhund: Was meinst mit der c´t?


30.10.2004 00:07
Fish
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ach du meisnt das Magazin lachen

Da les ich eh fast jede Ausgabe weil sie ein Arbeitskollege von mir abboniert hat...

Ich werd ihn mal fragen ob er die letzten paar Ausgaben noch hat und mich schlau machen, danke.


30.10.2004 11:15
Fish
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hmmm...
Es muss ja nicht unbedingt die teure Nexus s sein, hat irgendwer erfahrung mit der Hauppauge Wintv nova s?

Die ist nicht viel teurer als die Technisat, müsste nur wissen ob die auch was is...


05.11.2004 06:49
Fish
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nur für den Fall, dass es jemanden interessieren sollte, ich hab mir jetzt die Hauppauge Nova s ohne Fernbedienung um 57,80 bei CMC Computer bestellt.

Woanders hätte sie mit Fernbedienung 96 Euro gekostet und das ist schon ein krasser unterschied lachen
In ein bis zwei Wochen sollte ich die dann bekommen und wenn wer wissen will ob die auch was is kann er mich danach gerne fragen.


06.11.2004 08:50
Gast
unregistriert
AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hallo wollte mal nachfragen was nun aus deiner karte geworden ist und ob du
damit zufrieden bistsmile


20.11.2004 21:19
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: DVB-TV Karte aber welche? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

schreib ihn doch mal per email an...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
21.11.2004 13:59 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » DVB-TV Karte aber welche?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH