Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » ATI und die Radeons
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ATI und die Radeons
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Creep
unregistriert
ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi erstma .... Also
war eben auf chip und hab mir die vorabtests
der Radeon 9700 (nicht der pro) 9500 pro und 9500 angesehen .... was seh ich da

Die 9700 schaft im benchmark ca 13400 punkte ..
und soll lat angaben um die 300-350 € kosten

nu die frage wollte mir ja erst ne gf4 ti 4600 holen ... wenn ich dann aber sehe das die Radeon das selbe kostet und so viel besser is frag ich euch ...

is die karte zu flott für meinen p4 2 ghz ???

ich danke für antwort


14.11.2002 22:50
Creep
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Weis einer wann die 9700 veröffetnlicht werden soll ???


15.11.2002 00:08
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die chips wurdn schon veröffentlicht... bleibt nur die frage, wann sie lieferbar werden...

<a href=http://www.hardware-mag.de/news/2002/oktober/ati_praesentiert_drei_neu
e_grafikchips/><u>http://www.hardware-mag.de/news/2002/oktober/ati_praesent
iert_drei_neue_grafikchips/></u></a> smile

dort findeste auch infos zu karten-herstellern...

die neue 9700 hat halt folgenden vorteil, im vergleich zu ner ti4600: dx9 support...

und gestern sind au die passenden treiber rausgekommn... lachen




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
15.11.2002 07:05 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es iss schon fast wurscht elche GRAKA du kaufst!! in ein paar monaten kommt die G5 und die iss wider schneller als die Radeon 9700!!! also kauf dir ne G4 TI 4600 bissal overclocken und sei glückilich bis an das ende deiner tage!!!
hab mir auch wegen geldmangel NUR die TI 4200 gakauft!! hab sie auf 290/50 gesetzt und das passst!!!

MikeZunge raus


16.11.2002 09:55
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jop, vorallem die golden sample von gainward lassn sich super übertakten, weil super speicher drauf sind und die module passiv gekühlt werdn grinsen lachen




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
16.11.2002 19:39 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
VPoowerRxLp
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hy leute

ich hab da nen problem mit meiner ATI Radeon 9700 Pro Saphire Atlantis.

und zwar mit dem Game Need For Speed Hot Pursuit2.
in game und so funk alles aber wenn ich aus den game raus will, also zurück ins win9x Me hängt er sich dan suf quasie Standbild.

Hier ein par daten über mein sys.

AMD XP+ 2200 @ 2078Mhz
MSI KT3 Ultra2-R
ATI Radeon 9700 Pro Saphire Atlantis
512MB DDR 333 von GEiL
Via treiber inst. der neuste
ATI treiber inst. auch der neuste.


was soll ich machen???
Hiiiilllllffffffeeeeeeeeunglücklich


17.11.2002 02:29
Mike_da_Rula
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

neue graka kaufen!! nee keine ahnung!!

vielleicht kannst bei den Optionen den mode verstellen Open GL/Direct 3D??
probiers ma!

cYa MikeZunge raus


17.11.2002 11:13
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hängt sich der rechner komplett auf oder stürzt nur des game ab? ...kannste mit taskmanager beenden?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
17.11.2002 11:43 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
VPoowerRxLp
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ne in taskmanager komme ich nicht mehr rein er hängt komplett.



17.11.2002 16:02
VPoowerRxLp
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

du mike wenn ich in den optionen OpenGl u. Direct3D einstellen hat das wening zu tun. wenn Ich jetzt z.b. OpenGL einstelle geht er nicht mit OpenGL rein das Stimmt nicht.


17.11.2002 16:11
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

es laufen alle spiele perfekt und nur bei nfs stürzt der pc beim rausgehen ab? geschockt




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
17.11.2002 17:02 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
VPoowerRxLp
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ja genau so war es, aber ich habs jetzt endlich hin bekommen.
Es war ein Treiber Problem und zwar muss man den -r9700-4-13-01-9068-efg downloaden.
Dan funk das Game.

ENDLICH!!!

Trotzdem danke für eure hilfe.grinsen


17.11.2002 20:23
cbozler
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde die GraKa nur vom Monitor abhängig machen. Denn bis 1280 sind die Unterschiede eh nicht so groß. Wenn, dann weil irgendwelche kaum sichtbaren effekte verwendet werden. somit ist zz ne radeon schon gut, aber nur wenn man nen guten 19 oder 21-zoller hat. ansonsten kann man ne ti 4400 oder wenn mans geld zum fenster rauswirft auch ne 4600 kaufen (hochgezüchtete karten einer serie sind nie so toll, aber teuer...).


Warum ne 4400 und keine 4600:

der Speichertakt nach OCing ist max um 50 verschieden. Wenn ich auf beiden Karten die Core und V_MEM modde, kommen Speicher und coretakt auf fast identische werte: der Speicher ist noch 30 MHz bei der 4600 schneller.
Wer also kein pseudoÜbertakter ist, der holt sich ne 4400er. Wer ne 4600er hat und sich Übertakter nennt, behauptet nen Ferrari ohne Turbolader zu tunen... Ihr wisst was ich meine.


19.11.2002 13:43
intervoodoo
unregistriert
AW: ATI und die Radeons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich würde den Treiber neu installen und eventuell das game 8aber savegames vorher saven)

musst mal testen


17.02.2003 20:49
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » ATI und die Radeons



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH