Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 14:44 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo alle Zusammen,

mein System lautet:

-Intel 560 3.6GHz LGA775
-Asus P5AD2 Deluxe
-ATI X800XT
-Informationsliste
-Corsair VS512MB533D2 512 MB DDR2-533 DDR2 533MHz

Ich habe im BIOS alles auf Turbo eingestellt.
Jetzt wo hochgefahren bin, zeigt es mir CPU 3.912 GHz, GPU 526MHz und RAM mit Timing 3.3.3.8
Eigentlich läuft alles OK und viel schneller, aber das ich zum ersten mal, dass ich sowas mit dem Rechner mache und habe kein Erfahrungen mit Overlocking.

Ich wollte fragen, worauf ich achten muss, wenn ich das System so hoch belaste?

Ausserdem ist heute ein neues Model von ZALMAN-Kühler auf dem Markt gekommen. Ich habe es sofort bestellt, weil sein kleiner Bruder "Zalman CNPS 7000 - CU" beste Leistung bis jetzt zwischen allen CPU-Kühler gebracht hat. Hier kann man die Eigenschaften sehen:

Zalman CNPS 7700 - CU:
http://www.pc-cooling.de/catalog/artikel...roducts_id=5403

Ich hoffe, dass ich richtiges bestellt habe.:-)

Schreibt euere Meinungen bitte.

MfG,
ameran







__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Babe: 10.11.2004 23:33.

10.11.2004 23:08 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also erst mal was grundlegendes: es heißt übertakten und nicht übertackten und die nächsten forum-topics bitte mit ausführlicherem titel, danke!


ansonsten denke ich, dass du mit 3,9 ghz schon recht hoch gekommen bist, da eine luftkühlung beim overclocking nicht das gelbe vom ei ist. wie hoch ist die aktuelle temperatur?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Babe: 10.11.2004 23:36.

10.11.2004 23:35 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der Zalmann ist sicherlich einer der besten Luftkühlungen, die derzeit auf dem Markt sind.
Wie Babe schon sagt, ist es wichtig, die Temperaturen im Auge zu behalten.

Normalerweise geht man, wenn man übertaktet, auch nicht hin, und stellt "alles auf Turbo". Ein paar Überlegungen zu Kühlung und Luftstrom im Gehäuse, sowie dem eigentlichen "Sinn und Zweck" des Übertaktens sollten schon vorher stattfinden und es nicht mehr oder weniger dem Zufall überlassen, wo dann auf einmal die Gigahertz Anzeige steht. Augenzwinkern
Ganz abgesehen davon ist das sowieso erstaunlich, dass er schon so viel mitmacht .. denn Vcore hast Du ja nicht angehoben. Augen rollen



__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 10.11.2004 23:50.

10.11.2004 23:49 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also erst mal was grundsätzliches: es heißt Ei und nicht ei

ansonsten sehe ich gerade, dass es Temperatur 61 Grad zeigt, aber der Lüfter dreht sich wie verrückt und macht mich krank.

Ich habe verstanden, dass Temperatur sehr wichtig ist und wenn ich es mit dem Kühler, den ich heute bestellt habe, niedrig halten kann, dann wird es kein Problem sein, oder?

MfG,
ameran






__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
10.11.2004 23:53 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo ventuklotz,

was ist Vcore?

Ich wollte nur noch wissen, ob Temperatur vom RAM auch wichtig ist? Wenn ja, wie kann man es herausfinden, welche Temp er gerade hat?

MfG,
ameran




__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
10.11.2004 23:57 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von ameran
Also erst mal was grundsätzliches: es heißt Ei und nicht ei


ähm...ameran ... ich glaube, Babe meinte das bezogen auf Deinen gewählten Titel. Der sollte nach außen hin schon ersichtlich machen, worum es sich handelt. Das war auch nicht böse gemeint - eher als netter Hinweis. Ich gehe mal davon aus, dass Du das auch so verstanden hast.

zu Deiner Frage: Vcore ist die Spannung, mit der die CPU betrieben wird (je mehr, desto höher kann man die Leistung treiben, desto höhre ist natürlich aber auch die Wärmeabfuhr von Deiner CPU.; sprich, die Verlustleisung.) Daher solltest Du schon auf eine gute Kühlung achten. Der Zalmann wird Dein System sicherlich besser kühlen bei gleichzeitig geringerer Lautstärke, die genauen Temperaturen kannst Du ja dann messen.

Natürlich ist die Temperatur vom Ram nicht unwesentlich - immerhin produziert auch er mehr Wärme ob des höheren Taktes. Also die Lebenszeit verkürzt sich dadurch schon.





__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 11.11.2004 00:06.

11.11.2004 00:05 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo ventuklotz,

ja natürlich habe ich verstanden, dass er es nett gemeint hat.

Deine Beschreibung ist super. Ich hoffe immer, dass man ausführliche Antworten wie deine bekommen könnte. :-)

Ich werde sofort die Test-Daten mit dem neuen Kühler vorlegen, dass jeder sehen kann, wie der neue Kühler von ZALMAN ist.

MfG,
ameran




__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
11.11.2004 00:14 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Gast
unregistriert
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

beim ram brauxt dir keine sorgen machen pkto. temp., der is noch lang net übertaktet


11.11.2004 06:22
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Abend Zusammen,

ich habe eine Frage über Übertakten von System.

Ich habe in meinem System unter BIOS alles auf Turbo eingestellt. Eigentlich lief es gut, aber plotzlich hat der Rechner neu gestartet.

Ich wollte wissen, ob es mit Übertakten zu tun haben könnte oder nicht? Wenn ja, warum?

Mein System:

-Intel 4 560 3.6GHz
-ASUS P5AD2 Deluxe
-ATI X800XT
-Corsair VS512MB533D2 512 MB DDR2-533 DDR2 533MHz

Das Programm EVEREST zeigt im Moment diese Daten:

CPU Takt 3820.26 MHz (Original: 3600 MHz, overclock: 6%)

CPU FSB 212.24 MHz (Original: 200 MHz, overclock: 6%)

Speicherbus 282.98 MHz

Speicher Timings 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)

Vcore 1.54 V

Vio 3.39 V

CPU 48 °C (118 °F)

Ich werde mich über jede Meinung freuen.

MfG,
ameran








__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
12.11.2004 21:37 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Gast
unregistriert
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von ameran
Guten Abend Zusammen,

ich habe eine Frage über Übertakten von System.

Ich habe in meinem System unter BIOS alles auf Turbo eingestellt. Eigentlich lief es gut, aber plotzlich hat der Rechner neu gestartet.

Ich wollte wissen, ob es mit Übertakten zu tun haben könnte oder nicht? Wenn ja, warum?

Mein System:

-Intel 4 560 3.6GHz
-ASUS P5AD2 Deluxe
-ATI X800XT
-Corsair VS512MB533D2 512 MB DDR2-533 DDR2 533MHz

Das Programm EVEREST zeigt im Moment diese Daten:

CPU Takt 3820.26 MHz (Original: 3600 MHz, overclock: 6%)

CPU FSB 212.24 MHz (Original: 200 MHz, overclock: 6%)

Speicherbus 282.98 MHz

Speicher Timings 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)

Vcore 1.54 V

Vio 3.39 V

CPU 48 °C (118 °F)

Ich werde mich über jede Meinung freuen.

MfG,
ameran









22.12.2004 22:13
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

? Wieder ein sinnvoller Beitrag mehr...

Wer auch immer das war, lass das...

lg, fb




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
22.12.2004 22:17 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
ameran
Overclocker


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 107

Themenstarter Thema begonnen von ameran
AW: Pentium 4 560 übertakten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo Paladin,

ich habe heute ein E-Mail bekommen, dass ich eine Antwort für meine Frage in Forum habe.
Dann komme ich in Forum und sehe ich, dass irgendjemand als Gast meine Frage nochmal ausführlich kopiert hat und wieder als Frage gestellt hat.
Ich habe meine Frage schon lange vergessen gehabt.

Ich bedanke mich trotzdem für deine ausführliche Antwort.

MfG,
ameran




__________________
Architecture and Design
Favorite Food Recipes
23.12.2004 11:30 E-Mail an ameran senden Beiträge von ameran suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH