Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 12:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PCI Belegungsplan
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PCI Belegungsplan
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
PCI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich suche einen genauen Anschlußplan bzw. Pinbelegung
vom PCI-Slot. Wer kann mir da weiter helfen?
Grüße an alle die noch da sind. traurig traurig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Babe: 16.11.2004 23:11.

16.11.2004 22:56
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: PCI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was meinst du genau? könntest du dich genauer ausdrücken?

Yidaki




__________________

16.11.2004 22:57 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Gast
unregistriert
AW: PCI Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Na den PCI-Steckplatz (weißer Pfosten) und da die einzelnen Pin-Belegungen.
Also wo liegt welches Signal an, zB. +12 Volt, Masse, CLK, INT......u.s.w.


16.11.2004 23:02
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

für sowas sollte man einfach google benutzen, meine suche ergab nach 2 min ein positives ergebnis:

http://www.hardwarebook.net/connector/bus/pci.html




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
16.11.2004 23:14 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

...so lange hast gebraucht ? grinsen




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
16.11.2004 23:18 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Gast
unregistriert
AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke Babe,
aber ich habe bei mir auf dem Board PCI Steckplätze
welche in einer Reihe 60 Pins aufweisen (49 und 11).
Die in Deinem Link haben aber 91 Pins in einer Reihe.
Was ist den nun richtig???? Ich habe das Board von EPOX
4PCA3+ i875P Sockel-478
????????????


16.11.2004 23:22
mo2mk mo2mk ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.204
Herkunft: BW

AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

die pins im letzten abschnitt sind optional für 64 bit karte, was du nicht hast die fallen einfach weg....




__________________
Desktop:
AMD Phenom II 1055T (6*2,8GHz); 12GB DDR3 10667; 120GB Samsung SSD 830;
Microsoft Windows 7 SP1 Prof.
Notebook:
Samsung Series 5 (530U3C), Core i5 3317, 6GB RAM, 24GB Ready-Boost, 500 GB HDD
Tablet:
eeePad Transformer TF101 32G + Keyboard-Dock

16.11.2004 23:37 E-Mail an mo2mk senden Homepage von mo2mk Beiträge von mo2mk suchen Fügen Sie mo2mk in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nee, irgend was stimmt da aber nicht.
Wie gesagt habe ich 60 Pins unterteilt in 49 Pins und 11 Pins, wohlgemerkt
in einer Reihe.
Die im Link gezeigte hat aber 45 Pins und 11 Pins macht zusammen 56 Pins,
wenn ich den letzten abschnitt weg lasse!!!!


16.11.2004 23:49
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: PCI Belegungsplan Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

kann es sein, dass einzelne pins überhaupt nicht belegt sind?? in der liste sind nämlich einige freie zeilen... habs jetzt net nachgerechnet, könnt mir aber vorstellen das es so ist... ansonsten einfach weitergooglen....




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
17.11.2004 09:15 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » PCI Belegungsplan



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH