Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:03 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Probleme mit dem BIOS
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Probleme mit dem BIOS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also, vor einigen tagen hatte mein pc beim booten immer länger gebraucht um seine komponenten durchzuchecken. auf anraten meines vaters hab ich auch gleich mal die batterie ausgewechselt, da die alte wohl leer wahr (kann gut sein, da ich den pc immer per steckdosenleiste komplett vom netz trenne, und dann die batterie das bios-eprom mit strom versorgen muss).
das booten ging danach wieder schneller vonstatten, aber jetzt vergisst das bios nach jedem neustart die einstellungen und ich muss jedes mal alles neu einstellen, was insofern doof ist, da das bios nur nen fsb von 100mhz einstellt und ich, um ans bios zu kommen, meinen alten analogmonitor benötige, da der dvi-monitor erst funktioniert wenn windoof ihn erkannt hat, d.h. ich habe erst dann ein bild, wenn der anmelde-screen von windoof erscheint - vorher bleibt alles schwarz...

hat jemand ne idee woran das liegen könnte?? die batterie hab ich schon nachgemessen, die is noch voll - is ja auch neu - und die diagnoseanzeige vom msi-board zeigt auch keine fehler an...

ich hab übrigens das msi k7n2-delta ilsr, nen athlonxp 2500+ und 512mb infineon ram, ach ja und die asus v9999le (Geforce 6800le)




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
28.11.2004 17:58 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
LoD LoD ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-45.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 397
Herkunft: Berlin

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

trennst du immer noch alles von der stromleiste oder lässt du die sachen jetzt dran?




__________________


Tower: Athlon XP 3000+ | Asus A7N8X-E Deluxe | 2x512MB G.Skill DDR400 | Asus Geforce 6800GT/TD| Soundblaster Audigy 2 ZS| 160 GB Seagate s-ATA | Win XP Pro + SP2

Laptop: Core2Duo T7100| Geforce 8600M GT 512MB | 2x1GB DDR2 667 Corsair ValueSelect | 160GB WD s-ATA | WinXP Pro + SP3
28.11.2004 19:02 E-Mail an LoD senden Beiträge von LoD suchen Fügen Sie LoD in Ihre Kontaktliste ein
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

probier doch mal ein BIOS-Update aus. es kann aber auch gut möglich sein, dass dein BIOS-Chip kaputt ist, sprich keine Daten mehr speichern kann. Ich glaub die Flash-Speicher können auch nur eine bestimmte Anzhal von Speicherungen machen.

Yidaki




__________________

28.11.2004 19:34 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hatte das gleiche problem auch schon. müsste eigentlich daran liegen, dass die batterie keinen vollen plus/minus kontakt mit dem mainboard mehr hat, sprich sie ist zwar voll, aber das nützt halt genauso wenig, wie volle batterien inner taschenlampe, welche keinen kontakt mit den metall-kontakten haben.

das kann dabei passiert sein, als du die alte batterie rausgenommen hast und den metall-bügel etwas zu weit verbogen hast (je nach bauart natürlich anders).




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
28.11.2004 19:35 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
exterminans378
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 485

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hmm... vlt hast per Jumper eingestellt, dass der FSB automatisch 100 beträgt?-.- so einen jumper gibts glaub ich bei dem board, ich hab die Delta-L version, und da gibts sowas....




__________________
Athlon Opteron 146 CABGE 0536 VPMW
Club 3D Radeon 9800XT 256DDR RAM AGP8X
Asrock 939Dual-SATA2
Western Digital 120 GB 7200 U/m 8MB Cache
1GB DDR266
28.11.2004 19:42 E-Mail an exterminans378 senden Beiträge von exterminans378 suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

Themenstarter Thema begonnen von Blaubierhund
AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
trennst du immer noch alles von der stromleiste oder lässt du die sachen jetzt dran?

ja, trenne ich immer noch, das problem tritt aber auch dann auf, wenn ich nicht komplett von der stromleiste trenne - das bios vergisst also auch bei einem reset alles...
Zitat:
es kann aber auch gut möglich sein, dass dein BIOS-Chip kaputt ist,

wo gibts ein neues bios
Zitat:
das kann dabei passiert sein, als du die alte batterie rausgenommen hast und den metall-bügel etwas zu weit verbogen hast (je nach bauart natürlich anders).

hab ich schon ausprobiert, daran lags net...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
28.11.2004 19:46 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

bestell Dir einfach nen neuen Bios Chip, wenns damit geh, wunderbar, wenn nicht, zurück damit. grinsen




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
28.11.2004 19:47 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Yidaki Yidaki ist männlich
DFI-Checker


images/avatars/avatar-441.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 4.361
Herkunft: Hungary

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hier smile

Yidaki




__________________

28.11.2004 19:58 E-Mail an Yidaki senden Homepage von Yidaki Beiträge von Yidaki suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Probleme mit dem BIOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Blaubierhund
wo gibts ein neues bios

hier auch: http://www.bios-fix.de




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
28.11.2004 20:12 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Probleme mit dem BIOS



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH