Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Plexiglas bearbeiten!
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Plexiglas bearbeiten!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

Ich bins mal wieder!
Ich möchte mir Plexiglas in die Seite einbauen! Es ist alles vorbereitet (Fenster ist schon ausgesägt usw.) nur weiß ich nicht genau wie ich das plexiglas bearbeiten soll unglücklich . Mit was für ein werkzeug kann man das zurechtschneiden? Muss man dazu irgendein bestimmtes Sägeblatt vielleicht haben? oder kann ich es mit dem messer zurecht schneiden (glaub ich selbst nicht smile )


Danke!
cool




__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
29.11.2004 14:48 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Es gibt verschiedene Plexiglassorten:
1) Kunstplexiglas (Bastelplexiglas)
- Lässt sich nur mit einem Drehmel, oder einer sehr langsamen Pendelhubstichsäge bearbeiten, da ab 60 grad dir das Zeugs schmilst, sieht nicht doll aus.
2) Wirkliches Plexiglas
- Das kann man mit nem Drehmel oder ner Säge bearbeiten und es schmilzt nicht.. - riesen Vorteil

Ich persönlich suche mir jemanden der das Ganze unter Einfluss von Wasser schneiden kann, dann kann man auch Bastelplexiglas verwenden... smile




__________________
Viele Grüße
Philip
29.11.2004 15:49 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von BlaCkSheep
AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also ich hab meine front normal per stich säge zugeschnitten ( hab aber keine ahnung ob das jetzt wirkliches plexiglas ist oder kunstplexiglas Augenzwinkern ) auf jeden fall hab ich es dan noch im ofen heiss gemacht um die rundung zu bekommen (etwa auf 110° erhitzt) smile

greetz Bl@CkSheep




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
29.11.2004 16:15 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

mann kann Bastlerglas auch flexen, soi hab ich das gemacht, du musst halt vorsichtig sein
(Schutzbrille,...) und du solltest es vestklemmen oder jemand hilft dir.

Die Methode eignet sich am besten wenn mann die Ränder später nicht mehr sieht.

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
29.11.2004 16:51 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bastlergleas kann man auch schneiden (mit einem Teppichmesser), dabei musst du noch nicht einmal ganz durch, sondern kannst das plexiglas dann brechen, wenn die kerbe tief genug ist...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
29.11.2004 17:16 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

Themenstarter Thema begonnen von BlaCkSheep
AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@paranojä: meinst du mit flexen brechen? smile (v=f Zunge raus )




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
29.11.2004 17:19 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Suidakra
Komplett-PC-User


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 93

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Aha!

Ich brauch also kein spezielles Sägeblatt dafür, oder?





__________________
StGB SS328 Absatz 2.3: Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht
29.11.2004 17:26 E-Mail an Suidakra senden Beiträge von Suidakra suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nein ich meine mit einer flex schneiden......
man hat nicht das prob mit den kleinen Dremelscheiben...

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
29.11.2004 17:26 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

lol
ich glaub ich würd net unbedingt mit ner flex auf meinen pc losgehen smile

Paranojäs TEXAS FLEX MASSACRE!!!!

smile

am einfachsten gings bei mir mit so nem gravur set. da dreht des teil net zu schnell und des plexiglas lässt sich wunderbar bearbeiten




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
29.11.2004 17:44 E-Mail an Scanto senden Homepage von Scanto Beiträge von Scanto suchen
Philip Philip ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-10.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 921
Herkunft: NDS

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

blaubierhund, das funktionierte bei mir nur bis zu einer gewissen dicke, dannach ging es einfach nicht mehr Zunge raus - hab damit mal nen bierkasten zur lampe umgerüstet




__________________
Viele Grüße
Philip
29.11.2004 19:00 E-Mail an Philip senden Homepage von Philip Beiträge von Philip suchen Fügen Sie Philip in Ihre Kontaktliste ein
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Scanto
lol
ich glaub ich würd net unbedingt mit ner flex auf meinen pc losgehen smile

Paranojäs TEXAS FLEX MASSACRE!!!!

smile

am einfachsten gings bei mir mit so nem gravur set. da dreht des teil net zu schnell und des plexiglas lässt sich wunderbar bearbeiten



lol

Auf den PC würdre ich damit auch nicht losgehen halt nur auf die Bastlerscheibe Stinkefinger

Paranojä, Engel




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
29.11.2004 19:05 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Ich brauch also kein spezielles Sägeblatt dafür, oder?


nicht unbedingt, aber ein metallsägeblatt bietet sich an, weil die zähne kleiner sind. besonders bei dünnerem kunststoff ist das sinnvoll, weil sich das sägeblatt dann nicht so schnell verkantet oder verhackt....

Zitat:
blaubierhund, das funktionierte bei mir nur bis zu einer gewissen dicke, dannach ging es einfach nicht mehr


jo, bei nem zentimeter dicke isses nicht mehr so einfach die kerbe in den kunststoff zu schneiden. wichtig ist natürlich auch, das das plexiglas richtig gebrochen wird, dafür hat man dann aber sehr saubere kanten ohne grat oder ähnlichem. am besten spannt man das plexigals so an einem tisch fest, dass der abzubrechende bereich über die tischkante ragt. von oben wird das plexiglas dann am besten von einem dicken holzbrett und schraubzwingen am befestigt. der überstehende bereich wird dann mit gleichmäßigen druck langsam nach unten oder oben (je nach lage der kerbe) gedrückt, bis es bricht. wichtig ist dabei eine gleichmäßige belastung (geht am besten mit zwei kanthölzern)...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
29.11.2004 19:36 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Cubemaster
unregistriert
AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Frage
Wo bekomme ich eigentlich plexiglas.



02.12.2004 21:58
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Entweder Extra Plexiglas für nen Pc GehäuseFenster bei z.B. Pearl.de oder normales im Baumarktgrinsen




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


02.12.2004 22:21 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Scanto
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 315

AW: Plexiglas bearbeiten! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo im baumarkt schneiden sie dir normal auch die gewünschte größe zu. aber halt nur kantig im normalfall




__________________
System
AMD Athlon XP 1700+ JIUHB DLT3C @ 2500 MHz | Abit AN7 | Geil Golden Dragon PC 433 | Radeon 9800 SE AIW gold enhanced @ 9800 XT + 8 Pipelines | Aqua Computer High-End Set 360 + Radeon Kühler + Chipsatz Kühler | Seagate S-ATA 160 GB | Seagate Barracuda 80 GB | Audigy 2 | TSP 480W PC-Cooling Edition | Sennheiser HD 280 Pro | MX 500 | IBM Rapid Access II
02.12.2004 23:37 E-Mail an Scanto senden Homepage von Scanto Beiträge von Scanto suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » » Plexiglas bearbeiten!



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH