Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 23:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Rambus ECC oder ohne?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Rambus ECC oder ohne?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich will mir neuen Arbeitsspeicher holen. Ich besitze bisher 256 MB Rambus PC800 Speicher.
Nun die Frage soll ich mir PC800 ECC oder ohne ECC holen? Ist mit ECC schneller?

Danke...grinsen




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
04.12.2002 12:56 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

forget it?!

ECC steht lediglich für: "Error Correction Code" und ist nichts anderes als eine Fehlerkorrektur die vor allem bei Speichergrößen über der 1024 MB Grenze in Serversystemen zum Einsatz kommt.

Für den Heimanwender kommt Speicher ohne ECC günstiger und da dein erster Speicher wahrscheinlich auch kein ECC Modul ist bringt es sowieso nichts.

mfg Soft




__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
04.12.2002 13:30 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Themenstarter Thema begonnen von Trauerklos
AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok danke,

wusste doch irgendwas hat das mit Servern zu tun lachen




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
04.12.2002 13:33 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ecc is au noch verdammt teuer smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
04.12.2002 14:45 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

der kt400a wird auch ecc module unterstützn.. aber für wat? es wird doch kein normaler mensch nen kt400a als server für monstermäßige speicherfressende anwendungen nehmen ... da wärs wohl nen mp-sys oder doch nen itanium besser Augenzwinkern cool




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
25.12.2002 13:41 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Ironhawk
unregistriert
AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ich bin zufällig hier, daher ich komme nicht oft vorbei!

Was Rambus angeht gibts es zwei verschiedene Versionen 32 Bit und 16 Bit da du den PC800 hast wird der wohl 16 Bit haben darauf solltest du achten falls du im Netz bestellst.
Außerdem kann man nur immer zwei gleich grosse Speicherbausteine nutzen also 2 x 256 MB oder 2x 128 MB
bei 32 Bit Boards gibt es zwar nur 2 Steckplätze diese kann man dafür aber normal nutzen.



26.12.2002 22:01
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

pc1066 is 32 bit oder?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
26.12.2002 22:41 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Softwarekiller
HwM-Idol


images/avatars/avatar-416.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.277

AW: AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

nene...

PC1066 ist einfach nur Speicher mit 533 MHz

PC 800 ist Speicher mit 400 MHz ob er nun 16 bit oder schon 32 bit breit ist sagt nichts über die letzendliche schnelligkeit des Speichers aus.

das einzige was an 32 Bit so genial ist, ist einfach ausgedrückt, dass 2 Module auf einem Riegel vereint wurden und somit auch nur 1 Riegel zum Einsatz kommen muss.

Bei den 16 bit Speichern mussten eben immer 2 Riegel auf ein Board (bzw. 4) also immer Paarweise um auf die 32 bit zu kommen *grml*

2 kanale etc.
Leider kann man aber auf nem 16 bit Board keine neuen 32 bit Speicher einsetzen...

und Abwärtskompatibel sind die neuen 32 bit Boards auch net.

mfg Soft






__________________
Battles are won by slaughter and maneuver. The greater the General, the more he contributes in maneuver, the less he demands in slaughter. - Winston Churchill

"You don´t burn out from going too fast. You burn out from going too slow and getting bored."
- The late Cliff Burton

software is like sex, it's better when its free
27.12.2002 00:20 E-Mail an Softwarekiller senden Homepage von Softwarekiller Beiträge von Softwarekiller suchen Fügen Sie Softwarekiller in Ihre Kontaktliste ein
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

axo smile

mit p4 kenn ich mich halt net so aus, aber man lernt ja immer dazu Augenzwinkern




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
27.12.2002 00:33 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo

Hab ne kurze Frage:

Hab einen P4 mit 3GHz 800FSB und ein P4P800SE

Habe jetzt 2x 512MB RAM´s von Kingston bekommen: Pc3200 CL3.0 400MHz mit ECC

Kann ich diese RAM´s bei mir verwenden, oder sind die nixht kompatibel zu meinem system?

Danke in Voraus.


14.12.2005 12:07
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Themenstarter Thema begonnen von Trauerklos
AW: Rambus ECC oder ohne? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Dein Asus P4P800 SE Mainboard ist nicht ECC-kompatibel. Es werden maximal 4 GB non-ECC PC3200 Speicher unterstützt smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
14.12.2005 22:09 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Sonstiges » Rambus ECC oder ohne?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH