Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 13:22 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Viertes Quartal: Intel hebt Prognose an
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Viertes Quartal: Intel hebt Prognose an
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

4. Quartal: Intel hebt Prognose an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Chiphersteller Intel hat seine Umsatzprognose für das laufende vierte Quartal (25. Dezember 2004) aufgrund der starken weltweiten Nachfrage deutlich angehoben. Wie Intel in der Nacht auf heute, Freitag, mitteilte, rechnet der Konzern nun mit einem Quartalsumsatz zwischen 9,3 Mrd. und 9,5 Mrd. Dollar. Ursprünglich hatte der Chipriese einen Umsatz zwischen 8,6 Mrd. und 9,2 Mrd. Dollar in Aussicht gestellt.

Dagegen wurde die Prognose für die Bruttomarge kaum verändert. Intel erwartet nach eigenen Angaben eine Bruttomarge zwischen 55 und 57 Prozent. Zuvor hatte der Konzern mit einer Marge von rund 56 Prozent gerechnet. Laut Wall Street Journal profitiert Intel im laufenden Quartal von einem starken Absatz von Laptops und Servern.

Für 2005 erwarten Experten nach dem Chipboom des laufenden Jahres eine Abkühlung des Marktes. Der Branchenverband World Semiconductor Trade Statistics hat erst vor kurzem seine Wachstumsprognose für den weltweiten Chipmarkt drastisch zurückgenommen und rechnet für das kommende Jahr nur noch mit einem Plus von 1,2 Prozent.

03.12.2004 17:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Viertes Quartal: Intel hebt Prognose an



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH