Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gast
unregistriert
dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo zusammen,

ich möchte bei mir zu hause ein Netzwerk aufbauen (2 Desktop Pc, Windows XP). Um keine zusätzlichen Löcher zu bohren möchte ich dies über dLan machen. Beide Pcs haben bereits eine eingebaute Netzwerkkarte. Außerdem verfüge ich bereits über das DSL-Modem "Teledat 300 Lan". Die Rechner sind auf 2 Etagen verteilt.

Hier meine Frage:

Welche dLan-Adapter benötige ich? Wollte mir die von "Devolo" zulegen. Brauch ich da das Paket mit den Ethernet/Ethernet oder mit den Ethernet/USB Adaptern? Ich habe ja in beiden Rechnern bereits ne Netzwerkkarte.

Desweiteren wollte ich mir den Lan-Router von Devolo mitbestellen. Brauch ich da sonst noch irgendwas an Hardware?
Hat jemand Erfahrung mit Devoloprodukten bzw. dLan?
Bin für jeden Tipp dankbar, auch für Hilfestellungen zum Einrichten von Netzwerken, hab sowas noch nie gemacht (gehe online mit AOL).

Thx!!!


07.12.2004 22:11
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wir hatten die dlan-produkte von devolo bereits im test - kannst ja einmal reinschauen -> http://www.hardware-mag.de/artikel/sonst...steckdose_dlan/

bis auf die netzwerkkarten im pc brauchst du keine weitere hardware. willst du mit zwei pcs über einen router ins netz, bietet sich der von devolo natürlich an smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
07.12.2004 22:37 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Gast
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke Trauerklos!

Aber ich habe da noch zwei offene Fragen.

1. Welchs dLan-Adapter-Paket benötige ich (wie gesagt, in jedem der beiden Rechner ist bereits eine Netzwerkkarte eingebaut)? Ethernet/Ethernet-Adapter oder Ethernet/USB-Adapter?

2. Woher bekomme ich die IP-Adressen in meinem Netzwerk, werden mir diese vom DSL-Anbieter (AOL) genannt, oder wie? Was muss ich sonst noch bei der Netzwerkinstallation beachten?

Vielen Dank nochmal,

GebrannteMandel

PS: Schreibe noch immer als "Gast", da ich noch immer auf meine Loginberechtigung warte. Sollte ja eigentlich schon längst per eMail da sein...
unglücklich


08.12.2004 00:14
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
1. Welchs dLan-Adapter-Paket benötige ich (wie gesagt, in jedem der beiden Rechner ist bereits eine Netzwerkkarte eingebaut)? Ethernet/Ethernet-Adapter oder Ethernet/USB-Adapter?

wenn du schon jeweils eine netzwerkkarte eingebaut hast, dann kannst du das ethernet/ethernet paket nehmen...

Zitat:
Original von Gast
2. Woher bekomme ich die IP-Adressen in meinem Netzwerk, werden mir diese vom DSL-Anbieter (AOL) genannt, oder wie? Was muss ich sonst noch bei der Netzwerkinstallation beachten?

nein also aol stellt dir nur deine dynamische ip fürs internet bereit... wie ist dein netzwerk zuhause aufgebaut? - sind die beiden pcs an einen router angeschlossen oder arbeitest du mit einem crossover-kabel (direktverbindung der pcs)...

Zitat:
Original von Gast
PS: Schreibe noch immer als "Gast", da ich noch immer auf meine Loginberechtigung warte. Sollte ja eigentlich schon längst per eMail da sein...
unglücklich

eigentlich, wenn du eine korrekte emailadresse angegeben hast, sollte die mail schon längst angekommen sein. ich habe dir deinen account nun manuell aktiviert... kannst dich also mit deinen definierten zugangsdaten einloggen.

hf in der community smile




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
08.12.2004 00:58 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
GebrannteMandel
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke Babe, für die Aktivierung! Klappt jetzt.

Die beiden PCs sind über Router miteinander verbunden.
Gibt es irgendwas wichtiges, was mein beim einrichten des Routers/Netzwerks beachten muss?

Bin dankbar für jede Hilfe!

Thx


08.12.2004 17:08
Raul
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 14

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi,

ich hab mit Devolo meinen PC per Router verbunden (auch AOL, allerdings per ISDN) - funktioniert ohne Probleme.

Das Netzwerk richtet sich wie jedes andere Netzwerk mit Kabeln ein. Die ersten 3 Stellen der IP von den PCs und vom Router sollten gleich sein (eigentlich logisch, bin aber fast verzweifelt, weil ich da nicht drauf gekommen bin). Den Dlan-Stecker sollte man außerdem nicht in Mehrfachsteckdosen stecken, bei mir hat das zumindest zeitweise Probs bei der Verbindung verursacht.

Wenn du sonst noch Fragen hast, kannst du mir gerne eine PM schicken.

Raul






__________________


08.12.2004 21:19 E-Mail an Raul senden Beiträge von Raul suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Raul
Den Dlan-Stecker sollte man außerdem nicht in Mehrfachsteckdosen stecken, bei mir hat das zumindest zeitweise Probs bei der Verbindung verursacht.


laut support von develo soll des auch an mehrfachsteckdosen funktionieren. die empfehlen sogar alle adapter zum konfigurieren auf eine mehrfachsteckdose zu stecken....

bei mir gabs probleme mit der bausubstanz. ich wohne in einem altbau, da haben die schweren adapter immer die halbe steckdose aus der wand gerissen... oder haben irgendwie keinen gescheiten kontakt bekommen. nen dlan-adapter direkt an den router, und nen zweiten an die stereoanlage (fürs webradio) hab ich auch nicht hinbekommen...

fürs einfache vernetzen, oder um die stereoanlage an den pc anzuschließen isses an sich ne feine sache, bei sonderlösungen wirds kompliziert (webradia, oder verbindung von wlan mit dlan)...

ich hab meine wieder zurückgeschickt, weil ganz günstig sind die ja auch net, und was audio-übertragung auf die stereoanlage angeht ist apples airport express wesentlich einfacher zu handhaben...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.12.2004 21:57 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Guten Tag,

hab da auch nochmal Fragen!!!

1.) Ist es ein Problem, dass der Standort meines Computers (1. Etage) und der Standort des Modems/Routers (Erdgeschoss) nicht in einer Phase liegen? Soll heissen, wenn ich die Sicherung des Erdgeschosses rausnehme geht nur unten alles aus, aber oben läuft noch alles. Andersrum das gleiche. Ist es jetzt also ein Problem, dass die Daten nicht durch die gleiche Leitung laufen?

Ich darf verraten, dass ich ausschließlich Online Games spiele. Soll heissen s***** auf Datenübertragung untereinander!

2.) Wie läuft es wenn mehrere Leute Online spielen wollen? Gleichzeitig? Geht der Ping ab auf ~800 oder geht das? Wie ist es wenn einer surft und einer spielt usw. ?

3.) Wie ist es mit dem Rückgaberecht? Habe ich eine Art "Testphase"?


Ich interessiere mich ausschließlich für die obengenannte Firma. Habe den Namen vergessen, aber ihr wisst schon die blauen Adapter da Augenzwinkern
Hoffe ihr habt genug Erfahrungen gemacht und könnt mir in allen Punkten weiterhelfen smile


mfg
Julian Meier

ps: Ja, ich habe den Test gelesen, habe aber leider nicht die genauen Antworten auf meine Fragen gefunden Zunge raus


21.02.2005 21:33
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

rückgaberecht haste bei online-bestellung 2 wochen ohne angabe von gründen. versandkosten auf kosten des verkäufers...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
21.02.2005 21:36 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Mike
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also wenn dein internet schnell genug is müsste des gehen!

BSP.:

Ich hab ADSL (2176/512Kbit)

ich kann mit 150Kbyte saugen und noch vernünftig zoggen, wenn ich mit 100kbyte sauge kennt man keinen unterschied, wobei ich bei CS als bandbreite 1024kbit angegeben hab!


das mit den sicherungen wie du beschrieben hast müsste auch funken(ausser du hast eben eine sicherung heraussen Augenzwinkern ) da der strom ja "hinter" den sicherungen aber "vor" dem FI wieder zusammenläuft! für den strom sind die sicherungen ja net da da sie kein verbraucher sind, ausser sie sind gefallen!!

falls ich mich irre bitte um berichtigung!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mike: 21.02.2005 22:35.

21.02.2005 22:32
Gast
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Erstmal danke für die prompten Antworten.

Hab da aber nochmal ne Frage.

Und zwar habe ich unten noch einen weiteren PC stehen, der allerdings mit einem LAN-Kabel verbunden wird. Das Kabel liegt auch unter der Verkleidung des Laminats. Kann ich das LAN-Kabel trotzdem in den Router stecken? Kann also der PC unten über das Kabel connecten und der PC oben über die Adapter?


mfg
Julian Meier


22.02.2005 14:36
Gast
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Achja

bei welchem Anbieter bekomme ich denn die 2 Testwochen? Bietet das jeder an bzw. muss das jeder anbieten?

so long


22.02.2005 14:38
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ja, gemischte netzwerke sind möglich - es gibt ja auch adapter die nen lan-anschluss haben (und natürlich auch solche mit usb oder audio ein- und ausgängen). wenn der router nen lan-anschluss hat kannste dauch was anschließen.

die 14 rückgaberecht gilt für fast alle produkte die per versandhandel bestellt werden. natürlich dürfen die produkte nicht beschädigt sein - und software darf noch nicht einmal ausgepackt werden. das sind übrigens keine 14 testtage sondern wurde eingeführt, weil man die geräte bei bestellung ja nicht persönlich begutachten konnte... bei nichtgefallen gehts eben ohne kommentar zurück an den händler...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
22.02.2005 18:02 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Gast
unregistriert
AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Blaubierhund
wenn der router nen lan-anschluss hat kannste dauch was anschließen.


und der router dieses unternehmens hat son anschluss?


22.02.2005 18:48
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

welches modem meinst du denn??

das hier kann das zumindest




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
22.02.2005 19:38 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Netzwerk & Internet » dLan-Netzwerk mit 2 Rechnern



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH