Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Chiffrierungssystem für mobile Datenspeicher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Der kanadische Experte für Festplattenverschlüsselungs-Systeme WinMagic hat eine neue Sicherheitslösung präsentiert. Durch eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung auf Pre-Boot-Level soll SecureDoc Disc Encryption eine sichere Verschlüsselung mobiler Datenspeicher ermöglichen. Das System verschlüsselt gesamte Festplatten einschließlich aller Wechseldatenträger, temporärer Dateien und Systemdateien.

Durch die Chiffrierung des gesamten Betriebssystems und die Installation eines eigenen Boot-Logons soll eine größtmögliche Sicherheit erzielt werden. Zusätzlich zur Verschlüsselungssoftware kann der Kartenleser mlDentity des Wormser Herstellers Kobil Systems in SecureDoc integriert werden. Dadurch können digitale Zertifikate auf Smart-Cards gesichert und in der Pre-Boot-Phase von SecurdDoc ausgelesen werden.

Durch die integrierte Lösung SecureDoc garantieren wir dem Anwender schon beim Start des Rechners einen zuverlässigen Verschlüsselungsschutz für die ganze Festplatte mit gleichzeitiger Zwei-Faktor-Authentifizierung, kommentiert Hao Abitz von Abitz.com, dem deutschen Distributor für WinMagic-Produkte. Zusätzlich kann der Anwender einzelne Dateien sicher am Schlüsselbund tragen, indem er sie von der verschlüsselten Festplatte in den verschlüsselten Datensafe von mlDentity speichert, so Abitz.

19.12.2004 11:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH