Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 17:06 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Problem: Compaq Netzteil Austausch
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Problem: Compaq Netzteil Austausch
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nDanne
unregistriert
Problem: Compaq Netzteil Austausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,

ich habe das folgende Problem, welches mich fast in den Wahnsinn treibt:

Ich besitze einen Compaq Evo D300 Convertible Minitower.
Nach dem Kauf einer neuen Grafikkarte (Sapphire Radeon 9550 256MB) und deren Treiberinstallation ließ sich der Rechner nur noch im abgesicherten Modus starten bzw. unter Verwendung des SaveVga Treibers und Windows XP weigerte sich beim Start die Ati Treiber zu laden.

Als Ursache vermutete ich ein mit 250 Watt zu schwach dimensioniertes Netzteil (24-polig), welches ich durch ein 350 Watt Atx Netzteil (20-polig mit Atx Adapter/20=>24polig) ersetzen wollte.

Nach dem Anschluss des neuen Netzteils lief nüschte, daher verglich ich die Steckerbelegungen miteinander und stellte fest, dass der Mainbordstecker des Compaq Netzteils nicht nach ATX-Standard belegt ist (das grüne Power On Signal liegt z.B. auf Pin 9 anstatt auf Pin 16).

Bei Compaq/HP wollte man mir nicht weiterhelfen, da ich das neue Netzteil nicht beim Compaq Händler gekauft habe. >)

Nun meine Frage:

Hat irgendjemand Infos zur Pinbelegung des 24-poligen Compaq-Mainboardsteckers oder -noch besser- eine genaue Vorstellung wie ich dieses Problem in den Griff bekommen könnte?

...Dann gäbs vielleicht doch noch ein frohes Fest.




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Babe: 21.12.2004 09:14.

20.12.2004 23:09
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Problem: Compaq Netzteil Austausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

was ist das für ein system?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
21.12.2004 09:15 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Problem: Compaq Netzteil Austausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hier die Systemdaten:

Produkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .EVO
Prozessor . . . . . . . . .Pentium(R) 4 processor 1800 MHz
Compaq Gesamtsystemspeicher . . . . . . . . . . 512 MByte
A: Wechsellaufwerk (Disketten-, LS120-, Zip-Laufwerk usw.)
C: Festplatte . . . . . . . . . . . . . . . . . .39.062 GB
D: CD-/PD-CD-/DVD-/CD-RW-Laufwerk
E: CD-/PD-CD-/DVD-/CD-RW-Laufwerk
Windows-Version . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XP
Grafikkarte. . . . . . . . . Sapphire Radeon 9550 256 MB
Soundkarte. . . . . . . . .Terratec EWX 24/96
Compaq Netzteil. . . . . .250W Output


21.12.2004 11:20
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Problem: Compaq Netzteil Austausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja..wenn der Rechner im abgesicherten Modus startet, dann kann es wohl schwerlich am Netzteil liegen ^^

und 3 Laufwerke + Grafikkarte sollte eine 250 W PSU schaffen smile Schon mal dran gedacht, dass es an der Grafikkarte liegen könnte ?

Welche Version des Catalyst hast Du installiert ? Hast Du schon mal eine neuere ausgetestet ? Mit fehlerhaften Treibern kann man sich übrigens sein System sehr schnell und effektiv zerstören.
Ist so ziemlich das häßlichste, was es gibt...da sind sogar Viren angenehmen.





__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ventu: 21.12.2004 12:31.

21.12.2004 12:28 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
nDanne
unregistriert
AW: Problem: Compaq Netzteil Austausch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

... das dachte ich auch, dass 250 Watt reichen müsten als ich die Karte bestellte, da bei den Angaben zu den Systemvoraussetzungen nichts in der Art erwähnt war.

Erst im Forum von Sapphire sah ich das der Hersteller darauf hinweist, dass ab der 9500 Radeon-Reihe ein 350 Watt Netzteil eingebaut sein muss. Bei der Sapphire-Hotline konnte ich ein "das kann schon sein, dass das Netzteil zu schwach ist" in Erfahrung bringen.

Daher besorgte ich mir das neue ATX-Netztel, nachdem der Erfolg durch das Laden des aktuellsten Treibers ausblieb (...der ließ sich nur über die Windows-Routine laden, nicht mit dem Setup-Programm).

Habe auch alle Treiberleichen der alten Karte entfernt, trotzdem läuft die Karte nicht, nachdem der Rechner neu gestartet wird.

Komischerweise ist die Karte voll funktoinsfähig, wenn nach der Treiberinstallation die neuen Einstellungen ohne Neustart übernehme. Wenn ich den Rechner aber ausschalte ist wieder Schicht im Schacht.

nDanne



21.12.2004 14:16
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Notebooks » Problem: Compaq Netzteil Austausch



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH