Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:26 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Benny
unregistriert
CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ein Freund von mir hat mich grad angerufen, der hat nen Rechner von Fujitsu Siemens und möchte ein anderes Mainboard einbauen, allerdings bäbbt seine CPU auf dem Kühler und der kriegt ihn ned runter, er hat ihn schon vom Board aber kriegt ihn jetzt ned mehr drauf weil der Kühler noch drauf sitzt, vielleicht kann jemand Hilfe leisten? Wie löst man in so nem Fall die CPU am besten vom Kühler?

Wenns geht einfach kurz anrufen oder poste, der sitzt zu Haus mit seinem Kram und weiß ned weiter, danke.

(nr gelöscht da problem behoben)

Danke Jungs, seit Klasse!!!!

Benjamin

rauchen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Benny: 25.12.2004 16:35.

25.12.2004 15:35
seBIGbos
unregistriert
AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Nimm einfach n Teppichmesser oder n Skalpell und fahr vorsichtig drunter und hebel ih n ab.
Habs auch schon mit Zahnseide gemacht, und zwischen Heatspreader und Kühler durchgezogen smile
Gibt viele Möglichkeiten ;>

Aber bitte Vorsicht (vor allem bei Prozzis ohne Heatspreader!)!


25.12.2004 15:48
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Vieleicht ist ja auch ein Klebepat drauf. Dann musste den Kühler nur Heiz machen und kannst dann den Lüfter easy abmachengrinsen




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


25.12.2004 15:51 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Benny
unregistriert
AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ok danke schonmal, der hat mich grad angerufen und gesagt er habe die cpu samt kühler vom sockel "gerissen", ist das normal? praktisch rausgezogen ohne den hebel umzulegen, pins sind keine gebrochen oder so, cpu ist schon noch in ordnung.... ich hab ihm das jetzt mal ausgerichtet.


25.12.2004 15:59
seBIGbos
unregistriert
AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Passiert mir mit meim A64 auch immer. Is bei mir eben der crappy Arctic Cooling Kühler, der mit der Silikon WLP richtig festbackt.

Sollte das Ding mal spiegelblank schleifen & polieren, nich nur wegen dem Temp Vorteil... =>



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von seBIGbos: 25.12.2004 16:07.

25.12.2004 16:06
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Benny
ok danke schonmal, der hat mich grad angerufen und gesagt er habe die cpu samt kühler vom sockel "gerissen", ist das normal? praktisch rausgezogen ohne den hebel umzulegen, pins sind keine gebrochen oder so, cpu ist schon noch in ordnung.... ich hab ihm das jetzt mal ausgerichtet.

bei einem kumpel mit aldi-pc wars auch das gleiche - kommt nicht sooo selten vor Augenzwinkern - hängt halt von der wärmeleitpaste ab. tiefkühlschrank hilft bei solchen problemen übrigens auch cool




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
25.12.2004 22:29 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
MichiGee MichiGee ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 270
Herkunft: Giengen

AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Ok danke, ich bin der Idiot dem des passiert ist. Bin grad am laptop von meinem Bruder.

Die CPU hab ich vom Kühler jetzt abgekriegt (mit Zahnseide und dann mit nem Teppichmesser).

PC geht leider immer noch nicht, Monitor geht noch nicht an. Muss ich ma schaun, glaub die Grafikkarte sitzt nicht richtig, bin aber jetzt grad zu faul.

Danke für eure Hilfe

Michi




__________________

26.12.2004 00:07 E-Mail an MichiGee senden Homepage von MichiGee Beiträge von MichiGee suchen Fügen Sie MichiGee in Ihre Kontaktliste ein
Der_Kaiser Der_Kaiser ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-17.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 322

AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Bei Sachen wie diesen mit festkleben und do hilft meist die tiefkühltruhe und dann braucht man den kühler nur noch vorsichtig mit einer drehbewegung abnehmen. smile




__________________
-ABIT AV8 3rd-Eye, K8T800 Pro
-AMD FX-55@ 11x250
-Corsair DIMM XMS Kit 1024MB
-2xHitachi Deskstar 120GB
-Zalman CNPS-7700
-X800 XT PE @ 560mhz 580mhz (Ati Silencer)
-Netztei Tagan 480W


http://yidaki.freeforums.org/
26.12.2004 15:29 E-Mail an Der_Kaiser senden Beiträge von Der_Kaiser suchen Fügen Sie Der_Kaiser in Ihre Kontaktliste ein
JSF
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 259
Herkunft: Stuttgart

AW: CPU am Kühler! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

d.h. ich kann meine Hercules 9700Pro in die tiefkühltruhe legen und wenn ja wie lang ?
weil ich hatte das problem mit einem kupferkühler auf der rückseite der karte unglücklich

und wie ist das weil auf dem ram sin auch kühler ( die ich gerne drauflassen würde )
wenn ich die nicht wegmach bleiben die dann kleben oder fallen die weg wenns wieder warm wird ?

mfg JSF




__________________
Surf/Work: 890GPA-UD3H | PhenomII X6 1090T | 4 GB Corsair | Audigy 2 Plat. | Seasonic X-560
Gaming: DX58SO2 | I7-930 @3.8 | Noctua NH-D14 | 12 GB Corsair | Gigabyte Windforce GTX 750Ti | SysProfile
@ Samsung 2494HM
26.12.2004 20:03 E-Mail an JSF senden Beiträge von JSF suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH