Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 08:54 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Prinzipiell gibt es verschiedene Möglichkeiten eine Dual-Core CPU auf aktueller Technik basierend zu fertigen. Man könnte die beiden Kerne wie bisher einzeln auf den Wafern fertigen und anschließend in ein Gehäuse stecken und entsprechend verdrahten, um aus den beiden Einzelsystemen einen Dual-Core Prozessor zu zaubern. Doch Intel hat sich nach Angaben von The Inquirer für einen anderen Wege entschieden...

So soll Intels Smithfield, bestehend aus zwei Prescott-Kernen, bereits fertig auf dem Wafer erscheinen. Hierzu wird ganz einfach jede zweite Chip-Reihe auf einem Wafer gespiegelt und der Zwischenraum mit den für Dual-Core-Betrieb nötigen Verbindungen ausgefüllt. Sollte nun einer der beiden Cores bei der Fertigung defekt sein, wird die entsprechende Hälfte einfach abgetrennt und man hat einen herkömmlichen Prescott-Kern für Pentium 4 5xx Prozessoren. Somit soll die Yield-Rate möglichst hoch gehalten werden.

02.01.2005 16:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gar nicht so dumm die jungs von intel

02.01.2005 17:25
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Gast
gar nicht so dumm die jungs von intel

ich denke sie haben genug Erfahrung Augenzwinkern



__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
02.01.2005 17:45 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
Gast
unregistriert
AW: Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Gibts denn einen Hersteller ders anders macht? Denke AMD hat es genauso geplant

02.01.2005 22:31
Gast
unregistriert
AW: Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@gast !

halt die fresse ...besser so wenn man keine ahnung hat...einfach mal klappe halten.

...und was intel angeht ! ihr werdet sehn ,das imperium wird mächtig zurück schlagen....ihr amd bettnässssser

04.01.2005 15:29
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

find die Art von Antwort nicht ganz korrekt @ Gast #2

Greetz Bl@CkSheep smile




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
04.01.2005 15:53 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel Dual-Core Smithfield und die Yield-Rate



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH