Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 20:55 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
_Denderis0316_
unregistriert
Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Moin,
habe gerade mein System etwas overclocked und wollte jetzt mal wissen, wie viel Strom ich denn eigentlich meiner CPU und meinem RAM geben sollte, damit ich nicht alles auf "AUTO" lassen muss.
(wer weiß, ob dabei überhaupt mehr Strom gegeben wird)
CPU: 2,8GHz P4 HT Northwood @ 3,06 (FSB 219, will evtl. noch mehr, Kühler: Zalman 5700CU)
RAM: 1GB Corsair CMX3200C2 Series @ CL 2,5-3-3-6 , 439 MHz
falls es noch interessiert: Mobo issn ASUSP4P800 Rev2.0, bei dem ich den VCore aufn halben Volt genau einstellen kann und das mir für den RAM die Werte 2,55V , 2,65V, 2,75V, 2,85V und 2,95V anbietet.
greetz rauchen


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von _Denderis0316_: 03.01.2005 17:18.

03.01.2005 17:17
_Denderis0316_
unregistriert
AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

^^
Nein, dann meine ich eben den VCore!
Was soll ich da mal einstellen für meine CPU? Ich hab da echt keine Ahnung wenn ich die ganzen Werte sehe.... und den RAM vergesst mir bitte auch nicht...
greetz


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von _Denderis0316_: 03.01.2005 20:00.

03.01.2005 20:00
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja, strom (Ampere) und spannung (Volt) sind zwei verschiedene größen, die aber beide mehr oder weniger voneinander abhängig sind. das produkt aus strom und spannung ist die leistung die im allg. in Watt angegeben wird...

wenn du keine ahnung davon hasst solltest du besser die finger vom übertakten lassen. damit kannst du die cpu nur allzu leicht zerstören - der leistungsgewinn ist mit nem luftkühler eh nicht sehr beeindruckend.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
03.01.2005 20:26 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also mit nem zalman 7000 geht scho einiges, aber wenn du keine wirkliche ahnung vom übertakten hast, google mal nach oc anleitungen, ansonsten wenn deine temps momentan in ordnung sind, und des system stabil läuft, kannst es ja lassen




__________________
einmal SSD immer SSD
03.01.2005 20:34 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
_Denderis0316_
unregistriert
AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja, was heißt keine Ahnung....
ich bin schon etwas erfahren was OCen angeht, allerdings fehlt mir halt die Info zu den Spannungen (ich weiß eben nicht, wie viel ich geben soll).... Ahnung sollte man nicht an der Anzahl der Beiträge messen.
Naja falls mir noch jemand nen Rat geben kann, dann plz hier rein


03.01.2005 22:15
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von _Denderis0316_
allerdings fehlt mir halt die Info zu den Spannungen (ich weiß eben nicht, wie viel ich geben soll)....


ist doch ganz einfach. wenn der bildschirm schwarz wird und es aus dem pc-gehäuse komisch riecht wars zuviel spannung. so funktioniert das mit dem ocen nun mal. jeder prozessor ist da anders - da musst du dich halt ranarbeiten. immer in kleinen schritten den vcore erhöhen (an den spannungen höher getakteter prozessoren kannste dich ja ein wenig orientieren).Augen rollen




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Blaubierhund: 03.01.2005 22:50.

03.01.2005 22:49 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also mit den Rams hab ich keine ahnung aber deinem CPU solltest du nicht mehr als 1,6 Vcore geben.
Und dann müsste auch sehr viel drin sein mit 1,5 + grinsen
Aber schau dir mal diese Tbelle an da kannste es selber sehen wie man es einstellen kan.
http://www.pc-erfahrung.de/DatenbankIntel.html




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


03.01.2005 23:32 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hi Blaubierhund,

Ich besitze ebenfalls einen 2,8 hab ihn übertaktet auf 3,5GHz momentan habe ich den V-Core auf "Auto" gestellt. Ist das nun gut oder sollte man ihn besser manuell einstellen?
Das komische ist wenn ich bden V-Core manuell auf 1,6V einstelle sehe ich in ASUS Probe das sich der V-Core immer ein bissl verändert bis zu 1,68V ist das normal?

THX schonmal im voruas.

Grüße


07.03.2005 21:36
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das mit den Spannungsschwankungen kann am PSU liegen.

Wenn alles auf Auto funzt lass es so.

Paranojä, smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
07.03.2005 21:50 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Wieviel Saft beim Übertakten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Danke für die schnelle Antwort!

Also ist "Auto" das beste verstehe ich das richtig? Oder kommt man besser wenn man zb. auf 1,6V fixt?

Grüße,


07.03.2005 22:17
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Prozessoren »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH