Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 04:09 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Neuer PC: 6600 GT oder 6800?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Neuer PC: 6600 GT oder 6800?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

6600GT - 6800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hallo,
da ich mir demnächst meinen PC aufrüsten (und damit direkt auf PCI-E umrüsten) wollte, bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Grafikkarte. Dabei ist mir vor allem die Geforce 6600GT ins Augenmerk gesprungen.
Welcher Hersteller ist da leider noch offen, bin interessiert an der XFX 6600GT Extreme Gamer Edition; allerdings gibt es schon einige berichte (auch in diesem Forum), nach dem die Graka leicht defekt geht.
1.Hat jemand Erfahrungen mit der Firma XFX gemacht?

Im Weiteren würde mich mal sehr interessieren, wie die Grafikarten mit dem Geforce 6800 (NICHT GT und NICHT LE (letzterer ist laut Tests um einiges schlechter als der 6600GT)) abschneiden.
Die meisten Tests im Internet beziehen sich immer auf den Geforce 6800GT, welcher mir aber deutlich zu teuer ist.

2.Hat jemand Erfahrungen / Leistungsergebnisse mit dem Geforce 6800?




04.01.2005 20:16 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: 6600GT - 6800 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also die geforce 6800 ist schon ein stück schneller als die geforce 6600 gt da sie vier pipelines mehr besitzt. allerdings ist erst einmal interessant wieviel du maximal für die grafikkarte ausgeben willst und wie der restliche pc ungefähr aussehen wird smile




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
04.01.2005 22:38 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Eine interessante Karte wäre auch die Gainward 6600 GT GS (Golden Sample). Die ist von vorne herein mit höher getaktetem 2,0ns-Speicher ausgestattet. Kostet bei Alternate 229 €.

Darüber gibts noch die 6600 GT GS GLH (mit 1,6ns-Speicher, mehr GPU- und Speichertakt). Damit übertrifft sie von der Leistung her in jedem Fall die Standard 6800 LE. Kostet so um die 249 €. Gibts aber garantiert auch irgendwo preiswerter.



__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Paladin: 05.01.2005 14:23.

05.01.2005 14:14 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also der restliche PC:

CPU: Athlon 64 3000+ boxed
CPU-Kühler: höchstwahrscheinlich der CPU Zalman CNPS 7700B AL-CU 120mm (der vollkupfer erscheint mir doch arg schwer!)
Mainboard: ASUS A8N-SLI Deluxe nForce4 Sockel 939 (mein altes ist auch ein Asus, hatte noch nie Probleme damit, bin super zufrieden)
Gehäuse: Miditower Chieftec DX Silent Silber mit bereits verbauter be quiet Geräuschdämmung; dazu gehäuse lüfter von enermax (gute oder sch...
idee?)
Netzteil: Be Quiet 400W, Blackline, 2 Lüfter Version
Grafikkarte: eben noch fraglich, aber ungefähr maximal 250€

Behalten möchte ich eigtl. neben meinen Eingabegeräten und Monitor meinen Arbeitsspeicher (1024MB Infineon 333)

Sollte ich was vergessen haben, konkret nachfragen!
-----

Die XFX Grafikkarte in der Extreme Gamer Edition verfügt btw auch über 1,6ns.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TheTraina: 05.01.2005 15:03.

05.01.2005 14:52 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also auf die dauer solltest du aber den arbeitsspeicher ersetzen, assynchroner takt von fsb (auch wenns den ja eigentlich bei amd54 net mehr gibt) und speicher verlierste einiges an leistung.

ach ja, versuch ne billige 6800 zu nehmen, mit glück kannste dann die restlichen 4 piplines freischalten und oc geht mit der och gut




__________________
einmal SSD immer SSD
05.01.2005 15:38 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Paladin: "...6600 GT GS GLH (mit 1,6ns-Speicher, mehr GPU- und Speichertakt). Damit übertrifft sie von der Leistung her in jedem Fall die Standard 6800 LE."
-Also wenn ich die meisten Tests von Chips richtig in Erinnerung habe, ist die Geforce 6600GT eigtl. immer schneller als eine 6800LE (einschließlich nach dem OC einer LE) oder irre ich mich da gewaltig?

Vectrafan: "...ne billige 6800..."
-Meinst du damit eine 6800LE?
Soweit ich das gesehen habe, gibs von der 6800er Standardversion nämlich keine Grafikkarten für PCI-E, nur für AGP, zumindest zur jetzigen Zeit!

-Verlier ich durch die assynchrone Taktung wirklich so viel Leistung?
Ist ein Wechsel von 1GB 333er Ram auf 1x 512MB 400er Ram nicht ein Leistungsrückgang?
Ein 1GB Riegel kostet ja auch mal eben schlappe 150€+.


07.01.2005 19:27 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von TheTraina
-Also wenn ich die meisten Tests von Chips richtig in Erinnerung habe, ist die Geforce 6600GT eigtl. immer schneller als eine 6800LE (einschließlich nach dem OC einer LE) oder irre ich mich da gewaltig?

Naja, immer schneller sicherlich nicht. Sagen wir so, sie liegen in einigen Bereichen gleich auf. Wenn die 6800 LE deutlich schlechter / langsamer als die billigere 6600 GT wäre, dann wäre nV gezwungen, die 6800 LE schnellstmöglich aus dem Programm zu nehmen. Das war ja mit der 5700 Ultra auch so: Als die 5900 XT kam, dachten alle zuerst, dass sie wegen der 5700 Ultra bald weg vom Fenster sein müsste, aber das Gegenteil war der Fall. D.h., wenn die 6600 GT weiter auf dem Niveau verkauft wird, ist die 6800 LE möglicherweise eh bald Geschichte.
Viele Hersteller bohren ihre 6600 GT schon von vorne herein etwas auf, weil das eine sehr attraktive Karte dafür ist und dann ist sie logischerweise schneller als die 6800 LE (XFX, Gainward, MSI etc.). Es kommt immer auch drauf an, was man testet. Wobei ich zugeben muss, dass ich tendenziell auch eine 6600 GT vorziehen würde.




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

07.01.2005 21:33 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Das klingt irgendwie einleuchtend grinsen

Was ist eigentlich zu dem "Gerücht", dass man ohne weiteres bei der 6800LE vier weitere Pipelines freischalten kann bzw. oftmals sogar acht Pipelines auf insgesammt 16 (wieso ist das Glückssache und womit schaltet man pipes frei? (dadurch verliert man garantieanspruch?!?))! Durch das Freischalten ist eine 6800LE Karte aber deutlich schneller als eine 6600GT, oder?

Ist die Geforce 6600GT eigtl. immer noch besonders auf den aufgebohrten Grafikkarten sehr defekt anfällig? Im Gegensatz zu den 6800LE scheint ein Overclocken der Geforce 6600GT ja nur zu Probleme zu führen.


07.01.2005 21:47 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
TheTraina
PC-Modder


images/avatars/avatar-9.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 44

Themenstarter Thema begonnen von TheTraina
AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mal ein großes DANKESCHÖN @ Paladin für deine ausführlichen Antworten !!! Engel

"Wie sich das mit der 6600 GT entwickelt...."
Heißt das, dass im Moment ein schlechter Zeitpunkt zum Kauf einer neuen Graka ist?

Will eben meinen PC aufrüsten und da ich wegen dem neuen Prozessor auch ein neues Mainboard brauche, will ich mir direkt ein PCI-E Mb holen. Dann hat auch meine gute alte Geforce 4 ti 4200 ausgedient.cool


07.01.2005 23:19 E-Mail an TheTraina senden Beiträge von TheTraina suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich will auch seit 2 Monaten nen neues MOBO und kann nur sagen warte ab.
Ich finde nähmlich ATis AMR interessanter als Niviads SLI.
Also wenn dann würde ich an deiner stelle gleich eine 6800 GT holen. Und wenn die nicht mehr ausreicht vieleicht eine 2tegrinsen




__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


08.01.2005 00:28 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Paladin
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-50.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.183
Herkunft: BW

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

@ Swifty: Du und Dein Größenwahn! lol Stinkefinger




__________________

Intel Core i5 2500K | EKL Alpenföhn Nordwand | Gigabyte Z68X-UD3-B3 | 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1600 (9-9-9-24) | EVGA GeForce GTX 570 HD SC | Sound Blaster X-Fi Gamer Fatal1ty Pro | Samsung SpinPoint HD154UI (1,5 TB) | LG GH22-LS30 | Enermax Pro82+ 625 Watt | Lian Li PC-A09 B | Windows 7 64 Pro

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen." (Helmut Schmidt)
"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten." (Oscar Wilde)

08.01.2005 00:33 E-Mail an Paladin senden Homepage von Paladin Beiträge von Paladin suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

jo, swifty erzhält uns hier in einem jahr noch auf was er wartet, was er sich kaufen will und was er toll findet - ob es je was mit dem kaufen wird steht auf einem anderen blatt geschrieben...




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.01.2005 00:41 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Swifty Swifty ist männlich
High-End-User


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 873
Herkunft: Hannover

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Paladin
@ Swifty: Du und Dein Größenwahn!


Wieso Größen Wahn? Wegen der 6800GT?
Also ich hatte mir da überlegt das wenn, dann ist eine 6600Gt schwachsinn ist.

Wobei die Momentahn nicht schlecht ist. Nen Kumpel hat die AGP version und der Zocht HL 2 Und CS Source auf Hösten anforderungen mit AA 4x und AF 8X.

edit/
lol also ich werde nicht noch in einerm Jahr erzählen was ich toll finde. Ich bin halt armer Schüler und kann mir es nicht leisten irgent etwas falsch zu Kaufen. Deswegen warte ich noch bin ich genaueres weiß.



__________________
Mein PC System
ATI RADEON PowerColor X850 XT PCIe | AMD Athlon 64 3500+ S.939 | Zalman CNPS 7700 Cu | MSI K8N Neo 4 Nforce 4 Ultra | 420 W Netzteil | Hitachi 80Gb S-ATA II 8mb Cache | 2x 256mb Geil Ultra Series Dual Channel Pc 4000 |....
The future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.grinsen


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Swifty: 08.01.2005 00:47.

08.01.2005 00:44 E-Mail an Swifty senden Beiträge von Swifty suchen Fügen Sie Swifty in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Swifty

lol also ich werde nicht noch in einerm Jahr erzählen was ich toll finde. Ich bin halt armer Schüler und kann mir es nicht leisten irgent etwas falsch zu Kaufen. Deswegen warte ich noch bin ich genaueres weiß.


das problem mit der geldknappheit kennen die meisten hier, aber wenn man immer nur auf was bestimmtes wartet wird man sich nie ein system zusammenstellen können mit dem man zufrieden ist. manchmal muss man sich einfach überwinden und etwas kaufen auch wenn morgen vielleicht was besseres kommt (oder vielleicht auch nicht). so groß sind die leistungsunterschiede eh nicht - und genaugenommen reizt man sein high-end system auch nur in den seltensten fällen wirklich aus.

wer nicht soviel geld hat sollte ohnehin nicht gleich zum besten greifen was der markt so hergibt. da stehen die kosten meist in keinem verhältnis zur gebotenen leistung - software zum ausreizen der hardware ist eh ziemlich selten.

wer nur einen knapp bemessenen geldbeutel hat kann ruhig zur geforce 6600gt greifen (alternative zur geforce6800le) - karten mit herstelllungsfehlern kann man umtauschen lassen, so dass hierbei kein finanzieller verlust entsteht...






__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.01.2005 11:21 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
firebird007 firebird007 ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-404.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.025
Herkunft: Carinthia

AW: Neuer PC: 6600 GT oder 6800? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Blaubierhund

wer nur einen knapp bemessenen geldbeutel hat kann ruhig zur geforce 6600gt greifen (alternative zur geforce6800le) - karten mit herstelllungsfehlern kann man umtauschen lassen, so dass hierbei kein finanzieller verlust entsteht...



Eben smile

Ich hab auch Kompromisse machen müssen... Da meine jetztige Asus 6800GT meine letzte AGP Karte sein wird, hab ich auch nicht zur 6800GT mit 256MB GDDR3 Speicher gegriffen... Hätte mich damals ~150€ mehr gekostet. Also exakt 50% Und um die 20% weniger Leistung tuts mir auch nicht leid. Wenn ich die Karte max. übertakte komm ich genau auf die Leistung einer "echten" 6800 GT. Einziger Wermutstropfen ist der 128MB Speicher mit 2.8ns. Da Spiele wie Rome ziemliche viele Einheiten + große Texturen haben, komm ich mit meiner 128er Version nicht ganz so günstig weg.
Dennoch sollte man Prioritäten setzten. Augenzwinkern

Dafür wird mein PCIe System wieder "besser". Obwohl mir meins eh noch reicht, und in keinerweise schlecht ist. lachen

Wollte das nur mal gesagt haben Zunge raus

lg, fb




__________________
-> Core2Duo E6850 atm @ stock - 2GB G.Skill DDR800
-> 2x Samsung P120 250GB RAID0 -> MSI 8800GTS OC
-> Gigabyte GA-EP35-DS4 -> Schwarzes LG DVD-RW DL LW
-> Terratec Cinergy 600TV -> Audigy X-Fi Platinum
-> Samsung 214T & 226CW -> MX500
-> Logitech Z-5500 -> CPU, NB, GFX by H²O
---------------<[running again!]>----------------
-> MacBook Pro 2.16 - 15" - 2GB - x1600 256MB & Mac Pro 2x Quad 2.8
08.01.2005 11:50 E-Mail an firebird007 senden Homepage von firebird007 Beiträge von firebird007 suchen Fügen Sie firebird007 in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Grafikkarten » Neuer PC: 6600 GT oder 6800?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH