Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 03:10 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Archos präsentiert den Video Player PMA400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Archos hat auf der Consumer Electronics Show 2005 einen neuen portablen Video Player namens PMA400 vorgestellt. Dieser ist mit drahtloser WiFi Technologie ausgestattet und basiert auf einer Linux-Plattform. Der PMA400 (vorher als AV500 bezeichnet) verfügt über eine 30 GB Hitachi Festplatte und wiegt 280 Gramm.

Der 125 x 78 x 20 mm kleine Player legt sein Augenmerk vor allem auf multimediale Fähigkeiten wie etwa Videos, Musik (MP3, WAV und WMA), Fotos und Games sowie einen Internet-Zugang und einen persönlichen Information-Manager. Videos lassen sie beispielsweise auch direkt vom TV-Gerät aufzeichen. Ein Ethernet-Adapter und IrDA ist neben WiFi (802.11b) auch vorhanden. Das 3,5 Zoll Display mit 320 x 240 Pixel besitzt 262.000 Farben. Weiterhin werden durch die neue Linux Plattform für den PMA400 speziell maßgeschneiderte Anwendungen entwickelt - ein komplettes Software Development Kit (SDK) steht ebenfalls zur Verfügung. Der Anschluss an den PC erfolgt per USB 2.0. Die Batterielaufzeit liegt bei knapp zehn Stunden für Musik und bei vier Stunden für Videos.

Im Lieferumfang ist ein TV-Cradle, eine Fernbedienung, Kopfhörer, eine Schutzklappe, ein Touch-Stift, eine Batterie, ein USB 2.0 Kabel, ein Ladegerät und ein Universalnetzstecker enthalten. Optional ist noch ein zusätzliches USB Ethernet-Kabel für den Internet-Zugang erhältlich. Ab Ende Januar wird der Archos PMA400 im Fachhandel erhältlich sein. Der Preis ist allerdings noch nicht bekannt.

08.01.2005 14:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Gast
unregistriert
AW: Archos präsentiert den Video Player PMA400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

hört sich ja alles ziemlcih geil an, aber bei dem was der kann wird der preis wahrscheinlihc auch jenseits von gut und böse liegen...

08.01.2005 15:38
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Archos präsentiert den Video Player PMA400 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

zum filme kucken zu klein, zum mitnehmen zu groß und viiiiieeeeeeeeeeeeeellllllllllll zu teuer..



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
08.01.2005 15:51 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH