Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

In den vergangenen Wochen ist sehr viel über kommende Produkte aus dem Hause Apple diskutiert und spekuliert worden (News), und mit dem gestrigen Tag setzte Apple allen Gerüchten nun endlich ein Ende: Der neue iPod shuffle wurde offiziell vorgestellt.

Der iPod shuffle ist kleiner und leichter als eine Packung Kaugummi und kostet weniger als 100 Euro, sagt Steve Jobs, CEO von Apple. Die meisten Music-Player mit Flash-Memory nutzen winzige Displays und sind fummelig zu bedienen, um die Musik zu finden. Mit dem iPod shuffle kann man sich dagegen entspannt zurücklehnen – er bietet einem immer wieder neue Kombinationen der eigenen Musik zum Hören an.

Apples iPod shuffle basiert auf dem beliebten Shuffle-Feature, das nach dem Zufallsprinzip Songs aus der eigenen Bibliothek oder Abspielliste auswählt. Der iPod shuffle arbeitet mit iTunes und dem neuen AutoFill-Feature zusammen, das die genaue Anzahl an Songs aus der Musikbibliothek des Anwenders auswählt, um den iPod shuffle zu befüllen. Mit einem Schalter auf der Rückseite des iPod shuffle kann die Zufallswiedergabe jederzeit ausgeschalten werden. Der iPod shuffle wird dadurch aufgeladen und befüllt, indem man ihn direkt an den USB-Anschluß des Mac oder des PC steckt. Zudem kann er auch als portables USB Flash-Laufwerk mit bis zu 1 GB Speicherkapazität dienen.

Zusammen mit dem iPod shuffle wird einiges an optionalem Zubehör vorgestellt: Dazu gehört ein Armband, das den iPod shuffle zum Begleiter für alle sportlichen Aktivitäten macht. Ein transparentes Sport Case, das den iPod shuffle auch vor widrigen Wetterbedingungen schützt. Ein Dock, das als praktische und elegante Heimatbasis für den iPod shuffle dient, um ihn zu befüllen und aufzuladen. Ein USB Netzteil, das man einfach in die nächste Steckdose steckt, um den iPod shuffle zu laden, wenn kein Computer in der Nähe ist. Die Laufzeit der iPod shuffle Batterie kann mit einem optionalen Battery Pack, das mit zwei handelsüblichen AAA-Batterien bestückt wird, von 12 auf 20 Stunden verlängert werden.

Das 512 MB und das 1 GB Modell des iPod shuffle für Mac oder Windows sind in Kürze für 99 Euro bzw. 149 Euro erhältlich. Der Lieferumfang sieht wiefolgt aus: Earbud Kopfhörern, Trageriemen und CD mit iTunes 4.7.1 für Mac und Windows. Das iPod shuffle Armband, das Sport Case, das Battery Pack, das Dock und das USB Netzteil werden im Laufe der nächsten Woche für jeweils 29 Euro verfügbar sein.

12.01.2005 13:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

das ist wahrscheinlich der erste mp3-flash-player der sich auch ohne display gut bedienen lässt... wahrscheinlich sogar besser als die meisten display-sticks. wer braucht schon son firlefanz wie radio (mit mieser empfangsqualität) oder einstellungsfunktionen für die displayfarbe... bei vielen mp3-playern wirds ja erst durch das display richtig unübersichtlich (z.b. beim MSI MegaStick)



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.01.2005 13:09 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

gut gemacht apple smile ...schick, extrem leicht und gute laufzeit.



__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
12.01.2005 13:52 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
Deeival Deeival ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-25.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.078
Herkunft: Canada

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Zitat:
Original von Blaubierhund
das ist wahrscheinlich der erste mp3-flash-player der sich auch ohne display gut bedienen lässt...

Wäre ich mir nicht sicher... bei 1GB Musik hätte ich die doch schon gerne in Ordner unterteil um die navigation zu erleichtern. Auf dem Bild sieht man aber kein knopf mit dem das möglich wäre.....

Nur der Knopf zu einzel Skip is da...

12.01.2005 15:38 E-Mail an Deeival senden Homepage von Deeival Beiträge von Deeival suchen Fügen Sie Deeival in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

wieso ordner?? beim shuffle ipod kannste umschalten zwischen zufallswiedergabe und nacheinander abspielen (auf der rückseite hats da noch nen schalter der auch dem ein- und ausschalten dient). was brauchste da mehr - du stellst dir ne wiedergabeliste mit itunes zusammen und kopierst die auf den shuffle pod - ein album spielste dann eben von anfang bis ende ab und ne wild zusammengestellte playlist per zufallswiedergabe. beim joggen oder radfahren brauchste nicht mehr.

gut finde ich auch das du den ipod als usb-stick verwenden kannst...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.01.2005 16:04 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

praktisch wäre evtl. noch ein schalter gewesen mit dem man sich titelname und interpreten akustisch ansagen lassen kann (also der song wird unterbrochen und die daten werden genannt)...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.01.2005 16:07 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

na super dann hab ich 240 lieder und moechte gern ein bestimmtes einem kumpel zeigen, darf aber erst mal suchen, das hoert sich ja sehr praktisch an.




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
12.01.2005 17:34 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

da kannstes ja an den pc oder mac anschließen ums deinem kumpel zu zeigen... als ob ein display das suchen erleichtern würde, da musste auch durchskippen...



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.01.2005 17:58 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
BlaCkSheep BlaCkSheep ist männlich
Hardware-Bastler


images/avatars/avatar-46.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 439
Herkunft: Schweiz

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ne der display alleine natürlich nicht, aber ein Display mit ausgelükeltem Ordnersystem...




__________________
AMD Athlon XP 2600+ (Tbred) | Asus A7N8X Deluxe 1.04 | 2x Kingston 256 DDR-Ram (333Mhz) | Hercules 9500Pro | Creative Audigy 2 | Samsung 160GB | WesternDigital
12.01.2005 18:43 E-Mail an BlaCkSheep senden Homepage von BlaCkSheep Beiträge von BlaCkSheep suchen Fügen Sie BlaCkSheep in Ihre Kontaktliste ein
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

und wer hat sowas im programm - außer natürlich bei festplatten-mp3-playern??



__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
12.01.2005 20:13 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
jumbs
unregistriert
AW: Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

naja auf jedenfall sieht man da dann den interpreten und den titel, so muss man die songs schon nicht anhörn um den richtigen zu finden, und schneller gehts außerdem, also ich würde mir keinen mp3-player ohne display mehr kaufen, hatte scho einen ohne aber mit anzeige gefällt mir es doch viel besser

12.01.2005 22:09
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Macworld San Francisco 2005: Apple stellt iPod shuffle vor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH