Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 01:31 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel und ZTE arbeiten bei WiMAX zusammen
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Intel und ZTE arbeiten bei WiMAX zusammen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Intel und ZTE arbeiten bei WiMAX zusammen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Intel und die ZTE planen, gemeinsam auf WiMAX basierende Lösungen für drahtlose Breitbandnetze bereitzustellen. Im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelt ZTE auf Grundlage des Rosedale-Chips von Intel Infrastrukturlösungen und Basisstationen, die sowohl für fest installierte WiMAX-Netzwerke nach IEEE 802.16-2004 (bisher IEEE 802.16REVd) als auch für mobile Breitbandnetze, die nach IEEE 802.16e standardisiert sind, eingesetzt werden können.

Darüber hinaus werden Intel und ZTE auch bei der Entwicklung und Förderung von 802.16 Standards und Spezifikationen gemeinsam agieren. Dafür werden die beiden Unternehmen mit Normierungsorganisationen in Schlüsselmärkten weltweit zusammen arbeiten, um die entsprechenden Funkfrequenzen für die Nutzung von Breitbanddiensten auf Basis der WiMAX-Technologie zu reservieren.

ZTE wird noch in diesem Jahr mit der Implementierung von Netzwerken auf Basis des IEEE 802.16-2004 Standards bei Netzbetreibern in China, Osteuropa und in Südostasien beginnen. Erste Feldtests mit 802.16e-Netzwerken sollen voraussichtlich Mitte 2006 starten.

13.01.2005 10:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Intel und ZTE arbeiten bei WiMAX zusammen



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH