Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 10:52 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Offiziell: Intel präsentiert die Sonoma Plattform Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Intel präsentiert seine neueste Centrino Mobiltechnologie für Notebooks. Die neue mobile Plattform bietet zahlreiche neue Features und bringt Desktop-Feeling in den mobilen Bereich. Dies reicht von einer aufpolierten Grafikleistung über kürzere Reaktionszeiten und verbesserte Klangqualität bis hin zur erweiterten Unterstützung von Sicherheitsfeatures.

Die Intel Centrino Mobiltechnologie auf Sonoma-Basis setzt sich zusammen aus einem Intel Pentium M Prozessor (mit bis zu 533 MHz QPB), einem Chipsatz (Mobile i915, alias Alviso), Software zur Netzwerkanbindung und Wireless Hardware (Intel Calexico 2). Die Preisspanne hierfür reicht von $270 bis $705 in Einheiten zu 1.000 Stück. Detailierte Informationen zu Intels neuer Mobiltechnologie entnehmen Sie unserem Sonoma Preview.

Als wir die Intel Centrino Mobiltechnologie vor zwei Jahren vorstellten, hat Intel die gesamte Mobile Computing Landschaft nachhaltig verändert. Plötzlich waren eine längere Akkulaufzeit, einfacherer Zugang zu drahtlosen Netzen, enorme Leistungssteigerungen und modernste Designs möglich, so Mooly Eden, Vice President der Intel Mobility Group. Jetzt heben wir Notebooks auf eine neue Stufe für uneingeschränktes Mobile Computing, indem wir viele Funktionalitäten in die neue Plattform integriert haben, die sowohl dem privaten Konsumenten als auch dem Geschäftsanwender nutzen.

19.01.2005 12:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen »



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH