Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 09:33 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Canon stellt PowerShot A510 Kamera vor
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Canon stellt PowerShot A510 Kamera vor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hardware-Mag
Redakteur


images/avatars/avatar-23.jpg

Dabei seit: 16.12.2005
Beiträge: 6.776

Canon stellt PowerShot A510 Kamera vor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mit der PowerShot A510 stellt Canon die Nachfolgerin der PowerShot A75 vor. Die A510 bietet ein neu entwickeltes Vierfachzoom. Zu den weiteren Highlights der 3,2 Megapixel Kamera gehören 20 Aufnahmeprogramme, Movies in VGA-Qualität und erweiterte DirectPrint-Funktionen. Dank des optionalen Zubehörs werden die Anwendungsbereiche der Kamera noch vielfältiger: Weitwinkel- und Telekonverter sowie Nahlinse und externer Blitz sorgen für mehr kreative Möglichkeiten auch bei ungünstigeren Lichtverhältnissen und dank des UW-Gehäuses auch unter Wasser.

Die PowerShot A510 ist trotz ihrer Vierfach-Zoomkonstruktion rund 13 Prozent kleiner und 20 Prozent leichter als ihre Vorgängerin PowerShot A75 mit Dreifachzoom. Möglich wird die kompakte Konstruktion durch die Verwendung der Canon GMO-(Glass Moulded Optics) Linsentechnologie. Diese erlaubt die Konstruktion von Objektiven mit hoher Abbildungsleistung und geringen Abmessungen. Der Zoombereich der PowerShot A510 entspricht 35-140 mm (äquivalent zum Kleinbildformat), die Anfangsblendenöffnung beträgt 1:2,6 im Weitwinkel- und 1:5,5 im Telebereich. Das neue 9-Punkt-Autofokussystem sorgt für eine noch effizientere Fokussierung. Für einen kompakten Auftritt sorgt neben der Platz sparenden Bauweise des Objektivs vor allem auch die Verwendung der im Vergleich zu Compact Flash kleineren MultiMedia Card bzw.
SD-Speicherkarte.

Die PowerShot A510 ist ab Anfang Februar für 229 Euro im Handel erhältlich. Zubehör wie das UW-Gehäuse sind zeitgleich mit der Kamera in den Regalen.

24.01.2005 12:00 E-Mail an Hardware-Mag senden Homepage von Hardware-Mag Beiträge von Hardware-Mag suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Hardware-Mag - Forum » Veröffentlichungen » Newsmeldungen » Canon stellt PowerShot A510 Kamera vor



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH