Willkommen, Gast!

Wenn dies Ihr erster Besuch in unserem Forum ist, sollten Sie sich zuerst unsere Forum-Netiquette durchlesen. Bevor Sie nun Beiträge schreiben, empfehlen wir Ihnen eine kostenlose Registrierung, da Sie durch Ihren eigenen Account deutlich mehr Features und Komfort im Forum genießen können. Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen, können Sie unsere Suchfunktion benutzen. Falls Sie sich bereits angemeldet haben, können Sie Ihren Account (im Menü links unter Mein Profil aufrufbar) verwalten.


Neue Beiträge, der letzten 24 Stunden
.


Es ist jetzt 22:19 Uhr.

Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Was ist kaputt?
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Was ist kaputt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
User007
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 15

Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

HI,

folgendes. Hab jetzt ein Asus K8n Sockel 754 und einen A64 2800+, 2x512 MB Pc3200 MDT RAM, ATI 9600 128 MB, Tv-Karte, DVD-Brenner und Festplatte (S-ATA) angeschlossen. Wenn ich die Strom-Stecker rein stecke ist Strom da (grünes Licht auf Mainboard leuchtet) und wenn ich den Rechner einschalte dann laufen die Lüfter ganz kurz an und gehen sofort wieder aus ohne das irgendein Piepton oder sonstwas kommt. Woran liegt das?

Ist vielleicht das NT (Codegen 400 W) kaputt? Habe jetzt mal ohne TV-Karte und mit 1 RAM probiert, kein Unterschied.

Der Rechner ist komplett neu (bzw. die Teile) und liefen daher vorher noch nie...




__________________
AMD Athlon XP 2800+ Barton, Asus A7N8x, Asus V9950/TD Bulk (GeforceFx5900), 512 MB Pc333 Samsung orig.
26.01.2005 19:12 E-Mail an User007 senden Beiträge von User007 suchen
Trauerklos Trauerklos ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.005
Herkunft: Sachsen-Anhalt

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

versuch das ganze nochmal nur mit den nötigsten komponenten, also so das die nur ein bild angezeigt wird - d.h. mainboard, cpu, ram, graka Augenzwinkern




__________________
»» Forum-Suche
»» Forum-FAQ


Intel Core 2 Duo E6600 (Conroe) | Asus P5B Deluxe WiFi (i965)| 2 GB Mushkin DDR2-800 CL5 | XFX GeForce 8800 GTS (G92) | Samsung SpinPoint 250 GB SATA2 | Seagate 160 GB | Creative Audigy 2 ZS | Scythe Ninja | Thermaltake Tsunami | Windows Vista Business x64 | HP w2207h
26.01.2005 19:17 E-Mail an Trauerklos senden Homepage von Trauerklos Beiträge von Trauerklos suchen
User007
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von User007
AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Hab ich schon, allerdings hat sich dadurch nix geändert. Bild bekomme ich erst gar keins.




__________________
AMD Athlon XP 2800+ Barton, Asus A7N8x, Asus V9950/TD Bulk (GeforceFx5900), 512 MB Pc333 Samsung orig.
26.01.2005 19:43 E-Mail an User007 senden Beiträge von User007 suchen
Babe Babe ist männlich
Redakteur


images/avatars/avatar-450.gif

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 7.977
Herkunft: BW

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Also ich würde aufs Netzteil tippen, hast du die Möglichkeit ein anderes zu probieren?




__________________
Mein System: ZOTAC ZBOX EI750 Plus, Intel Core i7-4770R, 8 GB DDR3-1333, OCZ Vector 150 (480 GB), Windows 8.1 Pro 64 Bit, 2x Samsung SyncMaster 2494HM, A4Tech Bloody B540 und A4Tech Bloody RT5A.
26.01.2005 19:49 E-Mail an Babe senden Homepage von Babe Beiträge von Babe suchen
User007
PC-Modder


images/avatars/avatar-1.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 15

Themenstarter Thema begonnen von User007
AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Naja, die möglichkeit wäre aus meinem Rechner das auszubauen und in den anderen rein. Ist ein Test mit einem 300 W Codegen überhaupt sinnvoll (evtl. zu schwach?).




__________________
AMD Athlon XP 2800+ Barton, Asus A7N8x, Asus V9950/TD Bulk (GeforceFx5900), 512 MB Pc333 Samsung orig.
26.01.2005 19:54 E-Mail an User007 senden Beiträge von User007 suchen
Blaubierhund Blaubierhund ist männlich
Blaubierhund


images/avatars/avatar-260.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.575
Herkunft: irgendwo im nirgendwo

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

ich würde auch auf das netzteil tippen. vielleicht ist aber auch nur der schalter am arsch (hatte mal so einen defekt). überbrücke doch einfach mal die beiden kontakte an denen der powerschalter angeschlossen ist.




__________________
DeviantART
fotocommunity
Zoonar
26.01.2005 21:09 E-Mail an Blaubierhund senden Homepage von Blaubierhund Beiträge von Blaubierhund suchen
Vectrafan Vectrafan ist männlich
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-5.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 2.124

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

also für mich hört sich des so an, als würde was zwischen mainboard und gehäuse leiten. hast du die abstands halter zwischen mainboard und gehäuse geschraubt ? wenn nicht würds erklären warum die lüfter kurz anlaufen




__________________
einmal SSD immer SSD
26.01.2005 21:28 E-Mail an Vectrafan senden Beiträge von Vectrafan suchen
Paranojä Paranojä ist männlich
HwM-Idol


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 1.274
Herkunft: Sachsen

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

oder andere Leitende Verbindungen??

z.B durch schrauben etc.

Hast du das ganze schon im Case Verbaut?? Probiers mal extern (Mobo auf ein Stück Pappe legen)

Paranojä; smile




__________________
Meine Systemkonfig
Intel Core2Duo E8400, Gigabyte EP-DS4 (P35), G.Skill 8 GB DDR2-1000, Sparkle GeForce 8800GT 512 MB, Creative Audigy 2ZS, be quiet Dark Power Pro P7 550W, Ubuntu 10.04 (64Bit), 2x LG L204WT-SF
HWM-Kaufberatung
26.01.2005 23:09 E-Mail an Paranojä senden Beiträge von Paranojä suchen Fügen Sie Paranojä in Ihre Kontaktliste ein
Gast
unregistriert
AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Welchen Prozessor Kühler verwendest Du? Falls das Mainboard nen CPU FAN Sensor hat kann es daran liegen. Die Schalten meist bei unter 2000 Umin ab! Das Problem ist, dass fast alle temperaturgesteuerten, besseren Kühler im Teillastbetieb oder beim Hochfahren unter 2000 Umin drehen. Das gleiche Problem hatte ich mit meinem auch.
Das einzige was da hilft ist: Du musst die Abschaltung bei niedriger CPU Fan Drehzahl im BIOS deaktivieren. Dafür muss nur dummerweise der Rechner erstmal anbleiben, daher benötigst Du zumindest zum deaktivieren der Abschaltung nen schnelleren Lüfter.

Vorschlag: Damit Du Dir keinen anderen CPU Kühler montieren musst würde ich den CPU Fan an einen anderen Anschluss stecken (Gehäuse Fan), nur damit er läuft und kühlt. Klemme dann einen schnelleren Fan am besten mit über 3000-4000 Umin (nen 60re oder so die sind meist sehr schnell) an den Anschluss für den Cpu Fan (Vielleicht haste ja noch nen Lüfter, oder leih dir irgendwo einen!). Dann kannste den Rechner hochfahren da der sensor denkt der Cpu Lüfter ist schnell! Geh dan einfach ins Bios dektivieren die Abschaltung, speichern und gut ist!
Dann Rechner aus, Fan abklemmen, CPU Kühler wieder an den richtigen Anschluss und fertig!
Habe übrugens nen 3200 Athlon XP mit 2 Festplatten und ner 6800er an nem 300 Watt Netzteil und der Rechner läuft sehr stabil!

Gruss

Mattis


01.03.2005 13:19
B_S B_S ist männlich
PC-Modder


images/avatars/avatar-3.jpg

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 36

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

pass aber ohne gehäuse auf, dass du keinen elektrischen schlag deneim board gibst, kann unter umständen kaputt gehen.

könnte aber auch an den ram riegeln liegen. jetzt weiss ich aber nicht, ob das system selber
entscheiden kann, dass ein riegel defekt ist und dann nur den anderen benutzt.

ansonsten schau mal, ob irgendwo schleichstrom gibt, einfach ein voltmeter ans gehäuse und dann an irgendeinen geerdeten leiter. als ich noch kein gehäuse hatte, hatte ich auch andauernd so probs, nur dass bei mir das system abgestürzt ist, weil ich am cinch buchse rumgemacht hab. mit nem neuen gehäuse und anderem headset geht alles wieder.




__________________
cat /dev/brain > /dev/null
01.03.2005 13:43 E-Mail an B_S senden Beiträge von B_S suchen Fügen Sie B_S in Ihre Kontaktliste ein
ventu
Hardware-Gott


images/avatars/avatar-472.png

Dabei seit: 24.12.2005
Beiträge: 3.096
Herkunft: Rheinland-Pfalz

AW: Was ist kaputt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden

Mittlerweile wird sich sein Problem wohl gelöst haben Augenzwinkern closed




__________________
[Laptop] Thinkpad X300 | Ubuntu 11.04 Natty
[Server] VMware ESXi 5.0 | Supermicro X8SIL-F | Intel Xeon X3440 | 16GB Mushkin Proline PC3-10667E ECC | 2x3TB Seagate Constellation ES.2 SAS @ zfs_mirror | LSI SAS 9211-4i
01.03.2005 13:52 E-Mail an ventu senden Beiträge von ventu suchen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Hardware-Mag - Forum » Hardware » Mainboards & Speicher » Was ist kaputt?



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH